Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Port of Morrow [Vinyl LP] ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,29

Port of Morrow [Vinyl LP]

4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 41,23 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Port Of Morrow
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 20. März 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 41,23
EUR 16,47
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 16,47

Hinweise und Aktionen


The Shins-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Port of Morrow [Vinyl LP]
  • +
  • Chutes Too Narrow [Vinyl LP]
  • +
  • After the Disco [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 95,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (20. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smi Col (Sony Music)
  • ASIN: B006VE678S
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 143.010 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:15
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:38
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

The Shins: Port Of Morrow LP - Vinyl-LP im 12"-Format (30,48 cm Durchmesser), herausgegeben 2012 in Europa von Columbia (88691926701), Barcode: 886919267013 // with printed inner sleeve // Genre: Alternative Rock

motor.de

Melodisch durchtränkt, groß- und warmherzig, mit etlichen Feuerzeug-Momenten – die Vozeige-"Indies" liefern mal wieder die Musik für eine schönere Welt. Es ist natürlich ein schöner Songeinfall: "Well this is just a simple song to say what you've done." Es geht ganz einfach los, Bass und Schlagzeug gesellen sich hinzu, eine Gitarre gniedelt im Hintergrund, der Sound wird immer breiter, plötzlich ist er ein unaufhaltsamer Strom, es ist wie eine Mini-"Die Moldau" in anderthalb Minuten. "I know that things can really get rough", heißt es schließlich und so klingt der "Simple Song" dann auch. Es ist eine Mini-Lehrvorführung in angewandtem Indie-Gestus. "Indie" als Musikrichtung, für die – neben den unkaputtbaren Nada Surf – vielleicht keine Band der letzten zehn Jahre mehr steht als eben The Shins. Oder besser: ihr Mastermind James Mercer, der das Songschreiben mehr oder weniger als Alleinunternehmer betreibt. The Shins – "Simple Song" Mehr Videos von The Shins findet ihr auf tape.tv! Fünf Jahre hat es gedauert nach dem – zumindest für breitere Öffentlichkeiten – Durchbruch "Wincing The Night Away", bis Mercer wieder die Nerven für ein neues Shins-Album fand, nicht mehr beim legendären Sub Pop-Label, sondern in eigener Regie. Aus heutiger Sicht erscheint dieser formidabel erfolgreiche und hochgelobte Vorgänger vielleicht sogar ein wenig überschätzt, hatte er doch einige Durchhänger – Songs, die mit den Aushängeschildern vom Kaliber eines "Australia" oder "Phantom Limb" nicht wirklich mithalten konnten. Auch "Port Of Morrow" ist nun nicht durchweg zwingend geraten, erscheint aber doch in seiner Gesamtheit geschlossener, mit einem deutlichen Hang zum kompakten, einfachen Sound, der sich dem Songwriting strikt unterordnet. Es gibt nur wenige Momente, in denen die Songs wirklich überraschen, kleine melodische Haken schlagen oder das "Indiesound"-Konzept ein wenig aufbrechen. Aber es gibt immer wieder diese großartigen und Shins-typischen Momente der unversehens einsetzenden Öffnung in die ganz große Hymne, in "Simple Song" eben oder im bestechend melodischen "No Way Down", das vergleichsweise üppig instrumentiert ist und dessen verspielte Soundeffekte dem prägenden Gesang Mercers trotzdem nicht im Weg stehen. Der ist sowieso der Dreh- und Angelpunkt der Songs, Mercer treibt seinen helltönenden Kopfstimmen-Charme bis an die Grenzen des Strapaziösen und behält in jedem Moment die Oberhand über all das wohltönende Klingklang der Band. The Shins: "September" Prinzipiell sehr akustisch akzentuiert sind viele der Songs, mit einem Hang zum klassischen amerikanischen Folkrock und dessem Soundgefüge mit seinen vielschichtigen Gitarren bis hin zum Satzgesang. Es gibt aber auch die ganz einfach gestrickten Feuerzeug-Balladen – "It's Only Life" oder "For A Fool" sind solche Tränendrüsentreiber, bei denen Mercer das Flirten mit der Jungmädchenzielgruppe vielleicht doch ein wenig zu weit treibt. Makellos schöne Songs sind das allerdings trotzdem allesamt, melodisch durchtränkt, immer das schwärmerische Versprechen in sich tragend, dass Popmusik die Welt doch etwas schöner machen kann. So gesehen ein absolut typisches The Shins-Album. Nicht mehr, nicht weniger. Lohnt selbstredend immer. Augsburg VÖ: 16.03.2012 Label: Aural Apothecary / Columbia / Sony Tracklist: 1. The Rifle’s Spiral 2. Simple Song 3. It’s Only Life 4. No Way Down 5. September 6. Bait And Switch 7. Fall Of ’82 8. For A Fool 9. 40 Mark Strasse 10. Port Of Morrow


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 7. September 2015
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2012
Format: Audio CD
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2012
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen



Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?