Facebook Twitter Pinterest
4 gebraucht ab EUR 155,09

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

PlayStation 3 - Konsole Slim 160 GB + Gran Turismo 5 [Platinum] + LittleBigPlanet 2 [Platinum]

von Sony
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.6 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 155,09

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 6 freigegeben
  • Medium: Konsole
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B008YD1QGW
  • Größe und/oder Gewicht: 34,5 x 34 x 16 cm ; 4,4 Kg
  • Erscheinungsdatum: 10. September 2012
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 17.068 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Das PS3-System verfügt über dieselben Features und Funktionen wie die bisherigen Modelle. So können Blu-ray Disc (BD)-Filme und -Spiele in High Definition genossen sowie zahlreiche Inhalte und Services aus dem Netzwerk heruntergeladen werden. Das elegante, bogenförmige Design des ursprünglichen Modells wurde beibehalten und überzeugt zudem mit strukturierter Oberfläche und einem betont lässigen Look.

PlayStation Network-Mitglieder haben außerdem die Möglichkeit, kostenlose Anwendungen wie PlayStation Home oder Life with PlayStation zu downloaden. Bei Ersterem handelt es sich um eine gesellige, dreidimensionale Gaming-Community, in der Benutzer interagieren, miteinander kommunizieren und Spieleerfahrungen austauschen können, während Life with PlayStation die Benutzer durch das Verbinden des PS3-Systems mit dem Internet über den Fernseher im Wohnzimmer mit zahlreichen Nachrichten und Informationen versorgt.

Das neue PS3-System ist zusätzlich mit der Bravia Sync-Funktion ausgestattet. Durch das Verbinden des neuen PS3-Systems mit einem Bravia-Fernseher über das HDMI-Kabel haben Benutzer die Möglichkeit, im Home-Menü des PS3-Systems direkt mit der Fernbedienung des Fernsehers zu navigieren. Weitere Funktionen umfassen u. a. die System-Standby-Funktion, die dafür sorgt, dass das PS3-System automatisch abgeschaltet wird, wenn der Bravia-Fernseher abgeschaltet wird.

Das neue PS3-System ist auf die Bereitstellung von Spielen und anderen Unterhaltungsinhalten ausgerichtet.
Die Benutzer können keine weiteren Betriebssysteme auf dem neuen PS3-System installieren.

Technische Daten:
* Energieverbrauch: ca. 250 W
* Äußere Abmessungen: ca. 290 mm × 65 mm × 290 mm (Breite × Höhe × Länge)
* Gewicht: ca. 3,2 kg
* Festplatte: 160 GB
* Audio-Ausgang: LPCM 7,1ch, Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS-HD, AAC
* Speicher: 256 MB XDR Main-RAM, 256 MB GDDR3 VRAM
* Eingänge/Ausgänge: 2 Hi-Speed USB (USB 2.0)
* Netzwerk: Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T) × 1; IEEE 802,11 b/g; Bluetooth 2.0 (EDR)
* Controller: Wireless Dualshock 3 Controller (Bluetooth)
* Auflösung AV-Ausgabe: 1080p, 1080i, 720p, 480p, 480i (für PAL 576p, 576i)
* AV-Ausgabe HDMI OUT-Anschluss 3
* AV-Ausgabe AV MULTI OUT-Anschluss
* AV-Ausgabe DIGITAL OUT (OPTICAL)-Anschluss
* BD/DVD/CD-Laufwerk (schreibgeschützt), maximale Lesegeschwindigkeit: BD×2 (BD-ROM), DVD×8 (DVD-ROM), CD×24 (CD-ROM)
* Power: AC 220-240, 50/60 Hz
* Farbe schwarz / K-Cassis


Inhalt:
PS3 Black Slim, Dualshock 3 Wireless Controller, Netzkabel, AV-Kabel, USB-Kabel, Euro-Scart-Stecker, Bedienungsanleitung, 2 Spiele: Gran Turismo 5 + Little Big Planet 2


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Benjamin Klein TOP 1000 REZENSENT am 14. November 2012
Ich kenne alle Next Generation Konsolen der Gegenwart und nachdem ich mich vor längerer Zeit schon einmal über die X-Box 360 geäußert habe, möchte ich hier mal ein wenig auf ein paar (leider größtenteils negative) Punkte der Playstation eingehen.

Vorweg: Bei den Games finde ich es relativ egal, für welche Konsole man sich entscheidet. Ich habe einige Spiele auf beiden Systemen gezockt und konnte eigentlich keinerlei Unterschiede feststellen. Beide Konsolen haben ihre sehr guten Exklusivtitel, vielleicht hat momentan Sony mit Krachern wie Uncharted, Last of Us und dem Heavy Rain Nachfolger ein wenig die Nase vorn. Geschmackssache.

Ich möchte hier mal ein paar Dinge ansprechen, die mein Nervenkostüm in Fetzen reißen. Beginnen wir bei meinem Favoriten: Softwareupdates. Okaaay... gibt es auf der X-Box auch, aber im ganz anderem Maßstab und Zeitrahmen.

Bei der Playstation muss man andauernd langwierige Updates vornehmen, sowohl systemseitige als auch für die Games. So kann es gerne zwei Mal die Woche vorkommen, dass man mal schnell eine Runde spielen möchte und erstmal 20 bis 30 Minuten warten muss, bis das Update durch ist, welches nicht im Hintergrund geladen werden kann. Sucks! Das ist zu oft und vor allem dauert das viel zu lange.

Auch die Zwangsinstallation von Spielen nervt professionell! Playstation auspacken und erstmal freudig ein Game anspielen? Kann man vergessen, in der ersten Stunde tut man nicht mehr als auf Fortschrittsbalken zu starren. Das ist bei der X-Box, wo man selbst entscheiden kann, ob man ein Spiel installieren möchte, wesentlich eleganter gelöst.

Fazit zu Installationen und Aktualisierungen:

Da kann ich mir auch einen PC kaufen!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich muss an dieser Stelle anmerken, dass ich früher völlig Abstand von Konsolen genommen habe und mich stets dem PC widmete. Als ich mir dann jedoch meinen ersten Flachbildfernseher zulegte, reizte mich das Zocken im Wohnzimmer doch sehr. Ich habe lange Zeit die Xbox 360 mit der Playstation 3 verglichen. Aufgrund des Blu-Ray-Players fiel dann meine Wahl auf PS3. Nachdem mein altes Baby mit 60 Gigabyte vor kurzem den Geist aufgab, wollte ich dann zur Slim greifen. Nachfolgend meine Erfahrungen mit der 160-Gigabyte-Variante gemeinsam mit den zwei Spielen:

Die Lautstärke:
Ich muss zugeben, dass das alte Modell deutlich zu hören war, was gerade beim Schauen von Blu-Rays als teilweise störend empfunden wurde. Ich musste meine Surround-Anlage nicht selten voll aufdrehen, damit ich das Lüftergeräusch nicht hörte. Gerade in diesem Bereich überzeugt die neue Slim auf ganzer Linie. Der Lüfter selbst ist für meinen Begriff absolut lautlos, wobei die Wärmeentwicklung auch herabgestuft wurde.

Das schlanke Design:
Mit einer um die Hälfte schlankeren Erscheinung wirkt die Slim in meinen Augen auch aus optischen Gesichtspunkten deutlich aufgewertet, wobei das Gehäuse trotz alledem robust erscheint. Auch der geringere Stromverbrauch, der vom Hersteller angegeben wird, scheint in meinen Augen nur logisch.

Der Umfang des Bundles:
Ein weiteres Schmankerl sind wohl die zwei Spiele, wobei ich ehrlich gesagt nur mit Gran Turismo 5 wirklich etwas anfangen kann. Die Optik überzeugt einfach auf ganzer Linie und das Fahrgefühl ist einzigartig. Selbst der Umfang an Autos hat mich überzeugt und sorgt auch heute noch für mehrere spannende Stunden auf der virtuellen Rennstrecke.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Arnaki am 9. November 2012
Zur folgenden Rezension ist zu sagen, dass ich der Überzeugung bin, dass zum System an sich schon viele Informationen vorhanden sind, weshalb ich nicht zu sehr in die Tiefe gehen möchte, sondern lediglich meine Sternewertung begründen.

Zum Glück hatte ich die Gelegenheit, dieses Bundle für knapp unter 200 Euro zu erhalten und zu dem Preis ist es durchaus ein Kauftipp. Auch für den momentan aktuellen Preis von 259 Euro erscheint der Kauf eine Überlegung wert, denn die neue Konsole mit 12 GB kostet momentan 229 Euro, für die Differenz erhält man, wenn überhaupt, gerade einmal die beiden beiliegenden Spiele. 160 GB Festplattenspeicher gibt es quasi "für lau" dazu.
Da die Anschaffung eines Blu-Ray Abspielgerätes ohnehin anstand, hatte ich bereis den Kauf einer Playstation 3 erwogen, sie schien mir allerdings immer etwas zu teuer, zumal ich bereis eine XBox 360 besitze. Allerdings muss man für einen guten Blu-Ray Player mindestens um 150 Euro anlegen, insofern erscheint der nächste Schritt, der zur PS3 (zudem noch mit zwei Spielen, auch wenn mich davon nur eines interessiert) für knapp 200 Euro nur logisch. Das Laufwerk der PS3 ist beim Abspielen von Filmen und Spielen recht leise, was besonders bei günstigeren Blu-Ray Abspielgeräten häufig nicht der Fall sein soll. Auch der Lüfter fällt akustisch eher weniger ins Gewicht, wenn erst einmal Ton über TV oder Anlage wiedergegeben wird.

In Bezug auf die Nutzung als Spielekonsole ergeben sich bei dieser Version umso mehr Vorteile, weil es sich um eine "alte" Version mit Festplatte handelt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen