Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
The Planets/ ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von in_the_name_of_love
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sofortiger Versand aus Deutschland, kein Wochenlanges Warten, kein Ärger mit dem Zoll.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

The Planets/+ Enhanced, Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, Doppel-CD, 27. Juli 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 14,49
EUR 6,63 EUR 5,49
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 6,63 9 gebraucht ab EUR 5,49

Hinweise und Aktionen


Berliner Philharmoniker-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Planets/+
  • +
  • Also Sprach Zarathustra
Gesamtpreis: EUR 29,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juli 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Enhanced, Doppel-CD
  • Label: Plg Classics (Warner)
  • ASIN: B000GBEPHM
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 36.996 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. 1. Mars, The Bringer Of War
  2. 2. Venus, The Bringer Of Peace
  3. 3. Mercury, The Winged Messenger
  4. 4. Jupiter, The Bringer Of Jollity
  5. 5. Saturn, The Bringer Of Old Age
  6. 6. Uranus, The Magician
  7. 7. Neptune, The Mystic
  8. Pluto (The Renewer)

Disk: 2

  1. Asteroid 4179: Toutatis
  2. Toward Osiris
  3. Ceres
  4. Komarov's Fall
  5. The Making Of The Planets & Asteroids - (Keine Angaben)

Produktbeschreibungen

HOLST, PLANETS/RATTLE


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die vorliegende Aufnahme dokumentiert das so genannte Ad Astra-Projekt, bei dem die Berliner Philharmoniker vier zeitgenössische Komponisten beauftragten, sich mit den musikalischen Mitteln von heute dem Thema "Weltraum" zu nähern. Die so entstandenen vier Kompositionen kreisen gewissermaßen als "Asteroiden" um die zentrale Gravitationsquelle dieses Space-Programms, "The Planets" von Gustav Holst, denen der britische Komponist Colin Matthews zu Beginn des neuen Jahrtausends einen "Pluto" zugesellte, welcher hier ebenfalls eingespielt wurde. Es handelt sich um Konzertmitschnitte ('recorded in concert' lt. Booklet) aus der Berliner Philharmonie, die vom 15. bis 18. März 2006 entstanden. Neben den erwähnten vier musikalischen Asteroiden enthält CD Nr. 2 als Dreingabe ein beeindruckendes gut zehnminütiges Video, das auf jedem modernen PC oder Apple-Computer abspielbar ist. Unter dem Titel "The Making of The Planets and Asteroids" (und vor spacingem Hintergrund) erläutert Sir Simon Rattle den gedanklichen Ansatz des Ad Astra-Projekts und informiert über seine Beziehung zu und seine Arbeit mit und an den Planets. Zu Wort kommen ebenfalls die vier Komponisten Matthias Pintscher, Mark-Anthony Turnage, Brett Dean und Kaija Saariaho, letztere nur mit eingeblendetem Foto und schriftlich fixiertem Zitat. Probenausschnitte und die bombastische Musik Holsts machen dieses fantastisch geschnittene hochemotionale Video zu einem kinoreifen Trailer für ein ansonsten reines Audioprogramm. - Soviel zum Wer, Wie, Wo, Wann, Warum und Weshalb.

Nun gibt es ja CDs, zu denen man sofort eine innige Beziehung entwickelt, die man einfach liebt und um nichts in der Welt aus der Hand geben würde. Zum Teil eine völlig irrationale Angelegenheit.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
If you don't have it yet, I urge you to buy it.
The pieces are directed and executed with mastery.
The recording is with a decent quality for a CD.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren