Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 87,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Powershop 2: New Retail Design (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 2009


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch, 1. Oktober 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 95,99 EUR 87,07
1 neu ab EUR 95,99 5 gebraucht ab EUR 87,07
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Over 600 pages of fabulous retail design 16. Dezember 2009
Von Jeffrey L. - Veröffentlicht auf Amazon.com
I could look at this book for hours. Sure, it has a hefty three-figure price tag, but it's actually not one book, but two: two volumes of over 600 pages of fabulous, bright and poppy retail design. The first book deals solely with fashion spaces, the second volume with everything else. I love looking at the interiors of retail spaces and how it reflects the vision of the store -- the Wonderwall-designed Collette store, for instance, or the lush pink spaces of Karim Rashid or the intricate work from Marcel Wanders. Effectively, a thoroughly researched display of current and edgy examples from designers that continually push barriers.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.