Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 5,03
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Power Brain Gebundene Ausgabe – 2006

4.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 199,46 EUR 5,03
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 0,11
1 neu ab EUR 199,46 2 gebraucht ab EUR 5,03

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Amazon Launchpad
Neu: Amazon Launchpad
Entdecken Sie jetzt einzigartige Produkte und Innovationen von den talentiersten Start-Ups. Jetzt entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tony Buzan ist international als Erfinder der Mind-Map©-Methode bekannt. Seine Bücher verkaufen sich weltweit in Millionenauflagen. Bei mvg sind von ihm u.a. die beiden Bestseller "Das Mind-Map-Buch" und "Speed Reading" erschienen.


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ich kann mich nicht erinnern, mich bei einem Fachbuch schon mal so geneppt gefühlt zu haben. Grund ist, dass das Buch zum GRÖSSTEN Teil mit Listen gefüllt ist. Diese Listen von wichtigem Allgemeinwissen (so der Autor)kann ich mir von überall her besorgen.

Worauf es mir ankam, die angepriesenen Lerntechniken, werden so kurz und schlecht abgehandelt, dass ich nicht viel verstanden hätte, hätte ich nicht schon andere Bücher zum Thema gekauft und gelesen. Im übrigen ist das ganze Buch optisch mehr als nur schlicht aufgemacht. So macht man schnelles Geld mit einem bekannten Namen.

Möchte statt dessen vielmehr "Perfect Memory" von Dominic OŽBrien empfehlen. Optisch sehr ansprechend aufbereitet, viele Beispiele, Übungen und gute Erklärungen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Leider ist dieses Buch nicht zum einfachen Erlernen von Mnemomischen Techniken geeignet, ich befürchte es stellt sich schnell Frustration ein, sofern man dieses Büchlein allein dazu verwendet.

Die beiden dargestellten Techniken Major-System und das darauf aufbauende SEM3 werden auf gerade mal 20 Seiten dargestellt.

Der Rest wird größtenteils von Datensammlungen belegt, die Buzan für nützlich und notwendig erachtet. Die größten Komponisten, die größten Autoren, die größten Maler, die wichtigsten 100 Vokabeln in den wichtigsten Sprachen, unser Sonnensystem, deutsche Staatsoberhäupter, die größten Genies und so weiter.

Obwohl die dargstellten Techniken zweifellos funktionieren und dem Leser tatsächlich das Memorieren all dieser Tabellen auf unterhaltsame Weise ermöglichen, werden von den 226 Seiten leider mehr als 150 mit Tabellen und Daten vollgestopft - ein einfacher Einstieg in eine leistungsfähige Methode sieht anders aus, dazu wären vor allem mehr Beispiele notwendig und nicht nur viele Daten.

Fortgeschrittene, die das SEM3 kennenlernen und gleich mit geeignet aufbereiteten Daten ausprobieren wollen, sind hier aber durchaus richtig.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist mehr eine Anregung als eine Anleitung (1). Zahlen und Wörter arbeiten zusammen. Das Major-System ist bekannt, Sem3 potenziert es (2). Du kombinierst Merkbilder (3). Dann erschließt sich Wissen, indem Sich Neues in Grundwissen einhängt (4). Das Prinzip ist einfach. Im Prinzip (5).
1
Die Buchbesprechungen sind hier sehr unterschiedlich: Unterhaltsam, nachhaltig, effektiv (stimmt). Andere sagen: Nix für Anfänger, zu wenig praktische- Anwendungs-Beispiele (stimmt auch). Soll jeder selber sehen, was er damit anfängt.
Dieses Büchlein schien mir in der Bibliothek sehr potentialverdächtig. Um beim Stichwort zu bleiben (als selbsterfundenes Beispiel): Nehmen wir an, Sie hätten 10Tsd. Bücher durchnummeriert. Und möchten sich ein paar Titel-Nummern merken, ohne in die Liste zu schauen. Proust's "Verlorene Zeit" hätte die Nummer 9275. Diese Zahl in eine Szenerie umgesetzt würde lauten: Auf dem Time Square (=9200) malt Michelangelo (=75), wie Proust die verlorene Zeit sucht. Das ist ein merkwürdiger Unsinn, ist aber gerade deshalb MERK-würdig. Aus einer sinnlosen Zahl wird so ein lebendiges Merk-Bild.
2
Diese Zahl leitet sich von 2 Systemen ab. Dem Sem3 und dem Major-System:
Sem3, self-enhancing matrix, verstärkt sich mit Major selbst. Das System füllte ich mit bevorzugten Namen, Orten, Epochen, Stilrichtungen, Titeln, Themen usw. aus allen Bereichen. 10 Themen x 10 Begriffe. Z.B. auf der 2000er- Schiene Musik, auf der 5000er Kunst, usw. Auf der 9000er (also 9. Reihe) Geo. 200 (also 2. Stelle) Time Square.
Das Major-System sind Zahlen 0 - 9, denen Mitlaute zugeordnet sind. Etwa 7 = K, 5 = L. Dazwischen fügt man einen passenden Selbstlaut ein. E. Also: Kel.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden