Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 5,45
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Postkoloniale Theorie. Eine kritische Einführung Taschenbuch – 30. September 2005

4.9 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle 5 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 30. September 2005
EUR 24,99 EUR 5,45
1 neu ab EUR 24,99 10 gebraucht ab EUR 5,45

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Postkoloniale Studien, die sowohl den Prozess der Kolonialisierung als auch den Prozess der Dekolonialisierung und Rekolonialisierung untersuchen und militärische Besetzung bzw. Ausplünderung geografischer Territorien sowie die Produktion epistemischer Gewalt zum Gegenstand haben, existieren seit fast 30 Jahren. Nicht nur in Bezug auf diese Zeitspanne enthält das sehr empfehlenswerte Buch von Maria do Mar Castro Varela und Nikita Dhawan eine Fülle von Informationen, Ausführungen und Erhellungen, die von einer konstruktiven und sachlichen Auseinandersetzung mit der Thematik zeugen und diese ermöglichen. Die Autorinnen holen mit ihrer Publikation nach, was im deutschsprachigen Raum längst überfällig war und tragen so dazu bei, die Rezeption dieses komplexen, interdisziplinären Forschungsfelds voranzutreiben, indem sie es mit einer klaren und verständlichen Sprache auch jenen zugänglich machen, die sich nicht im Intern-Diskurs befinden. (...) Das Spannungsfeld, in dem sich postkoloniale Theorien befinden, greifen die Autorinnen in ihrem Buch sehr anschaulich auf und werden damit ihrer Ankündigung, eine kritische Einführung vorzulegen, mehr als gerecht: das Buch ist kein bloßes Befeiern vorhandener Theorien, vielmehr ermöglicht es Lesenden, sich vertiefend mit unterschiedlichen Perspektiven zu diesen Theorien auseinanderzusetzen. (...)Das nun vorliegende Buch trägt seinen Titel ferner zu Recht, als es eine sprachlich angenehme und inhaltlich höchst interessante Einführung bietet. So erfahren Lesende, was unter Kolonialismus, Imperialismus und Postkolonialismus verstanden wird, was postkoloniale Theorien überhaupt sind, womit sie sich auseinandersetzen, welche (Haupt)Richtungen es gibt oder welche Vorläufer sie haben. Ihnen wird darüber hinaus eine brillante Einführung zu Edward Said, Gayatari Chakravorty Spivak und Homi K. Bhabha geboten, in der Konzpte wie "Orientalismus", "Subalterne" oder "Hybridität" kritisch beleuchtet und insgesamt die Essentials dieser Theorien miteinander konfrontiert werden. Hierbei wird auch klar, welchen Stellenwert diese Konzepte in postkolonialen Studien einnehmen." (Gudrun Perko, in: Stimme von und für Minderheiten)

"Postkoloniale Theorie erfreut sich in den letzten Jahren auch in Deutschland zunehmender Popularität. Dass es sich dabei um ein recht voraussetzungsvolles Theoriefeld handelt (...), macht die Tatsache, dass es nun zum erstenmal eine Einführung in deutscher Sprache vorliegt, umso bemerkenswerter." (Christine Kenning, in: RUBERTA. Frauenbüro der Ruhruni Bochum, 12/2005)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

María do Mar Castro Varela (Dr. rer. soc.) hat in Politologie promoviert, ist Diplom-Psychologin und Diplom-Pädagogin und zurzeit Maria-Goeppert-Mayer-Gastprofessorin für Internationale Frauen- und Genderforschung an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Nikita Dhawan hat Germanistik und Philosophie an der Mumbai Universität in Indien studiert. Sie ist Lehrbeauftragte für interkulturelle und indische Philosophie an der Fakultät für Philosophie, Ruhr Universität Bochum.


Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 13. November 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2006
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2015
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2015
Format: Kindle Edition
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2005
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2009
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2012
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: Gläser

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?