Facebook Twitter Pinterest
19 Angebote ab EUR 14,64

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau

Plattform : Nintendo DS
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • Nintendo Game Spiel DS Pokemon Mystery Dungeon Team Blau, In Pokémon Mystery Dungeon ist es genauso wichtig, Spaß zu haben und neue Freunde zu finden, wie zu kämpfen. Also such dir dein bestes Rescue Team zusammen und entdecke dein Leben als Pokémon! Kategorie: Action, RPG Anzahl Spieler: 1 Altersfreigabe: Ohne Altersbeschränkung
4 neu ab EUR 39,99 14 gebraucht ab EUR 14,64 1 Sammlerstück(e) ab EUR 39,75

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Nintendo DS
  • USK-Einstufung: USK ab 0 freigegeben
  • Medium: Videospiel
  • Artikelanzahl: 1
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000INAUNG
  • Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 12,5 x 2 cm ; 159 g
  • Erscheinungsdatum: 10. November 2006
  • Bildschirmtexte: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Anleitung: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 36 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.999 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau.

Auf alle Pokémon-Fans wartet ein aufregendes Abenteuer: eine spannende Reise, auf der sie die Welt erstmals mit den Augen eines Pokémon sehen können. Die neuesten Rollenspiel-Abenteuer der Kultserie erleben die Spieler nicht wie bisher als Pokémon-Trainer, sondern als Pokémon selbst.

Zu Spielbeginn finden sie sich auf geheimnisvolle Weise in eines von 16 verschiedenen Pokémon verwandelt. Darunter sind so populäre Charaktere wie Pikachu, Glumanda, Schiggy oder Bisasam. In einem kurzen Persönlichkeitstest zu Beginn entscheidet sich, in wessen Rolle genau jeder Spieler schlüpft. Lassen seine Antworten auf ein feuriges Temperament schließen, verwandelt er sich womöglich in Glumanda, wirkt er auf seine Umgebung eher elektrisierend, findet er sich möglicherweise als Pikachu wieder. Anschließend sucht sich jeder ein zweites Pokémon als Partner. Mit ihm zusammen gilt es nun, weitere Exemplare der phantastischen Wesen aus Verliesen zu befreien und das Geheimnis der eigenen Verwandlung zu lüften. Im eigentlichen Spiel und in Dutzenden von Bonusleveln gilt es mehr als 380 Pokémon aufzustöbern, darunter wahrhaft legendäre Gestalten. Das garantiert viele Monate lang Spielspaß pur. Alle Verliese in beiden Spielen werden per Zufallsgenerator gestaltet, so dass man nie zweimal die gleiche Spielebene durchläuft. Es dürfte also eine große Herausforderung sein, sämtliche Pokémon zu finden und frei zu spielen.

Story und Ablauf sind in der Nintendo DS- und in der Game Boy Advance-Version SP identisch. Die Spieler von Pokémon Mystery Dungeon: Team Blau können aber zudem die technischen Vorteile des Nintendo DS nutzen: Über den Touchscreen lassen sich bestimmte Funktionen aktivieren und auf dem zweiten Bildschirm können sie sich mit Hilfe einer Übersichtskarte orientieren. Die Spieler können beide Versionen miteinender verbinden, z.B. um Gegenstände zu tauschen, indem der Game Boy Advance SP Modulschacht des Nintendo DS genutzt wird. Dank der drahtlosen DS-Datenübertragung ist zusätzlich eine Verbindung mit weiteren Nintendo DS möglich. Aber auch mehrere Spieler von Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot können über das erhältliche Game Boy Advance SP Link Kabel untereinander Gegenstände tauschen.

Eine weitere einzigartige Funktion dieses Spiels ist der Passwort-gestützte Rettungsmodus: Wer mitten in einer Spielebene scheitert, muss nicht noch einmal ganz von vorn beginnen. Hat der Spieler einem Freund zuvor ein Passwort gegeben, kann dieser ihm zu Hilfe eilen und die Situation retten. Anschließend geht das Spiel von der Stelle aus weiter, bis zu der man es zuletzt geschafft hat. Darüber hinaus können die Spieler den Rettungsmodus auf viele weitere Arten zur Kommunikation zwischen Nintendo DS und Game Boy Advance SP nutzen.

FEATURES:
- Erstmals aus Pokémon-Sicht ein Abenteuer erleben
- Über 40 finstere Dungeons und mehr als 100 spannende Levels
- Ungeahnte Interaktionsmöglichkeiten durch rundenbasierte Kämpfe
- Kompatibel mit Pokémon Mystery Dungeon: Team Rot für den GBA
- Deutscher Bildschirmtext.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Pokemon Mystery Dungeon ist eine gut gemachte neue Auskopplung der Pokemonreihe. Mit einem neuen Konzept (Selbst ein Pokemon zu steuern, anstatt einen Pokemontrainer.) und dem Auftragssystem ist für den Spieler immer wieder Anreiz geschaffen zum DS zu greifen. Die Grafik hätte vielleicht auf dem DS besser sein können, ist jedoch ganz akzeptabel. Mit der Zeit wird jedoch leider die Hintergrundmusik in den Dungeons recht nervtötend. Trotz dessen ein sehr schön gelungenes Spiel.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also ich bin 13 Jahre alt und ich finde das Spiel echt super.

Zuerst dachte ich dieses Spiel ist echt langweilig doch nach längerem spielen wurde ich richtig süchtig danach!
Die grafik ist zwar nicht so toll aber die Pokemon sind echt süß.

Allerdings ist es nicht jedermanns Sache. Ich habe das Spiel von meinem Cousin gekauft und der fand es echt schlecht.
Ich sage es ist Geschmackssache.
Es ist jedenfalls eines meiner Lieblingsspiele.

Wenn man aber die Möglichkeit dazu hat sollte man dieses Spiel vor dem Kauf ausprobieren. Denn wie schon gesagt, es ist Geschmackssache.
Für diejenigen die noch nie Pokemon gespielt haben und damit anfangen wollen empfehle ich das Spiel.
Denn es ist nicht zu schwierig und man lernt die Pokemon besser kennen.

Also, SUPER Spiel, echt empfehlenswert!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein Sohn ist schon 13, doch seine Liebe zu den kleinen Taschen-Monstern findet kein Ende. Es ist jetzt schon eine ganze Weile her, seit wir dieses Spiel gekauft haben, und er spielt immer noch viel damit. Die Hauptmission ist zwar schon erfüllt, doch es gibt scheinbar noch einige interessante Sachen, die einen an dem Spiel festhalten.

Er bereut den Kauf jedenfalls nicht und das Spiel liegt auch wirklich nicht vergessen in einer Ecke herum sondern wird gehütet wie die Kronjuwelen der Königin von England.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich bin ein begeisterter Pokémon Fan und habe nur deshalb dieses Spiel gekauft.Ich habe einen mäßigen Eindruck. Als erstes muss man einen Test ablegen, der darüber entscheidet als welches Pokemon man spielt (das finde ich ist der erste Manko, da ich mir lieber mein Pokémon selbst ausgesucht hätte). Dann sucht man sich den Teamnamen aus und wählt einen Partner,dann gehts los. Man reist durch Dungeons um ein anderes Pokémon zu retten, auf dem Weg begegnen einem andere Pokemon gegen die man kämpfen muss, oder man rennt einfach vor ihnen weg. Es ist auch toll dass sich jedes Dungeon nach dem Betreten verändert,und man sich somit wieder einen neuen Weg durch das Dungeon finden muss. Es gibt auch Endgegner wie z. B. Zapdos oder Lavados, man hat auch einen Erzfeind mit dem Namen Team Übel.

Ein schönes Pokemonspiel das leider doch nicht so viel Abwechslung bringt wie ich erhofft habe, doch das kostet es mich nur einen Stern da das Spiel alles in allem Klasse ist.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Spiel finde ich eigentlich sehr gut.Man muss Aufgaben erlediegen und eine Story durchspielen.Man bekommt Pokemon Die deine Freunde sein wollen,allerdings brauchst du erst einmal die Orte,wo sie leben,die kann man sich erkaufen. Die "Pokemon Freunde" kannst du dann mit ins Team aufnehmen.Allerdings ist es nicht so wie die normalen Spiele (z.B. Saphier oder Rubin u.s.w.) Es kann auch mal etwas langweilig werden.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Pduesp am 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf
In diesem Spiel übernimmt man die Rolle eines Pokémon selber und hat mit einem Partner ein Rettungsteam mit dem man verschiedenen Pokémon zur Hilfe eilt.

Story ist ganz toll, und auch ziemlich lange.

Man kann auch anderen Spielern zu Hilfe eilen, klasse Modus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich selber spiele nicht damit, erlebe aber, wie viel Spaß mein Junge mit seinen 12 Jahren damit hat. Aus meiner Sicht ist es sinnvoll, das Lösungsbuch dazu mit zu schenken, um die Klippen wie -Man jagt das andere Pokemon, aber wenn man es erwischt hat, ist es tot- besser zu meistern. Die Grafik ist sehr schön und das Tempo recht flott.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Hauptaufgabe des Spiels besteht darin mit seinem (aus diversen Pokémon) ausgewählten Partner anderen Pokémon zu helfen. Dafür nimmt man Aufträge via Poké-Post an, führt diese natürlich aus, rekrutiert neue Pokémon in sein Team und levelt sich nach und nach zu einem Super-Rettungsteam. Aber genug von der eher dünn gestrickten Story.
Grafik: (4 / 5 Sternen)
Es ist eine knallbunte, zuckersüße Knuddelgrafik gegeben die vielen Menschen das Wort "Süß" auf die Lippen zaubern wird. Die Grafik ist klar und augenfreundlich. Der DS kann technisch zwar mehr leisten als das Gezeigte aber für das Spiel selbst ist keine hochwertige 3D-Grafik von Nöten. Es macht auch so Spaß
Steuerung: (3 / 5 Sternen)
Ja die Steuerung ist besonders anfangs etwas verwirrend und das Bewegen in Dungeons kann zur echten Plage werden. Das diagonale Laufen ist nur mit gedrücktem R-Knopf möglich. Durch einen Druck auf den B-Knopf beschleunigt man zwar sein Team um ein vielfaches, rennt so aber leicht in Gegner hinein. Einem Kampf aus dem Weg zu gehen erweist sich allgemein als sehr schwierig. Wenn man den Dreh aber mal raus hat, kommt man auch damit gut klar. Für ungeschickte Menschen ist dieses Spiel eindeutig die falsche Wahl.
Sound: (1 / 5 Sternen)
Die ersten 30 Minuten findet man den Sound ja noch ganz nett aber nach und nach wird er nervtötend. Ok er ist klar und ja er nutzt die vorhandene Technik auch aus aber dieses monotone Dungeon-Gedudel das sich permanent wiederholt bringt einen schnell dazu den Ton des Games auszustellen und stattdessen andere Musik einzuschalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden