Jeans Store Hier klicken b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Oktober 2013
Ich besitze den Akku erst seit kurzer Zeit,
dennoch möchte ich schonmal einen ersten Eindruck vermitteln, da es bisher noch keine Rezensionen gibt.
Sollte ich mit der Zeit andere Erfahrungen machen, werde ich ein Update geben.

-->Verpackung und Lieferumfang:

Die Verpackung ist kleiner als erwartet, es befindet sich im Paket:
- Akku
- Schutzhülle
- Ladekabel (ca. 10cm)
- div. Papierkram (Anleitung, Garantie...)

-->Erster Eindruck:

Beim herausnehmen des Akkus erwacht dieser sofort zum Leben (berührungsempfindlich),
eine kreisförmige Statusanzeige zeigt einem den verbleibenden Ladestand. (Bei mir waren es noch ca. 70%)
Die Haptik ist sehr gut, eine schöne gummierte Oberfläche welche jedoch anfällig ist für Fingerabdrücke.
Die Vorderseite sowie Rückseite sind aus glänzendem Kunststoff, welcher schon beim auspacken einige kleinere Kratzer aufweist.
Der Akku hat keinerlei Knöpfe sondern nur 2 USB-Anschlüsse, einen normalen zum anschließen des Handys und einen Micro-USB zum Laden des Gerätes selber.
Die Saubere Verarbeitung und das recht hohe Gewicht, machen einen guten Eindruck. (135 gr. laut meiner Wage)

-->Funktion:

Anders als bei meinem bisherigen Externem Akku kann sich der Anker nicht selber einschalten und entladen - was mir bei mir des öfteren passiert ist.
Ich konnte ein Samsung Galaxy S4 sowie ein iPhone 4s komplett aufladen.
Mein Samsung wird genauso schnell geladen wie am Original Ladegerät mit 2A.
Wahrscheinlich wird sich die Kapazität nach ein paar Ladevorgängen noch ein wenig verbessern.
Das mitgelieferte Ladekabel ist ein USB/Micro-USB Kabel und lässt sich zum laden meines Samsung Handys,
sowie zum Laden des Akkus selber, am PC oder Ladegerät verwenden.
Wenn man nicht so viel mit sich herumschleppen will ist das mitgelieferte Kabel ideal.
Ich bevorzuge jedoch mein eigenes mit 3 Metern Länge welches auch einwandfrei funktioniert.
Am iPhone benötigt man ein eigenes von Apple, es wird kein Adapter mitgeliefert.

-->Support:

Beim Astro2 hatte ich bisher keinen Grund den Support zu Kontaktieren.
Bei einem anderen Produkt von Anker (Anker® 2 x 2600mAh Li-ion Akkus für Samsung Galaxy S4 S IV SIV, I9500, I9505 + gratis Reiseladegerät)
habe ich jedoch sehr gute Erfahrungen gemacht.
Was für mich meiner der Gründe war wieder bei Anker zu kaufen.

-->Preis/Leistung:

27€ für einen 6000mAh Akku empfinde ich als angemessen.
Es gibt günstigere Akkus mit der gleichen Leistung, auch von Anker selbst,
jedoch gefällt mir das tastenlose, schlichte Design sehr gut.

-->Fazit:

Die Kratzer am glänzenden Plastik stören mich nicht weiter
und es werden wahrscheinlich noch mehr hinzukommen.
Dies ist für mich kein Grund einen Stern abzuziehen.
Solide Verarbeitung und gute Funktion.
Deswegen volle 5 Sterne von mir.

Erfahrungen zum alltäglichen Betrieb sowie zur Haltbarkeit werde ich nachliefern.
review image review image review image review image
0Kommentar| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2014
Ich war auf der Suche nach einer Powerbank, um mein energiehungriges Galaxy S5 bei Bedarf auch unterwegs aufladen zu können. Es gibt zwar ein breites Angebot an guten und sehr leistungsfähigen externen Akkus mit bis zu mehreren Zehntausend mAh. Diese sind allerdings auch recht groß und vor allem auch sehr schwer. Da ich meine Powerbank aber täglich in Arbeitstasche, Rucksack oder Jackentasche griffbereit haben möchte, bin ich auf die kleine Powerbank von Anker gestoßen.

Diese ist nicht nur vergleichsweise klein und leicht, sondern hat auch noch ein sehr ansprechendes Design und wird in drei verschiedenen Farben angeboten. Ich habe mich für die grüne Variante entschieden. Durch die runde Form und die gummierte Oberfläche liegt die Powerbank sehr angenehm in der Hand. Der Ladezustand wird durch eine kreisförmiges Display mit zehn Teilstrichen angezeigt. Die Powerbank hat keine Schalter, sondern wird durch einen Bewegungssensor aktiviert. Das bedeutet, dass bei Bewegungen auch die Anzeige eingeschaltet wird. Meine Sorge, dass sich der Akku dadurch schnell selbst entlädt erwies sich als unbegründet - Anker verweist darauf, dass durch 100.000maliges Aktivieren der Anzeige der Akku nur 1% seiner Ladekapazität einbüßt. Zum Mitnehmen liegt der Powerbank ein kleines Stofftäschchen bei, in dem auch das Anschlusskabel für die Verbindung zwischen Handy und Powerbank liegt. Zum Aufladen der Powerbank kann man dieses Kabel an das Ladegerät des Handys (oder Tablets usw.) anschließen, so dass keine Kosten für ein separates Ladegerät anfallen. Das beiliegende Kabel ist allerdings nur ca. 40cm lang. Dadurch passt es gut in das Stofftäschchen, manchem Nutzer mag dies aber zu kurz sein.

Nun zum wichtigsten - dem Laden des Handys. Das Handy läßt sich während des Ladens bedienen, es muss also nicht (wie bei manch anderen kleineren Powerbanks) ausgeschaltet werden. Die Powerbank erkennt eigenständig, mit welcher Ladegeschwindigkeit das Handy geladen werden kann. Bei mir benötigt das Laden meines S5 mit der Powerbank nicht mehr Zeit als das Laden über das Netzgerät. Die Powerbank selbst benötigt bei mir mit dem Netzteil des Handys ca. fünf Stunden, bis sie wieder voll ist, so dass ich die Powerbank in der Regel über Nacht lade.

Für einen Ladevorgang des fast leeren S5 benötigt die voll geladene Powerbank ca. 70 % ihrer Kapazität, so dass ich sie im Anschluss in der Regel auch wieder voll lade. Insgesamt bin ich mit der Powerbank sehr zufrieden - sie erfüllt nicht nur ihren Zweck sehr gut, sondern liegt durch ihr ansprechendes Design ausgesprochen gut in der Hand. Durch ihr geringes Gewicht und ihre kleinen Abmessungen lässt sie sich bequem mitführen. Für Nutzer, die unterwegs mehrere Geräte laden möchten oder längere Zeit keinen Zugang zu einer Steckdose haben, sind wohl größere Powerbanks die bessere Wahl. Für mich ist diese hübsche kleine Powerbank aber genau das Richtige!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Ich habe diese Powerbank in meiner Jackentasche quasi immer dabei und sie kommt täglich zum Einsatz um mein iPhone 6s zu laden.
die 6700mAh sind mehr als ausreichend um die Powerbank mehrere Tage nicht laden zu müssen, die Größe ist Perfekt, viel größer sollte eine Powerbank nicht sein, da sie mich sonst in der Hosentasche, Jackentasche, etc. stören würde.
Die Verpackung, sowie die mitgelieferte Reisetasche, als auch das Micro USB Kabel machen einen hochwertigen Eindruck.

Einziger Kritikpunkt: Die Status LED leuchtet bei Bewegung auf und leuchtet bei mir eigentlich dauerhaft beim Gehen. Glücklicherweise wirkt sich das nicht merkbar auf die Akkulaufzeit aus.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Ich nutze mein Handy unterwegs fürs Musik hören, Fotos schießen, surfen, mailen, spielen und telefonieren. Für gewöhnlich reicht der Akku meines Google Nexus 5 bei voller Startladung und voller Aktivität für etwa 15 Stunden.
Bei einem Städtetrip nach Amsterdam war der Akku dann ganz plötzlich leer und es bestand keine Möglichkeit mehr, die wundervollen Eindrücke in Fotos einzufangen und auf der Rückfahrt Musik zu hören.

Meine Reaktion daraufhin war der Kauf des Anker Astro2.

Was soll ich sagen... Mein Nexus 5 wird bei voll geladenem Astro2 ganze 2 mal aufgeladen. Abends an die Steckdose mit beiden Geräten und man kann fast 2 ganze Tage lang das Handy vollzeits nutzen. Die Ladedauer des Astro2 mit einem alten Samsung Galaxy S2 Ladekabel beträgt in etwa 8 Stunden - eine Nacht reicht aus! Mit dem mitgelieferten Kabel lässt sich der externe Akku leider nur am Laptop laden. Aber heutzutage hat ja fast jeder irgendein altes micro-USB Ladekabel irgendwo rumfliegen. ;-)

Ich bin voll zufrieden und bei der Handy-Nutzung nun etwas gelassener - man muss nicht dauernd den Akkuladestand im Auge behalten. Volle 5 Sterne!
33 Kommentare| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2016
Zum Anfang erstmal das Positive:
+Die Powerbank ist klein und handlich
+Eine der leichtesten die ich bisher getestet habe (134g)
+Mit Anker 24W 2-Port USB Ladegerät mit PowerIQ recht schnell geladen
+Ladet ein Smartphone auch unter Volllast zuverlässig auf
+Je nach Smartphone bis zu 3 komplette Ladungen möglich (Bei Galaxy s5 mit laufendem Pokemon Go und maximaler Bildschirmhelligkeit.)
+Sehr schön und klein Verpackt
+Kabel und kleines Täschchen mit dabei
+Das Gerät passt sogar in die Kleine Innentasche einer Poker Jeans

Negatives das sich nach längerer Testphase zeigte
-Mein Gerat schafft keine 3 Ladungen mehr wie es dies anfangs Problemlos geschafft hat, es scheint sich immer noch schneller zu entladen.
-Bei jeder Bewegung des Gerätes Leuchtet die Anzeige (das wird nicht in die Bewertung eingerechnet da das ja so sein soll)
- wenn man das Gerät ans Ohr halt und ganz sanft wackelt hört man ein Gerasch das ich von Glühbirnen mit gerissenen Draht der irgendwo anschlägt kenne.

Im großen und ganzen ein Solides Produkt das ich beim Pokemon jagen oder auf Reisen nicht mehr missen möchte.
Leider hat es eben diesen Leistungsabfall von dem ich hoffe das es nicht schlechter wird aber ich vermute ich hatte einfach Pech.
Ich kann dieses Gerät wegen des geringen Gewichts und der guten Leistung empfehlen und ich glaube nicht das die ganze Serie von diesem Leistungsabfall betroffen ist. Das Gerät ist immer noch in Betrieb auch wenn es nun nur mehr 2 Ladungen an nicht genutztem Smartphone schafft.
review image review image review image review image review image review image review image review image
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 11. April 2014
Ich habe jetzt schon einige mobile Akkus gehabt und dieser hier ist mein absoluter Favorit!

Normalerweise haben solche Mobilen Akkus zwei USB Ausgänge mit verschiedenen Ampere-zahlen und man sollte dann wissen welche Richtig ist für das Gerät das man aufladen möchte und am Ende braucht das Gerät vielleicht sogar irgendeine andere Zahl.
Ich muss gestehen ich weiß bei meinen Geräten nicht auswendig was die jetzt brauchen.
Hier ist es anders.
Es gibt einen Micro-USB Anschluss zum aufladen des Akkus und EINEN USB- Ausgang.
In diesen steckt man entweder das mitgelieferte Micro-USB Kabel (das übrigens auch einen hochwertigen Eindruck macht (oft bekommt man bei so Akkus irgendwelche dubiosen Kabel mitgeliefert)) oder sein eigenes USB Ladekabel und der Akku erkennt von selbst mit wie viel Ampere er laden muss.

Schon allein das wäre mit 5- Sterne wert.
Was aber noch dazu kommt ist das der Akku sehr gut verarbeitet ist. Er fühlt sich gut an - so gut, dass man ihn auch gerne verwendet und mitnimmt.

Vom Preis her gesehen ist der Akku vielleicht ein wenig teurer als manch andere- aber für mich lohnt sich der (minimale) Aufpreis!

Man bekommt hier ein ausgezeichnetes Produkt geliefert.

Mit den Produkten der Firma Anker habe ich bisher eigentlich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Wer einen schönen mobilen Akku sucht bei dem man sich eigentlich über nichts Gedanken machen muss ist hier genau richtig!

Sollte es noch Fragen geben dann bitte einfach ein Kommentar hinterlassen! Ich Antworte gerne!
Ansonsten wünsche ich, vielleicht, viel Spaß mit diesem Akku!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2016
Das Akkupack macht einen sehr soliden Eindruck und ist sauber verarbeitet.
Die Ladeanzeige ist praktisch, aber sie ist manchmal überempfindlich und ein anderes mal muss man kräftig schütteln, damit etwas angezeigt wird.
Zum laden meines Iphones reicht der Pack mehrere male und er läd dieses auch schnell auf. Genau mitgezählt wie oft, habe ich allerdings nicht.

Das Einzigste was stört ist, dass das Teil sehr lange braucht um zu laden. Es ist mir schon öfters passiert, dass ich vergessen habe den Pack über Nacht zu laden und zwei Stunden oder so bevor ich aus dem Haus ging den Akku laden wollte. Dies reicht nicht wirklich für eine brauchbare Ladung. Daher ziehe ich einen Stern ab.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2015
Ich benutze Anker Astro 2.Gen externe Akkus seit es soe gibt und bin sehr zufrieden; Auch der Kundenservice war schnell und angebracht.
Nun zum Anker 2nd Gen Astro 6400mAh Single-Port 2A Power Bank. Diese Powerbank erlaub es, mit wirklich jedem Smartphone bei intensivem Gebrauch problemlos durch einen ganzen Tag zu kommen. Bei normalem gebrauch sind auch 2 oder 3 Tage möglich. Ich habe diese Powerbank ohne schwierigkeiten getestet mit: Nexus4, Iphone 4s, Oneplus One, Nexus 5, Nexus9 und motoG. Um es kurz zu fassen mache ich nun eine pro kontra liste
Pro:
+kleinst möglicher Formfaktor für diese Kapazität
+wiegt vergleichsweise wenig
+plastik softtouch sehr gelungen
+läd geräte meist bei höchter gescghwingigkeit
Kontra:
- das Akku selbst läd sich ziemlich langsam auf. Am besten nachts laden lassen
-das Plastik wirkt gelegentlich etwas unelegant
-die schüttel anzeige ist unpraktisch (aber elegant)

Dieses Akku ist definitiv eine Kaufempfehlung!
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2015
Nach vielen negativen Rezensionen wollte ich mit meiner erst mal ein wenig warten. Aber keine der negativen Dinge haben sich bei mir gezeigt. Heißt wahrscheinlich so viel wie, dass es Anker wohl ein paar Qualitätsschwankungen gibt. Aber meine Güte, dafür gibt es doch die Gewährleistung...

Ich bin mit der PowerBank zufrieden, wenn auch nicht uneingeschränkt.
Ja, wie auch viele andere hier bemängeln, die "Schüttelanzeige" springt ständig an. Der Akku liebt bei mir im Auto und ich sehe es im Augenwinkel ständig angehen. Aber ich hatte den Akku nun (als Backup) den kompletten Winter über im Auto. Trotz kälte und wechselnden Temperaturen und trotz täglicher Fahrt mit Aktivierung durch schütteln, ist die Power Bank noch immer voll. Also was soll's dass das Ding ständig angeht.

Aber auch ich muss etwas bemängeln: Die Oberfläche. Die ist satiniert. das sieht neu super aus. Doch schon nach kurzer Zeit in der Hosentasche nicht mehr. Jetzt ist sie hässlich fleckig. Aber da es für mich ein Gebrauchsgegenstand ist, ist mir das egal. Aber man sollte das vielleicht wissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2015
Ich habe den Akku bei Amazon vor Weihnachten in den Blitzangeboten gekauft, die vielen positiven Rezesionen haben mich zu diesem Modell greifen lassen.

Leider stellte sich schon beim Laden des Akkus heraus, dass er nicht richtig funktioniert hat, angeblich sollte der Ladezustand angezeigt werden.
Meine Befürchtung bestätigte sich als ich versuchte 3 unterschiedliche Smartphones mit dem Akku zu laden, bei jedem Telefon habe ich verschiedene Kabel versucht, jedoch wollte der Akku keines der Handys laden.

Somit musste ich den günstig erstandenen Akku leider zurücksenden, wegen der schnellen Abwicklung und unkomplizierten Erstattung vergebe ich 3 neutrale Sterne, eine Ersatzlieferung war leider nicht möglich.

Ich denke jedoch, dass es bei jeder Serienfertigung eine gewisse Streuung gibt und soetwas vorkommen kann, wenn der Akku so funktioniert wie er soll ist er sicher ein tolles Gadget.

Update am 09.01.2015:

Nachdem ich meine Erste Bewertung mit 3 Sternen veröffentlicht hatte, hat sich Anker bei mir gemeldet. Man bedaure es sehr, dass ich einen defekten Akku erhalten habe, und würde mir gerne einen Ersatz zukommen lassen.

Dieser Ersatz kam heute an, und wie ich schon angedeutet habe, der Ersatz funktioniert einwandfrei, läd alle Telefeone mit denen ich den ersten Akku getestet habe ohne Probleme, und lässt sich auch selbst laden.

Somit bekommt der Akku, und vor allem der Hersteller Anker hier die volle Punktzahl von 5 wohlverdienten Sternen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 20 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)