Facebook Twitter Pinterest
EUR 43,44 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Founders Factory JPN4DE
+ EUR 3,00 Versandkosten
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Diese Pre-Owned-CD ist ein sehr guter Zustand! Versand aus Japan. Normalerweise versenden wir innerhalb 2-5 Geschaeftstage (Keine Tracking-Nummer) . Bitte verstehen Sie diese verwendet CD! Sonderzubehor und Bonusgegenstande , OBI, Fotokarten , Plakate, CD / DVD-Set. Diese Garantien sind nicht moglich. Manchmal gibt es einen Fall, wo es eine Siegelmarke des Mietpreises CD Japans. Da dies tatsachlich in Geschaften verkauft, kann es in der Zeit Unterschied verkauft zu werden. In diesem Fall mussen wir die Bestellung zu stornieren. Bitte verstehe. Wir schicken Ihnen ein sehr sorgfaltig Ware. Vielen, vielen Dank !!!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 52,43
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: japazon
In den Einkaufswagen
EUR 54,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
In den Einkaufswagen
EUR 68,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Politics of Dancing 2 Import, Doppel-CD

3.8 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen

Preis: EUR 43,44
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, Doppel-CD, 19. September 2005
EUR 43,44
EUR 18,99 EUR 11,10
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Founders Factory JPN4DE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 18,99 7 gebraucht ab EUR 11,10

Hinweise und Aktionen


Paul Van Dyk-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Politics of Dancing 2
  • +
  • Evolution
Gesamtpreis: EUR 51,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (19. September 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import, Doppel-CD
  • Label: Positiva
  • ASIN: B000AMUUAI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 26 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 523.098 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. String Theory
  2. Getting Away
  3. Tangerine
  4. Transatlantic
  5. Dream On
  6. Burn
  7. Alone
  8. Why?
  9. Adrenalin
  10. Summerdream
  11. Closer Now
  12. The Unknown
  13. Forbidden Love
  14. Someday
  15. Falling Anywhere
  16. Lyteo
  17. Messages

Disk: 2

  1. The Other Side (Original Mix)
  2. Second Day
  3. Yeah
  4. Make It
  5. Superfly
  6. Linking People
  7. More Than A Life Away
  8. Close Horizon
  9. T34
  10. Shine
  11. Believe
  12. Swing 2 Harmony
  13. Higher
  14. Carry On
  15. Nothing

Produktbeschreibungen

Vol. 2-Politics of Dancing


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Martin am 13. April 2006
Format: Audio CD
Paul van Dyk ist unbestritten ein Held der Elektronischen Musik.
Die unterstreicht er einmal mehr mit seine neuesten Mixcompilation.
Die Trackauswahl spannt einen herrlichen Spannungsbogen über das gesamte Set.
Die erste CD startet mit verträumten Klängen um schön in Stimmung zukommen und zieht dann immer mehr an.
Die zweite CD zaubert einen Dancefloor ins heimische Wohnzimmer das es eine wahre Freude ist.
Es ist jedenfalls schön zusehen das die elektronische Musik trotz Acts wie Jan Wayne und Konsorten nicht totzukriegen ist und noch anspruchsvolle CDs produziert werden.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Also erstmal möchte ich meinen Vorgänger berichtigen. Paul wurde für den Grammy nomminiert, aber gewonnen hat ihn Bassment Jaxx.
Diese CD ist einfach göttlich. Ich hatte schon die Gelegenheit mir sie anzuhören. Und sie übertrifft Part 1 um einiges.Schon die Trackauswahl ist genial, auch wenn einige Sachen für viele Leute unbekannt sind. Das Paul noch die meisten Stücke überarbeitet hat, damit sie Generemäßig in das Set passen, ist eigentlich das beste an dieser Doppel-CD. Ich habe auch ISOS von Tiesto zu Hause.Aber nichts gegen Tiesto, gegen TPOD kommt er nicht an. Da liegen noch Welten dazwischen. Wenn Paul was anpackt, dann richtig. Das hört und spürt man.
Also, unbedingt kaufen!!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Paul van Dyk ist wieder einmal ein Geniestreich gelungen. TPOD 2 überzeugt in jeder Hinsicht: Titelauswahl, Zusammenstellung, Übergänge und Artwork. Es fiel mir beim ersten Durchhören schwer, die Stopp- oder FFtaste meines CD-Players zu betätigen. Der Sound überzeugt auf ganzer Linie und ich würde hier gerne mehr als 5 Sterne vergeben, wenn dies möglich wäre. Im Vergleich zu TPOD ist der Nachfolger vielleicht ein wenig sanfter, was man auch schon am Opener erkennt; auf jeden Fall ist sie harmonischer und flüssiger, was auch sofort positiv auffällt. Nach meiner Meinung ist es definitiv das beste Remixalbum von PvD, vielleicht das beste von ihm überhaupt. Mit Tiesto's In Search Of Sunrise Vol. 4 würde ich es nicht vergleichen wollen, da sich beide vom Stil her zu sehr unterscheiden. TPOD 2 ist eher "klassischer" hochwertiger Trance, was jedoch keineswegs negativ gemeint ist. Auf jeden Fall: Klare Kaufempfehlung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nur wenige deutsche DJs haben sich auch international einen so guten Ruf erarbeitet. Noch weniger erkennt man am Klang, an der Qualität und einer eigenen Note. Doch vergleichen heißt immer auch abwerten! Paul van Dyk verfeinerte konsequent seinen Sound. Schöne Melodien, genial gemixt und das gewisse PvD-Etwas. Wer eine Revolution erwartet, ist hier sicher falsch. Diese CDs sprechen eher denjenigen an, der nicht mehr jedes Wochenende die Clubs aufsucht, sich aber wünscht, einfach loszutanzen, zu lächeln und in Trance zu treten.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mal wieder zaubert Paul van Dyk hier eine Scheibe daher, dies in sich hat und hochklassige Trance-Musik bietet. Progressiv wie immer, versehen mit dem typischen Stil von PvD, geht die Scheibe schwer nach vorne und glänzt mit 2 geilen Mix-CDs.
Die erste CD fängt mit einem hammermäßigen Intro-Track an ("String Theory"), der einem schon eine Gänsehaut verpasst. Paul hat richtig geile melodie-lastige Tracks ausgesucht, die gerade in die winterliche Jahreszeit passen und einen zum Träumen anregen.
Die zweite CD beginnt mit dem absoluten Burner-Track von PvD himself "The other Side", ein geiler mix muss ich sagen. Weiterhin sind funky Piano-Tracks und massive Pad-"Schlachten" vertreten, die man sich von richtig coolen Trance-Scheiben eigentlich erwartet. Die teilweise auch recht harten Titel auf dieser Platte runden das Gesamtbild in meinen "Ohren" perfekt ab und geben dem Album einen bestimmen Reiz, sodass man es bestimmt nicht nur ein mal hört und dann verstauben lässt.
Ich kann nur eines sagen: PvD-Fans kauft euch dieses Mix-Album, denn es geht richtig geil ab und bietet Platz zum Träumen und Abgehen zugleich. Auch einige etwas "schlechtere" Tracks auf dieser CD (wobei man das Wort schlecht bei PvD eigentlich gar nicht benutzen darf) verderben einem den Spaß an der fetten Zusammenstellung nicht. PERFEKT PAUL!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Tja die Meßlatte für eine Mix-CD liegt hoch. Über die Übergänge und das Mixing brauchen wir keine Worte verlieren. Das ist heute Standard! Ohne hohes Niveau braucht heutzutage kein DJ eine CD auf den Markt zu werfen. Bleibt die Trackauswahl. Auf die gibt es die 3 Sterne. Ein größerer Teil ist bekannt, da muß man etwas eher ausschlafen. Und dann ist halt Aufbau/Reihenfolge/Auswahl etwas unausgegoren. Was bereits angesprochen wurde, muß ich hier wiederholen. 'Holden & Thompson' vom Tempo dermaßen anzuziehen und dort sinnlos hinten 'ranzuhängen war tödlich für die CD - und noch mehr für den Track. Und Titel 1 der CD 2 (seine Single) ist wirklich zu lang. Das wirkt, als ob erst der Song gespielt wird, und dann kommt der Mix. Die sonstige Trackauswahl ist nicht schlecht - aber halt nur Durchschnitt. Zugegeben! Das Niveau für Mix-Cds ist seit seiner TPOD (Immer noch das Non-Plus-Ultra) gestiegen, aber für fünf Punkte bedarf es mehr. Gerade in Zeiten, wo - nach meinem Gefühl - in diesem Bereich sehr viel gute Musik produziert wird.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden