Facebook Twitter Pinterest
Porsche, Genscher, Hallo ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Porsche, Genscher, Hallo HSV (inkl. 2 Bonus-Tracks)

4.1 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. August 1987
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 9,52 EUR 7,89
Vinyl, 31. August 1987
"Bitte wiederholen"
EUR 28,05
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
14 neu ab EUR 9,52 3 gebraucht ab EUR 7,89

Hinweise und Aktionen


Die Goldenen Zitronen-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Porsche, Genscher, Hallo HSV (inkl. 2 Bonus-Tracks)
  • +
  • Im Zeichen des Blöden
Gesamtpreis: EUR 18,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. August 1987)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Weserlabel (Indigo)
  • ASIN: B00000APVG
  • Weitere Ausgaben: Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.901 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Diebe sind im Haus
  2. St. Pauli Boys
  3. Der Brief
  4. 12 Jahre hinter Gittern
  5. Im Dorfkrug
  6. Freunde
  7. Ganz doll
  8. Marihuana
  9. Porsche, Genscher, Hallo HSV
  10. Dein langes Haar
  11. Sklavenkaravane
  12. Horst, Schorsch und Dieter
  13. Ich vermisse Dich (Skinheadmädchen II)
  14. Tante Dolly
  15. Punklektion
  16. Für immer Punk
  17. Das Punk!
  18. Am Tag, als Thomas Anders starb
  19. Doris ist in der Gang
  20. Unsere Heimat
  21. Ihre Faust so fest (Skinheadmädchen I)
  22. Zitronenmord
  23. Ohne Beine Sportschau sehn
  24. Das ist Rock
  25. Zu alt
  26. Rocken durch die ganze Welt
  27. Angelogen
  28. Rocklektion
  29. Nuestro Mexico
  30. Das Ende


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
5 Sterne
7
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Alle 9 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 23. August 2000
Format: Audio CD
Kurz gesagt, das hier ist einfach ein Klassiker aus dem weiten und manchmal unendlich dummen Feld des (deutschsprachigen) FunPunks. Wenn man erst die späteren Platten der Zitronen kennt, wird sich vielleicht um so mehr über die Entwicklung wundern (und sie dafür noch mehr lieben), die die Jungs durchgemacht haben. Aber Songs wie "Skinheadmädchen" oder "Horst, Schorsch und Dieter" gehören einfach Pflichtgemäss ins Plattenregal (Vinyl ist zwar besser, aber CD geht auch)eines jeden Teenagers, der sich seinen ersten Iro rasiert, die ersten Docs kauft und Papas Lederjacke mit Anarcho-A`s verziehrt. Gehört zu D-Punk, wie Nutella aufs Brot und Bier in den Magen.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
GOLDENE ZITRONEN waren mein 1. Punk-Konzert, meine ersten ZWEI Punk-Konzerte genaugenommen, denn 1986/87 spielten sie 2x ziemlich kurz hintereinander im Rendsburger Jugendzentrum. Wenn sich meine Erinnerungssynapsen seitdem nicht total verknotet haben, müßte damals ein Plakat am schwarzen Brett des Gymnasiums, auf das ich ging, gehangen haben. Irgendwie schwer zu glauben, vor allem, wenn ich an den Direx-Geschichtslehrer (Typ Anzugsadist) denke, dessen Blick sich verklärte, wenn er vom blauen Himmel über den Schützengräben sprach. Oder an den Anderen, der einer freikirchlichen Gemeinde angehörte und ganze Doppelstunden opferte, um uns über Backward Masking und andere Höllenschlünde der Rockmusik aufzuklären. Der mehrbödige Humor der Zitronen wäre anhand kruder Inschriften wie "Gimme sat Punk, Brother!" wohl theoretisch zu erkennen gewesen, ich war aber zu doof und nahm das Ganze erstmal 1:1. Testosteroniger und männlich-aggressiver hätte es mich wahrscheinlich mehr angesprochen, aber entgehen lassen durfte ich es mir natürlich nicht. Es gab Freibier, aber Bier mochte ich eigentlich gar nicht. Und die Rockismen, über die sich die Band an vielen Stellen belustigte (Die "Das ist Rock"-EP ist auf dieser CD enthalten), fand ich im Grunde...ja, cool.

Fast noch schwerer zu glauben, daß "Porsche, Genscher, Hallo HSV" von der selben Band kommt (OK, nach vielen Jahren, einer beeindruckenden Entwicklung und mehreren Line-Up-Wechseln), die dieser Tage mit "Who's Bad?" eins ihrer besten Alben vorgelegt hat. Mit hochinteressanter Eigenes-Süppchen-Musik, die Kraut, Post-Punk, Dub, Elektro, komisches Gebimmel & andere faszinierende Geräusche zusammenbringt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Habe mir die CD aus reinen Nostalgischen Gründen zugelegt und war absolut Überrascht,wie gut ich die Songs/Texte noch auf
der Festplatte hatte (nach über 20 Jahren).
Fantastische Fun/Punk CD die bis dato wohl keine andere Band mehr Toppen wird.
Ausser das eben "Ganz doll Schnaps" Fehlt und durch ein "Schlagwerk" ersetzt wurde, gibt es aber insg. 30 Songs zu
Entdecken die wirklich Spaß machen.
Wer auf Unterhaltung dieser Art steht,wird sicherlich auch "Die Abstürzenden Brieftauben", "Walter Elf", "Die Mimis",
"Die Toten Hosen (Alte Sachen)", "Die Ärzte Alte Sachen)" mögen.
Unkompliziert,teilweise einfach drauf Losgespielt und Improvisiert.
Macht Spaß, auch nach über 20 Jahren!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Logisch, die Platte ist grundsätzlich Fun Punk - war halt damals so und wollten auch alle so haben - trotzdem ist "Porsche, Genscher, Hallo HSV" noch sehr viel mehr. Im Gegensatz zu den teilweise bemüht lustigen und manchmal wirklich unerträglich dümmlichen Einlagen anderer deutscher Bands des Genres, bietet "Porsche, Genscher, Hallo HSV" dem geneigten Hörer weit mehr als das plumpe Abfeiern von Alkohol- und Drogenmissbrauch durchsetzt mit Teenie-Themen.

1987 konnten die Goldenen Zitronen bereits auf die (hervorragende und ebenfalls auf der Platte enthaltene) 4-Song-EP "Doris ist in der Gang" (1985) und die Skandal-Single "Am Tag als Thomas Anders starb" (1986 - mit der grandiosen B-Seite "Zitronenmord") zurückblicken und im Prinzip wartete gefühlt die ganze Szene seitdem gespannt auf den ersten Longplayer, der dann endlich 1987 pünktlich zum 16. Geburtstag eines guten Freundes von mir erschien. "Porsche, Genscher, Hallo HSV" schlug buchstäblich ein wie eine Bombe, gnadenlos und ausdauernd tobte der Pogo stundenlang in der als Location dienenden Schützenhalle und es hat viele, viele Jahre gedauert bis ich wieder eine derartige Sauerei nach einer Party gesehen habe wie am Ende dieser denkwürdigen Nacht.

Nun musste natürlich die Sache noch mit einem Live-Erlebnis abgerundet werden und so traf es sich sehr gut, dass die Zitronen nur kurze Zeit später zusammen mit den damals ebenfalls im Aufwind befindlichen "Abstürzenden Brieftauben" sowie den "Phantastix" und einer weiteren Band (vielleicht Huah!) das "Freiheit für Chile"-Festival in der Hamburger Fabrik headlinen sollten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das waren noch Zeiten.
Richtig guter deutscher FUN-Punk.
Nur schade, dass sie den Titel "Ganz doll Schnaps" dank Lechtenbrink entfernen mussten.
Volle Kaufempfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren