Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch ReMaDVD und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
The Place Promised in Our... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Place Promised in Our Early Days

4.1 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 39,99
EUR 36,97 EUR 3,70
Verkauf durch ReMaDVD und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • The Place Promised in Our Early Days
  • +
  • Summer Wars
Gesamtpreis: EUR 56,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Künstler: Makoto Shinkai
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 1. August 2007
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 87 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 53 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000RXYTWA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.014 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In einer fiktiven Parallelwelt wird Japan nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen der Japanischen Union und den U.S.A. aufgeteilt. Die Freunde Hiroki, Takuya und Sayuri werden von einem mysteriösen riesigen Turm auf der anderen Seite der Grenze in den Bann gezogen. Sie geben sich ein Versprechen: Sie werden ein Flugzeug bauen und damit über die Grenze fliegen, um das Geheimnis des Turms zu lüften. Als die junge Sayuri spurlos verschwindet stirbt der Plan der Jugendfreunde. Jahre später steht das geteilte Japan wieder kurz vor einem Krieg - und Hiroki findet Sayuri wieder, die seit ihrem Verschwinden im Koma liegt. Hiroki schmiedet einen Plan seine Freundin zu befreien. Dass Sayuris Koma mit dem geheimnisvollen Turm verknüpft ist, weiss er noch nicht. Sayuri wird zum Schlüssel, der die Tür zum Weltfrieden öffnen kann. Weltweit von Kritikern als der neue MIYAZAKI gefeiert brilliert der Regisseur Makoto SHINKAI mit seinem ersten Spielfilm, einem Meisterwerk über das Erwachsenwerden, das Aufgeben von Idealen, der Kraft der Freundschaft und dem Schmerz des Krieges.

VideoMarkt

Der II. Weltkrieg wurde nicht von den Amerikanern gewonnen, statt dessen einigte man sich irgendwann auf ein Unentscheiden, wonach Japan ähnlich wie Korea in zwei getrennte politische Zonen geteilt wurde. Die Schulfreunde Hiroki und Takuya leben im südlichen amerikanischen Sektor, träumen aber genauso wie ihr von beiden gleichermaßen begehrter Schwarm Sayuri von einer Exkursion in jenen ebenso gewaltigen wie mysteriösen Turm, der jenseits der Grenze in den Himmel ragt und die Fantasie aller beflügelt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Makoto Shinkai ist eigentlich nie ein großer Anime-Fan gewesen. Nur die Meisterwerke von Hayao Miyazaki hat er sich in aller Regelmäßigkeit angesehen. Nachdem er japanische Literatur studierte und sich zunächst im Design von Videospielen versuchte, arbeitete er sich als Autodidakt in die Welt der Animes ein. Ein Blick auf die intelligent, architektonisch konstruierten Storyboards lässt erahnen, wo die eigentlichen Referenzen für diesen Film liegen. Seine Faszination für Kubricks "2001: Eine Odyssee im Weltraum" schimmert immer wieder in einzelnen Bildern durch. Sein unglaubliches Talent ließ er schon bei seinem Debüt "Voices Of A Distant Star" aufblitzen. Sein Zweitwerk "The Place Promised In Our Early Days" bescherte ihm den Titel des neuen Miyazaki am Anime-Firmament.

In einer fiktiven Parallelwelt, in der Japan nach dem zweiten Weltkrieg von den Siegermächten in Norden und Süden aufgeteilt wird, werden Sayuri und ihre beiden Freunde Takuya und Hiroki von einem ominösen Turm biblischen Ausmaßes magisch angezogen. Der Turm befindet sich hinter der Grenze auf dem Territorium der nördlichen Union. Sie geben sich das Versprechen, eines Tages mit einem selbst konstruierten Fluggerät über die Grenze zu fliegen und das Geheimnis des Turms zu lüften. Von naiven Kindern zu jungen Menschen herangewachsen, trennen sich plötzlich ihre Wege, als Sayuri ohne Worte aus dem Leben ihrer beiden Freunde verschwindet. Sie gerät in das Spiel von Kräften, die Interesse am Ausbruch eines Krieges zwischen Norden und Süden haben. Die zentrale Rolle spielt dabei der Turm auf der nördlichen Insel Ezo.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Anime behandelt vorab ein ungewöhnliches Thema und daher wusste ich nicht genau was auf mich zukommt als ich ihn mir das erste mal ansehen wollte, zuvor habe auch keine genauere Inhaltsangabe im Internet oder einer Zeitschrift gelesen. Hinterher, eigentlich schon bereits beim zuschauen war ich jedoch positiv überrascht. Die Figuren waren sehr schön animiert und die Aufnahmen von der Landschaft sahen teilweise grandios aus, an manchen Stellen war das Bild ein wenig grell jedoch wirkte es sich keinesfalls störend aus und verschaffte somit einen strahlenden Eindruck von der Szene.

The Place Promised in Our Early Days handelt in von zwei Jungs aus Aomori die während ihrer Schulzeit enge Freunde geworden sind und neben dem Lernen noch gelegentlich bei einem Waffenhersteller arbeiten der ein Zulieferbetrieb vom amerikanischen Militär ist. Darüber hinaus tüfteln beide in ihrer knappen Freizeit und besonders in den Ferien an einem Flugzeug und sind ständig dabei dort ihr gesamtes verdientes Geld rein zu stecken. Zu beginn der Geschichte begegnet einem von ihnen einmal ein Mädchen aus der Parallelklasse nach Schule mit dem beide Jungs sich später nach und nach anfreunden. Ihr Name lautet Sayuri, sie ist noch etwas kindlich naiv und macht einen lieben und vor allem fröhlichen Eindruck. Alle drei besuchten vor den Ferien die achte Klasse, als letzte Jahr auf der Mittelschule.

Die Handlung ist zunächst wenig Actiongeladen und fast ohne Gewalt, außerdem hat der Anime eine ruhige Erzählweise und ist durchgehend mit passender Musik untermalt. Ich halte die Vergleiche mit Filmen aus dem Studio Ghibli nicht nur daher für durchaus angemessen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wie von meinem Vor- Rezensent bereits erwähnt hat, ist dieser Anime sehr tiefgründig und unglaublich einfühlsam.
Ein sehr bewegender Film, wie man ihn sonst nur von Hayao Miyazaki kennt.

Hier kurz die Story:

In einer fiktiven Parallelwelt wird Japan nach dem Zweiten Weltkrieg zwischen der Japanischen Union und den U.S.A. aufgeteilt.

Die Freunde Hiroki, Takuya und Sayuri werden von einem mysteriösen riesigen Turm auf der anderen Seite der Grenze in den Bann gezogen.

Sie geben sich ein Versprechen:
Sie werden ein Flugzeug bauen und damit über die Grenze fliegen, um das Geheimnis des Turmes zu lüften.

Als die junge Sayuri spurlos verschwindet stirbt der Plan der Jugendfreunde.
Jahre später steht das geteilte Japan wieder kurz vor dem Krieg und Hiroki findet Sayuri wieder, die seit ihrem Verschwinden im Koma liegt.

Hiroki schmiedet einen Plan seine Freundin zu befreien.
Dass Sayuris Koma mit dem geheimnisvollen Turm verknüpft ist, weiß er noch nicht.

Sayuri wird zum Schlüssel, der die Tür zum Weltfrieden öffnen kann.

Weltweit wird der Regisseur Makoto Shinkai von Kritikern als der neue MIYAZAKI gefeiert.
Er brilliert mit seinem ersten Spielfilm, einem Meisterwerk über das Erwachsenwerden, das Aufgeben von Idealen, der Kraft der Freundschaft und dem Schmerz des Krieges.

Jedem der anspruchsvolle und bewegende Animes mag, sei dieser Film wärmstens ans Herz gelegt.
Zudem ist der Soundtrack des Filmes einfach nur traumhaft !
1 Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden