Facebook Twitter Pinterest
EUR 29,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Harry Potter und die Kamm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Harry Potter und die Kammer des Schreckens (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe) (Harry Potter 2) Gebundene Ausgabe – 4. Oktober 2016

4.7 von 5 Sternen 500 Kundenrezensionen

Alle 25 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 4. Oktober 2016
EUR 29,99
EUR 29,99 EUR 23,88
62 neu ab EUR 29,99 5 gebraucht ab EUR 23,88

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens (vierfarbig illustrierte Schmuckausgabe) (Harry Potter 2)
  • +
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  • +
  • Harry Potter und der Feuerkelch
Gesamtpreis: EUR 72,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Für Harry Potter sind die Sommerferien bei seiner Pflegefamilie, den Dursleys, viel zu lang. Noch nicht mal an seinen Geburtstag haben sie gedacht. Und dass ihre Einladung zum Abendessen völlig chaotisch für ihre Gäste verlief, war wirklich nicht Harrys Schuld. Er hat nicht ein bisschen gezaubert, ehrlich, denn zaubern in den Ferien ist den Schülern der berühmten Schule von Hogwarts streng verboten.

Harry ist froh, als er von seinem Freund Ron für den Rest der Ferien eingeladen wird. Der Ferienmonat bei Rons Eltern ist herrlich. Mit ihnen zusammen reist Harry zum ersten Mal mittels Flohpulver. Keine schlechte Erfahrung. Doch richtig kritisch wird es, als er zusammen mit Ron am ersten Schultag das Gleis neundreiviertel nicht finden kann. Da müssen die beiden kurz den Wagen von Rons Vater ausleihen und sich seines Zaubers bedienen.

Doch in Hogwarts gehen merkwürdige Dinge vor sich. Harry wird von einer unheimlichen Stimme bedroht. Hatte der Hauself etwa doch recht, der ihn vor einer Intrige gegen ihn auf Hogwarts gewarnt hat? Steckt wieder einmal sein alter Feind Draco Malfoy dahinter?

Harry Potter und die Kammer des Schreckens ist der zweite Band einer englischen Schulgeschichte der ganz anderen Art. Voller Witz und Fantasie schwelgt Joanne K. Rowling in einer Welt von Zaubersprüchen, Kräutern und Magie. Es macht Spaß, den sympathischen Harry Potter mit seiner runden Nickelbrille und der Narbe auf der Stirn bei seinen neuen Abenteuern zu begleiten. --Manuela Haselberger

Harry Potter und die Kammer des Schreckens gibt es als Normalausgabe und als Ausgabe für Erwachsene. Die beiden Ausgaben unterscheiden sich in der Umschlaggestaltung, sind aber textlich identisch. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Pressestimmen

" [...]ein[ ] ganz besondere[s] Erlebnis", OWL am Donnerstag, 03.11.2016

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Endlich liegt die zweite deutsche, von Jim Kay mit Zeichnungen verschönerte Ausgabe vor.
( ISBN 3551559023 )

Nach Harry's ersten, illustrierten Abenteuern aus dem Vorjahr ist es Kay wiederum gelungen die Stimmung dieser Geschichte mit seinen Bildern und Illustrationen einzufangen um so das Leseerlebnis wunderbar zu ergänzen.
Es macht einfach spaß noch etwas auf den gelesenen Seiten zu verweilen und die Kunst von Kay zu bewundern.

Dies hat natürlich zur Folge hat, dass ein flüssiges Weglesen eigentlich nicht möglich ist.
"Nurleser" und "Urlaubsleser" sind mit der Textausgabe deshalb besser bedient. Das größere Format darf hier auch nicht vergessen werden.
Anmerkungen zum Umschlag: Er ist bis auf die Schrift komplett matt. Es ist eine Art rutschfeste Gummierung die keine Fingerabdrücke annimmt und absolut nicht reflektiert. Sieht in etwa so aus wie eine Kreidezeichnung.

Also ....... meine klare Empfehlung für Harry Potter Neueinsteiger, alte Hasen und natürlich an Bewunderer der Zeichnungen von Jim Kay.
Hätte wirklich nicht gedacht, dass ich wieder in jedem Jahr dem "neuen" Potter entgegenfiebern werde :-)
Freue mich schon sehr auf Teil 3.

P.S.
Noch kurz ein Tipp, der anscheinend noch nicht Jedermann bekannt ist:
Wenn oben recht über dem Produktbild "Blick ins Buch" steht einfach das Bild anklicken. Man kann nun durch einige, manchmal alle, Seiten des Buches scrollen. Gerade bei Illustrierten Ausgaben sehr von Vorteil. (So denn Amazon auch die richtigen Bücher verlinkt)

Wer gerne die, nicht gerade günstigen, englischen Ausgaben in der Deluxe Edition (Schuber/Leineneinband/Goldprägung -schnitt) sammeln möchte:
ISBN 1408871874 bzw.1408876833
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Wie auch die erste Ausgabe der illustrierten Version habe ich mir diese zugelegt da ich ein
wirklich großer Fan von Harry Potter bin. Eine wunderbare Reise mit Jim Kay geht in die zweite Runde. Wieder einmal bin ich sehr überrascht und gefesselt von den tollen Illustrationen die hier gezeichnet wurden. Schon die erste illustrierte Ausgabe Harry Potter und der Stein der Weisen hat mir sehr gut gefallen. Man merkt das hier mit viel Liebe und Detail ran gegangen wurde. Das eigentliche Buch ist nicht wie beim ersten Teil rot sondern diesmal orange und wie gewohnt mit einem illustrierten Umschlag versehen. Die Verarbeitung des Buches ist sehr hochwertig. Der Bucheinband wirkt stabil, robust und es liegt sehr gut in der Hand. Die Maße des Buches beträgt ca. 23,10 x 27,30 cm. Das Buch hat 259 Seiten und einige wenige ohne Seitenzahl. Ich habe einmal ein Paar Bilder gemacht damit ihr es euch bildlich besser vorstellen könnt.

Illustriert wurde das Buch von Jim Kay welchen J.K. Rowling persönlich für diese Aufgabe ausgesucht hat. Wie schon in meiner Rezension zu Teil 1 habe ich erwähnt das Jim Kay sich selber zu einen Harry Potter Fan zählt. Das merkt man an die liebevollen und detailreichen Illustrationen die Jim Kay hier gezaubert hat. Die Illustrationen sind atemberaubend schön geworden. Es sind die wichtigsten Handlungen sowie Charaktere und Umgebung bzw. Kulissen illustriert worden.

Die illustrierte Schmuckausgabe Harry Potter und die Kammer des Schreckens kommt wie das erste Buch auch vom Verlag Carlsen, wie auch die anderen deutschen Bücher von Harry Potter. Es wurde wie auch Teil 1 die aktuellste korrigierte Auflage für die Schmuckausgabe übernommen. In dem Buch findet man ca.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Nachdem unser Leseanfänger mit 7 Harry Potter Teil 1 sehen durfte, war er Feuer und Flamme für diese Reihe. Allerdings sind dicke Bücher mit allenfalls schwarz weiß Bildern eher abschreckend......Zudem sind die meisten Erstlesebücher z.B. Ferien mit Oma im Watt oder der Buchstabenzauberer usw....eher langweilig.
Dieses Buch ist anders..... Durch die Größe ist es recht "dünn" und außerdem bunt bebildert. Zudem eine wirklich fesselnde Geschichte, Folglich kämpft er sich nun seit zwei Wochen durch. Das verdient volle Kaufempfehlung. Das gilt obwohl das Lesetempo einen Lesespaß bis zur vierten Klasse verspricht.....aber es wird ja täglich besser..... super......
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Meiner Ansicht nach besteht kein Zweifel, daß Joanne K. Rowling mit Kammer des Schreckens ein weiteres faszinierend originelles und auch spannendes Schuljahr für Harry Potter gelungen ist. In seinem zweiten Jahr auf der Zaubererschule Hogwarts muß sich Harry Potter wieder einmal mit unleidlichen Mitschülern, einem gemeinen Lehrer (für das Fach Zaubertränke), schwierigen Schulfächern und Geheimnissen aus seiner Vergangenheit und derjenigen der Schule auseinandersetzen. In der Kammer des Schreckens erfährt Harry Potter auch mehr über seinen Erzfeind, den schwarzen Magier Voldemort, der vor vielen Jahren seine Eltern tötete und seltsamerweise bei dem Versuch Harry Potter ebenfalls umzubringen versagte und den größten Teil seiner Macht einbüßte. Etliche Rätsel muß Harry Potter lösen, darunter diejenigen eines Antwort gebenden Tagebuches, das eines auf einem Mädchenklo spukenden Geistes und warum zahlreiche Mitschüler plötzlich versteinern, und sich außerdem gleichermaßen gegen seine Bewunderer und seine Neider erwehren, die ihm gleichermaßen Schwierigkeiten bereiten. Zur Seite stehen ihm seine besten Freunde, der tollkühne Dan Weasley und die blitzgescheite Hermine Granger. Erst nach zahlreichen Abenteuern gelingt es ihm das Geheimnis der Kammer zu lüften, das darin hausende Monster zu bezwingen, den versteinerten Menschen und Tieren zu helfen, die Unschuld eines zu Unrecht beschuldigten Freundes zu beweisen und seine eigenen Selbstzweifel, er sei womöglich doch kein guter Zauberer, zu besiegen. Neben einer äußerst spannenden und komplexen Handlung besticht das Buch vor allem durch seine originellen Ideen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen