Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
The Political Art of Bob ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Nearfine
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuwertiges, ungelesenes Exemplar! Lieferung voraussichtlich innerhalb von 20 Tagen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Political Art of Bob Dylan (Englisch) Gebundene Ausgabe – 12. Oktober 2004


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 117,69
EUR 69,52 EUR 69,49
10 neu ab EUR 69,52 6 gebraucht ab EUR 69,49
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

David Boucher and Gary Browning provide a multi-faceted analysis of the political art of Bob Dylan. The contributions cover Dylan's career as a whole, dealing with such themes as alienation, protest, non-conformity and the American Dream. Dylan's work is examined from a variety of perspectives including the aesthetic theory of Kant, Adorno, Lyotard and Collingwood. The assembled authors are notable specialists in political theory, literary criticism and popular culture. They do not tackle Dylan from a single standpoint but collectively question how Dylan's work relates to the theory and practice of politics.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

RICHARD BROWN is Reader in Modern Literature in the School of English at the University of Leeds, UK ANDREW GAMBLE is Professor of Politics at the University of Sheffield, UK MIKE JONES is Course Director for the MA in Music Industry Studies at the Institute of Popular Music, University of Liverpool, UK LAWRENCE WILDE is Professor of Political Theory at The Nottingham Trent University, UK


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 4,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
Eine Person fand diese Informationen hilfreich.
4,0 von 5 SternenCONFUSED
am 26. Januar 2008 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: positiv denken, positives denken

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?