Facebook Twitter Pinterest
EUR 34,80
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Powderguide: Die besten F... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Powderguide: Die besten Freeride-Gebiete der Alpen Broschiert – 1. November 2010

4.3 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 34,80
EUR 34,80 EUR 34,80
64 neu ab EUR 34,80 2 gebraucht ab EUR 34,80
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Powderguide: Die besten Freeride-Gebiete der Alpen
  • +
  • PowderGuide Tirol: Die besten Freeride-Touren
  • +
  • Powderguide Free Ski: Wissen für die Berge
Gesamtpreis: EUR 89,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Viele bekannte aber auch selten befahren Tiefschneeabfahrten und –Touren beschreiben die leidenschaftlichen Freerider Tobias Kurzeder, Totti Lingott, Marius Schwager und ihre kompetenten Autoren ebenso, wie absolutes Neuland. Im PowderGuide verraten Gebietskenner die Lieblingsabfahrten echte Geheimtipps – abseits der vielbefahrenen Routen. Alle Routen sind in topografischen Übersichtskarten eingezeichnet.

Nützliche Informationen zu den Orten mit Tipps zu Unterkünften, Bars, in denen sich die Szene trifft, Freeride-Angeboten und die Karten bieten mehr als nur Stoff zum Träumen. Besonders praktisch: Die Freeride-Bewertung mit den maximal zu erreichenden 5 Schneekristallen. In der Infobox finden Leser im Überblick die wichtigsten Fakten, wie Saisonzeiten, Preisniveau, Bergführerkontakte und Schlechtwetteralternativen.

Als Bonus wird auf 60 informativen Seiten das wichtigste Schnee- und Lawinen-Know-How kompetent und verständlich vermittelt. Damit nichts dem Zufall überlassen bleibt, erklären die Autoren verständlich die Risiko-Check-Methoden und liefern wichtige Ausrüstungstipps. Der Leser erfährt die Grundregeln für unfallfreie Powder-Tage, sowie praktische Tipps zur Geländebeurteilung und Lawinengefahr. In anschaulichen Grafiken und Bildern wird die komplexe Schneekunde einleuchtend erklärt. Fundierte Informationen zum Natur- und Umweltschutz beim Fahren abseits der Piste runden das Buch ab.

Weitere Infos und tagesaktuelle Freeride-Informationen unter powderguide.com

Klappentext

Über 200 große Abfahrten in den 40 besten Gebieten der Alpen: vom genussvollen Tiefschnee­­fahren in den bayerischen Voralpen bis hin zu extremen Freeride-Abfahrten im Steilwand-Mekka Chamonix. Der einzigartige Guide im Bildband-Stil für alle Anhänger des weißen Rauschs!

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ich habe das Buch und finde es absolut professionell gestaltet und bebildert. Den Autoren "Selbstdarstellung" vorzuwerfen ist schon fast eine contradictio in adiecto. Gerade die persönliche Färbung macht einen guten Führer aus. Der Vorwurf der Selbstdarstellung, wenn für die Gebietsbeschreibungen "Locals" eingebunden werden, klingt fast wie Hohn. Wer, wenn nicht die Locals, soll denn ein Gebiet fundiert und mit profunder Ortskenntnis beschreiben? Eine Selbstdarstellung der Autoren kann ich bei der Gebiets- und Fotoauswahl bei bestem Willen nicht feststellen. Im Detail sieht mein Fazit wie folgt aus:

Das - zugegebnermaßen recht opulente - Format finde ich gut gelungen. Für die Jackentasche zwar definitiv zu groß, allerdings auch nicht für diesen Einsatzzweck gedacht. Die großformatigen Aufnahmen von u.a. Peter Mathis, Martin Söderqvist, Pascal Lebeau, Jordan Manley, Fredrik Schenholm u.v.m. (man kann hier wohl von der crème de la crème der Freeride-Fotografen sprechen) machen schon Zuhause richtig Lust aufs Powdern.

Die verwendeten Karten erfüllen für eine solide Vorplanung absolut ihren Zweck und bieten neben den wichtigsten topograhischen Elementen (Ortschaften, Straßen, Liftanlagen, Schummerung ...) sogar Höhenlinien und einen Maßstab, mit denen die zu erwartende Hangneigung abgeschätzt werden kann. Viel mehr kann selbst eine topographische Karte nicht - und google.maps schon gar nicht.

Wer sich an den weißen Flächen stört, sollte sich besser gar keine grafisch gelungenen Drucksachen zulegen. Hier wird dem Leser ein stimmiges, in sich ausgewogenes Layout geboten, bei dem sich das Auge auch mal erholen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Habe dieses Buch als Geschenk erhalten und mich riesig gefreut. Kann ich jedem Skitourengeher und Freerider, der gerne in den Alpen fährt, nur wärmstens ans Herz legen. Tolle Beschreibungen der Routen mit übersichtlichen Karten und super Freeridebilder. Auch ein Kapitel zu Lawinengefahr und sonstigem ist dabei.

Der Preis von fast 35.- ist auch auf jeden Fall gerechtfertigt. Ich besitze viele andere Tourenbücher, die bei ähnlichen Preisen weitaus weniger Inhalt bieten und zudem nicht annähernd so toll gestaltet sind!

Jetzt warte ich auf meinen ersten Urlaub und versuche dann die ersten Routen nachzufahren.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Fange mit Skitouren und Freeriding gerade an und habe mir daher dieses Buch bestellt. Es bietet sehr viele Ideenvorschläge für Freerideabfahrten und auch Skitouren überall in den Alpen. Habe die ersten Abfahrten über den Silvesterurlaub ausprobiert und habe mich mit den Beschreibungen und einer (zusätzlichen) topografischen Karte super zurecht gefunden.

Ein Bonuspunkt ist der Lawinenteil, der sehr ausführlich ist und auch ansprechend gestaltet. Ebenso ist das gesamte Buch sehr schön und modern gestaltet und ist nicht so "grau" wie die anderen Tourenbücher, die ich bisher gesehen habe.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von H. Bauer am 16. August 2011
Format: Broschiert
Sehr umfangreich.
Gute, kurze Beschreibung der Abfahrten/Routen. Wichtige Informationen zu Gefahrenstellen, Hangneigungen, Exposition und Höhendifferenz sind zu jeder Route angegeben. Tolle Auszüge aus Topografischen Karten mit eingezeichneten Routen und Aufstiegshilfen.
Abschließende Bewertung zu jedem Gebiet mit Informationen zu Guides, Preisniveau, Adressen und Unterkünften.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Wurde als Geschenk gekauft, jedoch vorher einmal durchgeblättert. Gute Darstellung der Gebiete und jeweiligen Anforderungen, gerade für Einsteiger. Bis jetzt auch positive Rückmeldung des Empfängers.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden