Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 8,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Planet Erde - Die komplette Serie (6 DVDs inkl. Bonus-Disc)

4.8 von 5 Sternen 254 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 44,00 EUR 8,25

Premium Dokumentationen
Entdecken Sie jetzt Doku-Neuheiten, Doku-Highlights und mehr in unserem Shop Premium Dokumentationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: David Attenborough
  • Regisseur(e): Alastair Fothergill
  • Format: Box-Set
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 6
  • FSK: Infoprogramm
  • Studio: Polyband/WVG
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2008
  • Produktionsjahr: 2006
  • Spieldauer: 775 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 254 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000TNDWUS
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.883 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die vielfach preisgekrönte Reihe des BBC-Ausnahmeproduzenten Alastair Fothergill nimmt Sie mit an die Orte, die Sie nie zuvor gesehen haben, und liefert Ihnen unglaubliche Augenblicke und Eindrücke, wie Sie sie nie zuvor erlebt haben!
Fünf Jahre Produktion, über 2.000 Tage in der freien Natur, 40 Kameraleute filmten an über 200 Schauplätzen - diese ist das ultimative Porträt unseres Planeten.
Diese Filme sprengen alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigen unsere Welt, wie sie nie zuvor gesehen war - von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten über mächtige Berge und geheimnisvolle Höhlen bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.

Episoden:
Staffel 1
Disc 1:
01 Von Pol zu Pol
02 Bergewelten
03 Wasserwelten

Disc 2:
04 Wüstenwelten
05 Höhlenwelten
06 Interview mit Alastair Fothergill

Disc 3:
Staffel 2
07 Eiswelten
08 Graswelten
09 Meereswelten

Disc 4:
10 Waldwelten
11 Tiefseewelten
12 Dschungelwelten

Disc 5 + 6:
Bonusmaterial


Movieman.de

"Planet Erde" ist eine Dokumentation, die nur mit Superlativen beschrieben werden sollte, denn hier hat man einen umfassenden Blick auf unsere Welt und erlebt dabei Natur- und Tieraufnahmen, wie man sie so noch nie gesehen hat. Die Serie zeugt von der Größe und Erhabenheit unserer Erde, mahnt aber auch, dass der Raubbau des Menschen diese Schönheit mit jedem verstreichenden Tag mehr vernichtet. Fazit: Anschauen. Begeistert sein!

Moviemans Kommentar zur DVD: Technisch eine Wucht. Die Bilder sind farbenfroh und sehr plastisch, der Ton sehr schön. Und das Bonusmaterial ist der schieren Menge, aber auch der Qualität wegen überwältigend.

Bild: Das Bild ist hochwertig. Die Farben sind von einer enormen Bandbreite und zeigen perfekt die Schönheit dieser Welt, egal, ob in Dschungel- oder Wasserwelten, auf Gebirgen oder in der Wüste. Rauschen ist nur minimal vorhanden und auch wechselhaft. Oftmals fällt es nicht im Mindesten auf. Die Kompression arbeitet gut und der Kontrast ist sowohl in den Tiefen des Ozeans, als auch in der grnüen Welt des Dschungels perfekt gesetzt und sorgt für viel Detailreichtum. Selbiges gilt für die Schärfe, die sich keine Blöße gibt. Edge Enhancement ist fast gar nicht bemerkbar. Die Vorlage ist top erhalten!

Ton: Die Dokumentation liegt in beiden Sprachfassungen in Stereo vor und macht dabei ein sehr gutes Bild. Die Erzählerstimme wird klar und störungsfrei dargeboten. Dazu gibt es eine Vielzahl sehr erhebender Musik und auch eine ansprechende Geräuschkulisse. Zu mäkeln fällt hier nichts auf.

Extras: Die Extras sind sehr gut, hat man mit "Die Zukunft" doch gleich noch drei weitere Dokumentationen (Original mit Untertiteln), die genauso packende Bilder wie "Planet Erde" liefern, aber gleichzeitig uach noch zeigen, wie sich die Welt verändern könnte, und das nicht zu ihrem Vorteil. Weiterhin gibt es ein Interview mit Alastair Fothergill und elf Filmtagebücher, die jeweils eine Lauflänge von knapp zehn Minuten haben und als Making Of sehr gut funktionieren. Abgerundet wird das Ganze durch den Trailer für "Unsere Erde" und ein informatives, gut geschriebenes Booklet. --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Bin total beeindruckt und begeistert von dieser Doku. Mir fehlen die Worte. Ich überlege, ob ich gerade die schönste und wichtigste Natur-Doku von meinem ganzen Leben gesehen habe. Ok, ich gebe zu, ich befinde mich momentan vielleicht in der Euphorie-Phase, nachdem ich etwas Neues und Überwältigend Schönes entdeckt habe, nämlich diese Doku über unseren Planeten.

Die von Alastair Fothergill produzierte Sendung zeigt bisher nie dagewesene Bilder. Die Serie stellt bisherige Naturdokumentationen in den Schatten. Die Reihe wurde mit extrem hohem Aufwand gedreht. Die Dreharbeiten dauerten fünf Jahre, vierzig Kamerateams drehten an 200 unterschiedlichen Orten. Die Teams jagten im Amazonas Piranhas hinterher, fuhren wochenlang mit Jeeps durch die Wüsten, begaben sich unter Gletscher oder flogen mit Hubschraubern über 1.000 Meter hohe Wasserfälle. Einige spektakuläre Aufnahmen werden dank neuartiger Techniken erst im Detail sichtbar. Das Ergebnis war ein neuer Maßstab im Genre der Naturdokumentation. Kommentiert wird die Serie in der Original Englisch-Version von David Attenborough.
Der deutsche Kommentar wird jedoch von Claus Wilcke gesprochen, bekannt als Darsteller des Percy Stuart, ("Straßenfeger"). Und: Den Kommentar der zweiten Staffel in der deutschen Version spricht Norbert Langer,(Synchronstimme von Burt Reynolds, Tom Selleck, Clark Gable,etc.). Die deutsche Synchronisierung ist gut gelungen und die Stimmen sind sehr klar und verständlich.

Diese Doku ist mehr als fantastisch - sie ist eine Sensation. Man sollte mit solchen Superlativen sparsam umgehen, aber was ich gesehen habe ist eine SENSATION die mich zutiefst in meinem Herzen berührt und bewegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 224 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Die vielfach preisgekrönte Reihe des BBC-Ausnahmeproduzenten Alastair Fothergill nimmt Sie mit an die Orte, die Sie nie zuvor gesehen haben, und liefert Ihnen unglaubliche Augenblicke und Eindrücke, wie Sie sie nie zuvor erlebt haben! Fünf Jahre Produktion, über 2.000 Tage in der freien Natur, 40 Kameraleute filmten an über 200 Schauplätzen - diese ist das ultimative Porträt unseres Planeten. Diese Filme sprengen alle bisherigen Grenzen der Naturdokumentation. Sie zeigen unsere Welt, wie sie nie zuvor gesehen war - von den großen Flüssen und beeindruckenden Schluchten über mächtige Berge und geheimnisvolle Höhlen bis hin zu riesigen Wüsten und weiten Feuchtgebieten.

Bildbewertung:
Es ist das erste mal, dass mir schon fast die Worte fehlen beim Schreiben einer Rezension zu einer DVD-Veröffentlichung. Aber "Planet Erde" hat mich so tief beeindruckt und begeistert, dass ich zunächst einmal eine symbolische Verbeugung vor den Machern dieser mit Worten kaum zu beschreibenden einzigartigen Dokumentation mache.

Unbeschreiblich schöne und einzigartige Aufnahmen und das in einer Qualität, die einem beim Betrachten die Augen strahlen lassen, wie einem kleinen Kind zu Weihnachten vor einem übervollen Gabentisch. Für die Aufnahmen auf den 6 DVD`s dieser toll aufgemachten DVD-Box aus dem Hause "POLYBAND" wurde ein bis dahin einzigartiger, schon fast unglaublicher Aufwand betrieben. Allein 5 Jahre dauerte die Produktion dieser Dokumentation, bei der an 2000 Drehtagen in freier Natur über 40 Kameraleute spektakuläre Aufnahmen fertigten.

Dabei wurden mit neuesten Filmtechniken geradezu revolutionäre Bilder eingefangen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 91 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von phoenix567 HALL OF FAME REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 20. Januar 2012
Format: DVD
Bin total beeindruckt und begeistert von dieser Doku. Mir fehlen die Worte. Ich überlege, ob ich gerade die schönste und wichtigste Natur-Doku von meinem ganzen Leben gesehen habe. Ok, ich gebe zu, ich befinde mich momentan vielleicht in der Euphorie-Phase, nachdem ich etwas Neues und Überwältigend Schönes entdeckt habe, nämlich diese Doku über unseren Planeten.
Die von Alastair Fothergill produzierte Sendung zeigt bisher nie dagewesene Bilder. Die Serie stellt bisherige Naturdokumentationen in den Schatten. Die Reihe wurde mit extrem hohem Aufwand gedreht. Die Dreharbeiten dauerten fünf Jahre, vierzig Kamerateams drehten an 200 unterschiedlichen Orten. Die Teams jagten im Amazonas Piranhas hinterher, fuhren wochenlang mit Jeeps durch die Wüsten, begaben sich unter Gletscher oder flogen mit Hubschraubern über 1.000 Meter hohe Wasserfälle. Einige spektakuläre Aufnahmen werden dank neuartiger Techniken erst im Detail sichtbar. Das Ergebnis war ein neuer Maßstab im Genre der Naturdokumentation. Kommentiert wird die Serie in der Original Englisch-Version von David Attenborough.
Der deutsche Kommentar wird jedoch von Claus Wilcke gesprochen, bekannt als Darsteller des Percy Stuart, ("Straßenfeger"). Und: Den Kommentar der zweiten Staffel in der deutschen Version spricht Norbert Langer,(Synchronstimme von Burt Reynolds, Tom Selleck, Clark Gable,etc.). Die deutsche Synchronisierung ist gut gelungen und die Stimmen sind sehr klar und verständlich.
Diese Doku ist mehr als fantastisch - sie ist eine Sensation. Man sollte mit solchen Superlativen sparsam umgehen, aber was ich gesehen habe ist eine SENSATION die mich zutiefst in meinem Herzen berührt und bewegt.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 83 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle 4 Diskussionen ansehen...