Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 56,90
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Abgebildete Ausgabe. Rechnung inkl. MwSt per E-Mail. Unser Service: Schneller/zuverlässiger Versand durch Amazon, professioneller Amazon-Kundenservice und gesetzliches Rückgaberecht.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Pneumologie: Ein Leitfaden zum rationalen Handeln in Klinik und Praxis Gebundene Ausgabe – 16. Dezember 2009

3.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 129,99 EUR 51,99
5 neu ab EUR 129,99 3 gebraucht ab EUR 51,99

Neues Littmann Stethoskop
Littmann hat einen Neuzugang: das Stethoskop Cardiology IV. Ein weiterer Schritt um hervorragende akustische Leistungen zu liefern. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch war wirklich eine wertvolle Bereicherung für meine Sammlung. Die Themen sind anschaulich, teils etwas provokant, geschrieben. Habe es nicht zum Lernen verwendet, da es dafür geeignetere Bücher gibt. Der doch nicht unerhebliche Preis ist in meinen Augen völlig gerechtfertigt. Möchte nicht mehr drauf verzichten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Pneumologie auf den Punkt gebracht haben Köhler und seine Autoren in diesem Fachbuch aus dem Thieme- Verlag.

2010 erscheint das Buch in erster Auflage und bietet auf über 350 Seiten einen Extrakt des Fachgebietes. Dabei legen die Autoren Wert auf die Frage, was im klinischen Alltag wirklich sinnvoll ist und dem Patienten hilft.

Aufgebaut ist das Buch klassisch. Es beginnt mit den Grundlagen und Symptomen und erarbeitet dann die einzelnen Erkrankungen. Dabei ist es kurzweilig geschrieben und verzichtet auf theoretischen Ballast oder alltagsferne experimentelle Studien. Hier erfährt der junge Arzt, was in welcher Reihenfolge zu tun ist und auf welche Fallstricke man achten muss.

Das Buch enthält viele Abbildungen und radiologische Bilder. Der Text wird ständig von farblich hervorgehobenen Kästchen unterbrochen, in denen auf prägnante Details hingewiesen wird.

"Pneumologie" ist ein gelungener Einstieg in dieses Fachgebiet und ermöglicht einem, relativ schnell in die Materie der Lungenerkrankungen einzudringen. Dabei will es praxisorientiert sein und zum schnellen Nachschlagen animieren.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Erst einmal positiv: - Nicht andauernd Kommentare wie: laut Studie so und so mit so und soviel Probanden ergab sich das und das.... ; Erfahrungen der Autoren fließen mit ein und hin und wieder ergibt sich ein wertvoller Tip für den Alltag.
Nun zum negativen: Oft werden sehr zweifelhafte Aussagen getroffen, die nicht belegbar - oder noch schlimmer schlicht falsch sind. So behaupten die Autoren das man eine nächtliche Hyperkapnie alleine am Messen des Pulsoxymetrie erkennt. Das stimmt nicht, aus praktischer Erfahrung heraus und auch nach aktuell geltenden Leitlinien ist dies schlicht falsch. Wer das dann auch noch glaubt, gefährdet unter Umständen seine Patienten! Ich finde zwar gut wenn der Leser nicht dauernd rechts und links Studien um die Ohren gehauen bekommt, aber etwas mehr Validität dürfte es dann schon sein.

FAZIT: Für den schon mit dem Thema gut vertrauten Leser (also der der schonn selektiv lesen kann), eine Übersicht und auch ein paar gute Tips, insgesamt aber ein bisweilen sogar gefährlicher Mix aus nicht bewiesenen Behauptungen aber sicherlich auch richtigen Aussagen. Für Leute die sich zum ersten Mal mit dem Thema befassen, nicht zu empfehlen, da sie sich leicht falsche Vorgehensweisen angewöhnen könnten. Schade. Bin vom Thieme Verlag eigentlich bessere Qualität gewöhnt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden