Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 37,98

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 16,99

The Platinum Collection (Limited SteelBook) Limited Edition, Box-Set

4.8 von 5 Sternen 268 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Box-Set, 2. November 2013
EUR 37,98
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 37,98

Hinweise und Aktionen


Queen-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (2. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Limited Edition, Box-Set
  • Label: Universal (Universal Music)
  • ASIN: B00FHDA6QI
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 268 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 49.786 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Das Beste von Queen in einer qualitativ hochwertigen SteelBook-Verpackung:
Von ihrer ersten Hitsingle "Seven Seas Of Rhye” über "Killer Queen” und "Bohemian Rhapsody” bis hin zu "We Will Rock You”, "We Are The Champions” und "Another One Bites The Dust” reiht Queens erstes Greatest Hits-Album 17 unnachahmliche Queen-Kracher der Jahre 1974-1980 aneinander. Seit Veröffentlichung 1981 platzierte sich Greatest Hits 476 Wochen in den britischen Albumcharts und hat weltweit über 25 Millionen Kopien verkauft. Wenn überhaupt ein Queen-Album, dann dieses.

Auf 76 Minuten Spieldauer pickt sich Queens zweites Best-Of-Album die größten Hits ihrer zwischen 1982 und 1991 veröffentlichten Studioalben heraus, darunter "Radio Ga-Ga”, "I Want To Break Free”, "I Want It All”, "Who Wants To Live Forever” und "Under Pressure" (mit David Bowie). Ein großartiger Nachfolger ihrer triumphalen ersten Best-Of und ein unverzichtbares Rock-Album der `80er.

Mit Greatest Hits III sprengten Queen erneut den Rahmen. Dabei ist die 17 Songs starke Kopplung kein Greatest-Hits-Album im klassischen Sinne, sondern eine Sammlung aus Remixen, Solo-Titeln und Kollaborationen (unter anderen mit Elton John, David Bowie und George Michael). Die großartige Gästeliste und drei atemberaubende Tracks mit Freddie Mercury brachten Greatest Hits III 1999 international in die Top-10. Das Album hat stark zur Legendenbildung Queens beigetragen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Freddie Mercury, Brian May, John Deacon und Roger Taylor gehören zu den kreativsten, innovativsten und einflussreichsten Künstlern der Musikgeschichte. Sie entwickelten einen typischen, unverwechselbaren Sound und überraschten immer wieder mit einer bis heute unerreichten Stilvielfalt. Bombastisch und perfektionistisch spielten sie knallharten Rock, bauten klassische Elemente ein mit unerhörten Chorpassagen, schrieben grosse Stadionhymnen wie auch gefühlvolle Balladen, Rock'n'Roll, Pop und überraschten sogar mit Funk- und Dance-Einflüssen. Seit 1973 veröffentlichten Queen offiziell 16 Studioalben, 4 Greatest Hits/Compilation-Albums und 4 Live-Alben. In den UK Charts knackten sie die Top 5 mit 20 Alben und mit 9 davon schafften sie die Nr. 1. Queen haben weltweit über 120 Millionen Alben verkauft und belegten mit über 40 Hit-Singles die Spitzenplätze der internationalen Charts. Queen waren auch eine fantastische Live-Band und bei jeder Tour begeisterten sie das Publikum mit der spektakulärsten und erfolgreichsten Show ihrer Zeit.
"The Platinum Collection" aus dem Jahre 2000 ist ein Box-Set bestehend aus den bereits erschienenen 3 Greatest-Hits-Alben.
CD 1: 1981 "Greatest Hits" enthält 17 Songs und hat eine Spielzeit von 58:27 Minuten. Dieses Album war UK Nr. 1, wurde in England bereits 11x mit Platin ausgezeichnet und gehört mit weltweit über 25 Millionen verkaufter Exemplare zu den erfolgreichsten Alben überhaupt! Es versammeln sich hier alle ihre grossartigen Single-Hits von 1974-1980... jeder Song ein Juwel!
CD 2: 1991 "Greatest Hits II" enthält 17 Songs und hat eine Spieltzeit von 75:57 Minuten (UK 1 / 8x Platin).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
One of the most successful British rock groups of the seventies and eighties, Queen started as a quasi-glam rock group but evolved a style all their own, combining elements of pop, rock, heavy metal and a few operatic touches.
Bohemian rhapsody, their biggest hit, was twice a UK number one hit - first on its original release and second on its release to raise money for AIDS charities, following the death of lead singer Freddie Mercury due to AIDS. The song also made the American top ten twice - first on its original release and second following its use in Wayne's world, a few months after Freddie's death, when it made number two. This classic song, seven-minute mini rock opera, overshadows everything else that Queen recorded, but they made plenty of other great music.
Queen had two other UK number one hits - Under pressure (with David Bowie) and Innuendo. They also had five UK number two hits (Killer queen, Somebody to love, We are the champions, Crazy little thing called love and Radio gaga) and three UK number three hits (I want to break free, A kind of magic, I want it all) as well as some other UK top ten hits including You're my best friend, Another one bites the dust, It's a hard life and One vision.
Freddie Mercury has a great voice, many of the songs are great, the arrangements are exciting, and there is no other band like them. Apart from his music as lead singer of Queen, Freddie recorded a few other hits, also featured in this collection. These include Barcelona (a duet with Montserrat Caballe) and a great cover of the old Platters classic, The great pretender.
Queen were truly unique - it's not often you can say that about any singer or group - and this collection contains all their classic tracks.
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die alte Platin Collection wurde als 3er CD-Box Set ausgeliefert, d.h. alle CDs in einer Box und die Booklets dazu. Bei der neuen Collection von island Records handelt es sich lediglich um einen Pappschuber, indem sich die 3 Greatest Hits Cds in Einzelhüllen befinden.

Der Sound hat sich auf jeden Fall verbessert und günstiger als alle 3 einzeln zu kaufen ist diese Collection auch (18,99).
DIe Booklets wurden übernommen und es gibt keine extra Bilder wie bei den regulären Remaster-Alben.

Wer die Platin Collection noch nicht kennt: Das Best von Queen! Jeder Song ein Ohrwurm!
(Auf der dritten GH einige unnötige Versionen mit anderen Sängern und Mixe).

Sollte man haben wenn man gute Rockmusik mag!
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Sein Geist lebt noch heute, nach 11 Jahren seines Ablebens in den Herzen seiner Fans. Er ist mit seiner charismatischen Stimme einfach nicht mehr weg zu denken aus der Musikszene. Zu Lebzeiten schon eine Legende, der es verstand mit seine Bandkollegen modernsten Rock und Pop mit der Klassik zu verbinden. Dieses CD-Set ist ein Beweis dafür. Es spiegelt einen Einblick in das musikalische Geschick der vier wieder. Von den anfänglichen Hits wie „Bohemian Rhapsody" (wozu auch das aller erste Musikvideo gedreht wurde), „We Are The Champions" oder „Somebody To Love", die allesamt zu Klassikern wurden, über die 80er, wo sie unvergängliche Songs wie „Radio Gaga" oder „A Kind Of Magic" sangen, bis hin zu den letzten Tagen, in den Freddie sich musikalisch von seinen Fans und Freunden verabschiedete. Ob es nun „Who Wants To Live Forever" ist, welches er unmittelbar schrieb, nachdem er erfuhr, dass er an HIV erkrankt war. Aber auch Songs wie „Innuendo" (dt. Anspielung) und „The Show Must Go On" sind heute Zeitzeugen seiner Zeit, und quasi Synonym für den wahrscheinlich vielseitgsten Sänger des letzten Jahrhunderts. Stets wusste er musikalisch durch sein Gesangstalent aber auch durch seine skurile Bühnendarbietung zu überzeugen. Ein Mann mit Charisma, wie es selten in der Musikszene gab. Ein Überblick dazu gibt diese Platinum Edition, welche mit der Greatest Hits 1 (1973-1981), der Greatest Hits 2 (1982-1991) und dem was danach kam, in Form der Greatest Hits 3 (1992-2000), gespickt von unzähligen Hits und Erinnerungen ist. Dazu noch ein Booklet, wo alle Original-Single-Cover ersichtlich sind mit einer kleinen Erfolgsstory dazu.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden