Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 10,01
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Power Exchange (Power Exc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Power Exchange (Power Exchange #1) (Englisch) Taschenbuch – 26. August 2013

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 10,01
EUR 10,01 EUR 6,00
6 neu ab EUR 10,01 4 gebraucht ab EUR 6,00
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
There are only 4 of 5 stars because I had too much explanation and introduction to the scene in this book, I would like to read more of the BDSM relationship between the two, Ben and Gavin. The case of murders were well described. But by the end of this book, I loved the two so that I could not wait the to read part2.

So from about the half I could not stop reading. I love Ben and Gavin and their love and trust. Even as he presented him the first time, his thoughts and what is going on in it. And the final was extremely exciting, even though I already knew the killer. What I particularly liked was how he got caught his wife with Trent, and his reaction and how he acted on. And Myah was a good decision for a new partner.

But in general, a full emotional and exciting book! Love it!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jazzy am 4. Dezember 2012
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
*****Vorsicht Spoiler!!!! *******

Bis jetzt war für mich die Deviations-Reihe von Chris Owen das Beste was ich in der Sparte BDSM (M/M) gelesen habe. Und ich lese viel, habe noch hunderte an Rezensionen zu machen, finde nur keine Zeit, weil ich immer ein neues spannendes Buch/E-Book finde, was ich statt dessen lesen kann ;-)

Und dieses Buch ist absolut das Beste, was ich aus dem Genre gelesen habe!

Auch wenn es sehr sehr oft absolt kein Indikator für einen guten Buchinhalt ist, haben mich der Titel und auch die Gestaltung des Covers sehr angezogen.

Der Titel kurz und bünding, die Aussage wie sie nicht klarer sein könnte. Das Cover klassisch und schlicht, voller Schönheit dem Thema des Buches zugewandt. Kein Hintergrund lenkt vom Wesentlichen ab, dem roten Seil im Vordergrund.

Und auch die Polizeimarke, als nur kleines Detail des Ganzen, fast schon zu übersehen, deutet mMn darauf hin, dass der Crime-Story-Teil des Buches eben das sein soll, nur ein Teil, der zwar wichtig ist aber nicht vordergrundig für die Gesamt-Story sein soll.

Und so war gar nicht enttäuschend, dass der kriminalistischer Teil für mich als Leser nicht soo spannend war wie in einer richtigen Suspense/Crime-Story es wäre und ich den Täter ziemlich schnell erkannt habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Der Detective Gavin DeGrassi ist unglücklich mit seiner Frau Victoria verheiratet. Als er und sein Partner Trent mit den Ermittlungen zu der Ermordung des Doms George Kaiser beauftragt werden, eröffnet sich für Gavin eine faszinierende neue Welt. Auch zu dem Psychologen Dr. Ben Haverson, der zu diesem Fall als BDSM-Berater hinzugezogen wird, fühlt sich Gavin seltsam hingezogen, ignoriert dies zunächst aber. Als er seine Frau beim Fremdgehen mit seinem Partner Trent erwischt, reicht er die Scheidung ein und verlangt einen neuen Partner. Sein Unglück versucht er mit Alkohol in der BDSM-Bar zu vertreiben, dabei lernt er den einfühlsamen Ben näher kennen. Trent wird versetzt und Gavin bekommt als neue Partnerin Myah zugeteilt. Die beiden sind sich auf Anhieb sympathisch. Ben führt Gavin jetzt auch privat in die Welt des BDSM ein und die beiden lernen, einander zu lieben und zu vertrauen. Doch auch der Mörder entwickelt sich und es kommt zu weiteren unglaublich grausamen sadomasochistisch inszenierten Morden mit brutaler analer Vergewaltigung der Opfer. Das neu gefundene Glück von Ben und Gavin wird schwer erschüttert, als der Mörder die beiden ins Visier nimmt.
Der Autor zeichnet hier zwei äußerst sympathische Protagonisten, mit deren Schicksal ich als Leser ständig mitgefiebert habe. Ich konnte das Buch kaum mehr loslassen, musste ich doch wissen, wie sich der Krimi und auch die Liebesgeschichte zwischen Gavin und Ben weiterentwickelt. Einzig die Erklärungen zu BDSM fand ich am Anfang des Buches etwas zu langatmig, aber bis zur Mitte hatte der Autor seinen Rhythmus gefunden. Das kann ich nur weiterempfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This book was easy to read, the pacing perfect and I loved the whole development of the relationship.

I've read quite a few books with Sub/Dom themes and for me it is necessary to understand the dynamics. Every time new, with every new couple. The author did a perfect job in this book, Gavin was clear as glass, easy to understand and the whole relationship between him and Ben worked perfectly balanced. The motivations, the respect and the trust shone through each of their actions. Perfect.

The crime part lacked a bit, not because it wasn't written well but in the end it's been plain stupid. The moment Gavin asked Ben if he could talk in private with him I banged my head on my desk, not to mention ignoring all hints before that. Sorry. The rest was good enough and since this was only the additional story I won't hold it against him (too much) and deduct only one star ;)

No, seriously, I found it a captivating book, mostly because of the tender and sexy development of the relationship.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden