Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Plundered Planet: How... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Plundered Planet: How to Reconcile Prosperity With Nature (Englisch) Taschenbuch – 25. August 2011

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,56
EUR 6,23 EUR 7,74
17 neu ab EUR 6,23 5 gebraucht ab EUR 7,74
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • The Plundered Planet: How to Reconcile Prosperity With Nature
  • +
  • The Bottom Billion: Why the Poorest Countries are Failing and What Can Be Done About It
  • +
  • Exodus: How Migration Is Changing Our World
Gesamtpreis: EUR 42,61
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

A path-breaking book (George Soros)

Paul Collier has written with great insight about the prospects of the bottom billion. In The Plundered Planet, he addresses himself to the complex opportunities, challenges and risks in managing the planet's natural resources. The bottom billion have a huge stake and an important role in the outcomes. Collier helps us see these issues through their eyes (Michael Spence, winner of the Nobel Prize in Economics)

Read this book (Sir Nicholas Stern, author of The Stern Review on the Economics of Climate Change)

Original, important and always thought-provoking. I learned a lot (Tim Harford, author of The Undercover Economist and The Logic of Life)

Collier's arguments are compassionate and convincing, and his straightforward explanations of economic principles are leavened with humor and impressively accessible (Publishers Weekly)

Paul Collier must be read if one is to begin to understand the most vital contemporary arguments. (Bob Geldof)

Collier and his team have researched the detail ... If you want to help the world, stem your bleeding heart and tell your broker to switch your funds to Emerging Markets (Africa) (Sunday Telegraph)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Paul Collier is Professor of Economics and Director of the Center for the Study of African Economies at Oxford University and a former director of Development Research at the World Bank. In addition to the award-winning The Bottom Billion, he is the author of Wars, Guns, and Votes: Democracy in Dangerous Places.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Paul Collier (er ist auch auf TED zu sehen) ist ein Ökonom mit langjähriger Erfahrung in der Weltbank. Als solcher hat er seinen Schwerpunkt darauf gelegt, die Armut in der Welt zu bekämpfen. Doch er begann zu begreifen, dass das nicht möglich ist, ohne auch mit der Natur verantwortungsbewusst umzugehen. Mit diesem Ansatz zeigt er in seinem Buch Wege auf, wie wir die zentralen Probleme unserer Generation angehen können.

Ich selbst habe vor kurzem für eine lokale Hilfsorganisation im ländlichen Kenia gearbeitet. Ich bin überzeugt, dass diese Organisation im Kleinen einiges für einzelne Menschen erreichen können. Aber oft ist es nur ein (gut gemeinter) Tropfen auf dem heissen Stein. Paul Collier ist das nicht genug. Er fordert tiefgreifende globalpolitische Änderungen wenn wir wirklich etwas für die Ärmsten der Welt und unsere Umwelt tun möchten. Er und seine Frau Pauline - beide arbeiten an meiner künftigen Fakultät in Oxford - sind gerade dabei, meine Ansichten grundsächtlich zu verändern (obwohl der Kurs noch gar nicht angefangen hat).

Ich glaube daher, dass jeder mit Interesse an NGOs und humanitärer Hilfe dieses Buch gelesen haben sollte. Wer schon mal Feldarbeit geleistet hat, beginnt zu begreifen, wie komplex die Probleme sind - und wie schwierig es ist, langfristig Veränderungen zu bringen. Paul Collier zeigt uns die Probleme aus der Makroebene - mit Realismus und kritischem Blick. Das ist genau das, was vielen fehlt, die mit zu viel Emotionen unreflektiert an die Themen Armut und Umwelt herangehen - und konsekutiv oftmals mehr Schaden als Helfen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden