Facebook Twitter Pinterest
Is Pornography Art? ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Is Pornography Art?

4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Statt: EUR 15,71
Jetzt: EUR 14,07 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,64 (10%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. Mai 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 14,07
EUR 7,90 EUR 0,01
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
9 neu ab EUR 7,90 6 gebraucht ab EUR 0,01 1 Sammlerstück(e) ab EUR 1,99

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Is Pornography Art?
  • +
  • Gone & Undone
Gesamtpreis: EUR 27,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (16. Mai 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Synthetic Product (Indigo)
  • ASIN: B000850GE2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 297.010 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:25
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
0:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
5:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
5:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
3:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit dem Song THE WORLD IS COLD ENOUGH, welcher als Promo Single veröffentlicht wurde, schrieben Phil und Thomas das erste gemeinsame Kapitel, gefolgt von den weiteren Songs für das kommende Album IS PORNOGRAPHY ART?, welches im Mai 2005 veröffentlicht wird. Der Mix aus Synthpop Melodien, kombiniert mit modernen Electro Beats, bombastischen Loops und Grooves und rockigen Gitarrenriffs, zeigt FAQ in Bestform. Kraftvoller, mitreissender, intensiver und leidenschaftlicher als je zuvor. Mit einem Stil, welcher irgendwo zwischen Depeche Mode, Placebo und Underworld liegt, ist FAQ dabei, ein neues und grösseres Publikum zu erreichen, innerhalb und ausserhalb der Electro Music Szene.

IS PORNOGRAPHY ART? ist nicht nur ein vielseitiges, abwechslungsreiches Album, es ist ein Stück Kunst, vollgespickt mit prominenten Namen. Für den Song WE COME IN PIECES holte sich Phil Stephan Groth (Kopf und Sänger von Apopytgma Berzerk) als Duett-Partner, welcher dem Song eine enorme Kraft, Intensität und Spannung verleiht. Das Resultat ist gewiss eine der Perlen dieses Albums. Um dem Inhalt und Albumtitel ein Gesicht zu verleihen, unterzeichnete Phil einen exklusiven Vertrag mit der weltweit bekanntesten Pornqueen, dem amerikanischen Megastar Jenna Jameson und ihrer Firma clubjenna.com, welche nicht nur ein Photo Shooting zur Verfügung stellte, sondern dem Song HEARTBREAKER, basierend auf Jenna's Markenzeichen und bekanntem Tattoo, sogar ihre Stimme verlieh. HOW TO MAKE LOVE LIKE, ein weiterer Song, gewidmet dem US Erotikstar, basiert auf ihre Bestseller Biography "How to make love like a pornstar: a cautionary tale" co-geschrieben vom bekannten Journalist und Autor Neil! Strauss. Die Zusammenarbeit mit FAQ ist Jenna's zweite Erscheinung im Musik Business, nachdem Sie zuvor einen Gastauftritt in Eminem's Videoclip "Without me" hatte.

Mit Jenna Jameson und Stephan L. Groth an Bord, sowie 74(!) Minuten Musik, verteilt auf 18 sorgfältig und aufwendig produzierte Songs, wird IS PORNOGRAPHY ART? zweifellos eine der meist diskutierten und vielversprechensten progressiven Electro-Pop Platten des Jahres.

Der Künstler über die CD

Der Titel soll für die allgemeine Fragen stehen: was ist Kunst? Pornographie wird in dem Album nicht nur im Zusammenhang mit Sex verwendet, sondern für das exessive Ausleben von Gefühlen, das Spiel mit dem Feuer, Extreme Leben, Tabus brechen, die Grenzen zu überschreiten und diese darzustellen. Der Künstler präsentiert sich nackt und entblösst und gewährt eine intimen Einblick in sein innerstes, während der Zuhörer zum Voyeur wird.

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 17. Februar 2006
Format: Audio CD
Ein Muss für alle, welche die Schnauze voll haben von 08/15 Synthie-Pop! FAQ verstehen es, Elektronik und Gitarren perfekt zu kombinieren und Sänger Phil zieht einem mit seinen Melodien und Worten in den Bann, welchem man sich nicht entziehen kann!Besonders Live ein Erlebnis! Wer Zeit hat, sollte sich die Tour im März (zusammen mit Apoptygma Berzerk) nicht entgehen lassen. Ich freue mich auf jedenfall riesig - wir sehen uns im Lindenpark!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
...hier mal meine Rezension. Also, ich habe FAQ 2x bei der "You and me against the world" Tour der Norweger Apoptygma Berzerk als Vorgruppe erlebt und mir dann das Album gekauft. 5 Sterne ohne wenn und aber. Die CD wird auch nach mehrmaligem Hören nicht langweilig, enthält mit "Hyde Park", "The world is cold enough" und "Learning 2 fly" für mich drei (ohne Gewähr auf Vollständigkeit) absolute Ohrwürmer. Der Rest ist ebenso hochwertige Elektrokost aus der Schweiz und keinesfalls Füllmaterial. Für mich seit langem wieder mal eine CD die von Anfang bis Ende durchläuft ohne einzelne Tracks zu überspringen. Ich drücke die Repeattaste.
e-beats
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
f.a.q.

formaly known as apoptygma berzerk nacheiferer...

beim ersten hören zu melodisch, zu schnell ins ohr gehend, zu holprige texte...

beim zweiten hören genauso...

aber von da an laufen lassen. und immer wieder hören. enorm ansprechende songs. immer wieder neue entdeckungen. eben immer wieder hören.

von mir sieben von fünf sternen!!!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. Mai 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
das sind FAQ ? Die sind ja gar nicht wieder zu erkennen. So ein FETTES Album hätte ich nach den ersten CDs kaum erwartet. Die Band ist wie ausgewechselt und präsentiert Electro-Pop Songs mit einem Schuss Gitarre die selbst nach 20 maligem hören nicht langweilig werden. Diese Band versteht es ein Album zu produzieren, welches für den klasischen Synthie Pop Fan genauso hörbar ist, wie für diejenigen die mehr auf etwas abgefahrenere Songs stehen. Ein explodierender Sänger, schöne Melodien, super coole Sounds und viel Abwechselung, das ist ein Album was man von vorne bis hinten durchhören kann.
Mir ist relativ egal ob da nun Jenna Jameson noch mitsingt oder die norweger Apoptygma Berzerk mitgewirkt haben, denn FAQ haben es selber schon richtig drauf. Wer FAQ Live gesehen hat, bekommt eine echte Band zu sehen und dieses feeling hört man auch auf der CD: Alles paßt zusammen. Wer schon immer wissen wollte wie zeitgemnäße zeitlose Musik klingt der findet hier die Antwort.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden