flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. Februar 2016
Mein Sharkoon X-Tatic Pro gibt so langsam den Geist auf, von daher benötigte ich Ersatz. Leider gibt es momentan nicht viele gute Headsets für die PS4 bzw. sind diese wenn einfach zu teuer mit 300€.

Da das Sony Headset virtuellen 7.1 Sound hat, wollte ich ihm mal eine Chance geben. Und siehe da, der Sound ist super! Klarer (auch in der Chatausgabe), satter Sound mit direktionalen Effekten (die natürlich nicht an ein Heimkino-System heran kommen). Dazu ein sehr angenehmes Gewicht, eine tolle Optik und vor allem sitzt das Headset sehr gut. Auch die Geräuschdämmung ist top. Die Bedienung ist sehr einfach, wenn man einmal verinnerlicht hat, wo welcher Knopf sitzt (man sieht die ja nicht wenn man es auf hat). Das Anschließen ist so einfach, einfacher geht es fast nicht mehr. USB Adapter einstecken, Headset anschalten, fertig. Dazu kann man noch eine App auf der PS4 installieren um Soundprofile am Headset spielespezifisch zu aktivieren. Sehr gut. Soundprofile lassen sich übrigens 2 speichern.

Aber warum dann 3 Sterne?
Weil der einzige wirkliche Kritikpunkt das Mikrofon ist. Dieses sitzt in der Außenschale der Ohrmuschel und erlaubt keine wirklich gute Qualität bei der Aufnahme. Wenn man mal selber zum Test eine Sprachnachricht aufnimmt, kann man hören, wie grausig das klingt. Und genau deswegen habe ich es zurück geschickt, da ich sehr viel Multiplayer spiele und somit wichtig ist, dass ich bei meinen Mitspielern klar und verständlich ankomme. Und diesbezüglich gab es im Chat nur negatives Feedback.

Fazit:
Für Solisten ein absolut empfehlenswertes Headset. Für Multiplayer-Fans mit fester Spielgruppe oder Clan ist das dank dem Mikro wohl nix. Wenn Sony hier nochmal nachbessert und das gleiche Headset mit vernünftigem Mikro rausbringt: gekauft.
Ansonsten: Schade.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. November 2015
Rezension Update nach 300 Stunden Betrieb:
Nichts wurde unsachgemäß behandelt und die Schäden die nun da sind nach 2 Jahren, kommen durch die damalige Qualität.
Das Kunstleder ist sehr verschlissen,
Der Hauptbügel ist gebrochen aber mit Panzertape fest,
Akku hält sehr viel länger als wie in den ersten 100 Stunden,
Ladezeit hat sich unmerklich verändert,
Empfang immer noch sehr gut,
Sound Qualität bis maximal Lautstärke immernoch ohne Störungen,
Das Mikrofon laut Kollegen ohne Veränderung immernoch leicht blechig aber verständlich,
Ich habe die Weiß Version, ist anfangs schön aber nun hätte ich im nachhinein doch Schwarz eher für mehr als 300 Stunden Betrieb genommen.
Ansonsten Top Innenleben!
Mfg
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. März 2016
Habe mir das Headset bestellt, da ich speziell bei Online-Games einen besseren Sound als den TV-Sound wollte. Das Sony Headset gibt dabei den Sound sehr klar mit satten tiefen wieder. Ich besitze Beyerdynamic Studio-Kopfhörer, die ich als Referenz für andere Kopfhörer immer heranziehe. Das Sony Headset muss sich dagegen kaum verstecken! Der Klang wird unverfälscht wiedergegeben. Wichtig bei einem Gaming Headset ist dabei auch der Trage-Komfort - auch nach längerem Zocken drückt nichts. Perfekt! 5/5
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Mai 2018
Kein Kabel das irgendwie stören könnte oder ein Mikrofon das vor dem Mund ist.
Ich hab schon einige Headset getestet, das ich es langsam aufgegeben hatte, was gutes zu finden.

Wichtig war mir, das es angenehm an den Ohren sitzt (bin da empfindlich), Qualität stimmt.

Zu den Kopfhörern
Da durch das innen drinnen eine schräge Form ist, die nach Hinten tiefer ist, drückte es ab und zu am Ohr.
Da kommt es schon mal vor, das ich die Kopfhörer etwas richte. Bei den anderen Kopfhörern, die ich getestet hatte, haben die öfters gedrückt oder da ich Brillen träger bin, die Brille gequietscht.
Hab oben am Ohr noch ein Helix Piercing, da lagen meistens die Kopfhörer auf, hier nicht, da hinten die Vertiefung ist.

Sound ist sehr gut. Praktisch am Headset ist, das man dem Chat oder das Spiel leiser stellen kann. Bei Anderen ging das ja nicht und musste direkt im Spiel den Sound leiser machen. Hier habe ich neben den Lautstärke noch eine zweite Taste.

Es gibt eine App, die man sich gratis runter laden kann, für ein Soundpaket das für das Spiel ist. Wirklich einen Unterschied habe ich beim Zocken nicht gemerkt. Die Auswahl für die Spiele ist nicht sehr groß. Man kann sich extra auch etwas zusammen mixen. Habe ich jedoch noch nicht ausprobiert, da ich mir nicht sicher bin wie ich das am Besten für mich mache.

Wenn der Akku leer ist, piepst es einmal sehr laut und man sollte gleich anstecken, ein zweites Mal meldet sich das Headset nicht.

Was ein Manko ist, ist auch das man nach einer gewissen Zeit ein Knacksen hört, bzw. man selbst hört es nicht, aber andere in der Party.
Das Problem, haben alte und neue Versionen dieses Headsets Typs.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Dezember 2016
Habe das Headset im April gekauft, es wurde nie irgendwo hin oder runter geworfen.... jetzt im Dezember musste ich feststellen das auf der linken Seite ober dem Klapp mechanismus 2 tiefe Risse sind und es jederzeit brechen könnte. Auf der rechten seite hab ich jetzt auch schon leichte Risse gefunden. Hab Amazon kontaktiert, Super Service..... Headset ging zurück und mir wird der komplette Kaufpreis erstattet!!!
Den 2ten Stern gibts für Amazon!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. April 2016
Unglaublich gutes Headset. Sehr bequem zu tragen und auch eine recht Gute Reichweite. Der Akku hält knapp 6h, wobei man auch während des Ladens weiter reden kann. Die App, um die Spielprofile einzustellen ist klar strukturiert, aber nicht notwendig.

Sehr zu schätzen gelernt, habe ich die Knöpfe um die Spiel- und Chatlautstärke einzustellen. Kommt gerade ein Video, kann man den Chatsound mit einem Knopf leise-, oder ausstellen und nach dem Video wieder anmachen.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. April 2018
...doch wenn sich der Hype oder die rosarote Sonnenbrille dann weg ist, dann merkt man erstmal was wirklich hinter dem "tollen" Headset steckt.
Ich versuche das ganze abzukürzen und teile es einfach in kurze Pro und Kontra ein.

Pro:
- der wohl größte Vorteil ist wohl auch der offensichtlichste, es ist kabellos
- problemlose Erkennung an Konsole (bei mir PS4), PC sowie Handy
- das Mikro ist scheinbar sehr gut, da ich bisher, auch nach Nachfrage, keinerlei negatives feedback bekommen habe
- trotz der Größe sitzt es auch nach mehreren Stunden ohne jegliches Drücken auf dem Kopf (zumindest bei mir)
- seitliche leicht zu bedienende Knöpfe zur Einstellung der Lautstärke sowie zum muten (mikro ausstellen) sowie
- das Einstellen der Lautstärke von voice chat und Spiel (das ist tatsächlich auch mein Favorit), denn
es ist ein sehr geniales feature (habe dies zum ersten mal an einem headset gehabt)

Kontra:
- die Reichweite ist ein Witz (bei mir bricht die Verbindung schon nach 4m ab)
- ich habe ein ständiges Rauschen und Piepen auf den Ohren, ich hatte das schon einmal und habe das Headset aus dem gleichen Grund
schon einmal zurück geschickt, wenn ich gemutet bin besteht das Problem nicht
- im Vergleich zu anderen Gaming Headsets musste ich leider vor kurzem feststellen, dass die Klangqualität stark zu wünschen übrig lässt
was auch mein stärkster Kritikpunkt ist.

Fazit: Für diesen Preis wünsche ich mir mehr Klangqualität mit weniger Problemen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2018
Es ist der zweite (identische) Kopfhörer, welcher mein Sohn für die PS4 hat.
Der erste Kopfhörer war ein Geschenk seiner Tante - hier ist nach etwas mehr als einem Jahr ein Schanier des Kopfhörers gebrochen.
Aber dank der problemlosen Garantieabwicklung über Amazon gab es Geld zurück und wir haben uns aufgrund der ansonsten super Qualität (Klang und Tragekomfort) dafür entschieden, nochmals den gleichen Kopfhörer zu kaufen.
Ich denke, das spricht für sich -- in der Hoffung, dass das defekte Schanier ein Einzelfall war, kann ich den Kopfhörer absolut weiter empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2017
Ich nutze diese Kopfhörer seit nunmehr 3 Monaten und kann mich nur durchweg positiv äußern.
Der Klang ist super und die Akku Leistung vollkommen ausreichend.
Von den mehrfach besprochenen Sollbruchstellen konnte ich bisher nichts feststellen und dass obwohl mein
einjähriger Sohn die Kopfhörer schon mehrfach in der Hand hatte und leider nicht ganz so sanft auf den Boden gelegt hat.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Januar 2016
Das Headset wurde von mir als Ersatz für ein Turtle Beach PX22 (mit PS4 Adapter) angeschafft.
Ich muss sagen ich habe den Kauf nicht bereut. Der Klang ist wunderbar. Und für meine Laienohren sehr ausgeglichen und angenehm,
sowohl beim Zocken (Need for Speed, Fifa 16, Battlefield Hardline, Fallout 4,...) als auch beim DVD/Bluray schauen.

Das Einrichten klappt fast wie von selbst (und ich bin technisch wirklich nicht sehr versiert) und die Bluetooth-Verbindung verrichtet
bisher treu und absolut störungsfrei seine Dienste.

Es gibt die Möglichkeit für einige Spiele (bisher sind es soweit ich das richtig gesehen habe so um die 8) einen speziellen Soundmodus im PS-Store herunterzuladen, um den Sound des jeweiligen Spiels noch besser hören zu können. Diese Funktion habe ich bisher aber noch nicht genutzt.

Audiophilisten werden sicherlich diverse Kritikpunkte finden, aber für einen Preis von rund 100€ bin ich als Otto Normalverbraucher wirklich sehr zufrieden.

Die Verarbeitung macht für mich ebenfalls einen guten und wertigen Eindruck und dadurch, dass es sich etwas einklappen lässt, benötigt es im Schrank auch nicht so viel Platz.

Meine Ohren haben sich über die Passform des Headsets bisher nicht beschwert, auch nach etwa 4-stündigem Dauertragen an einem Abend.
Ich verwende das Headset nun seit etwa 3 Wochen sehr regelmäßig.
Ach ja, ich bin Brillenträger und habe dennoch keine Probleme, also ein störendes Gefühl an den Ohren, wenn ich das Headset nutze.

Preis/Leistung stimmt würde ich abschließend sagen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 449 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken