Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Plötzlich Fee - Frühlings... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Plötzlich Fee - Frühlingsnacht: Band 4 - Roman Gebundene Ausgabe – 20. August 2012

4.7 von 5 Sternen 90 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,95 EUR 9,41
70 neu ab EUR 16,95 9 gebraucht ab EUR 9,41

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Plötzlich Fee - Frühlingsnacht: Band 4 - Roman
  • +
  • Plötzlich Fee - Das Geheimnis von Nimmernie: Band 5 -
  • +
  • Plötzlich Fee - Herbstnacht: Band 3 - Roman -
Gesamtpreis: EUR 46,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Interview mit der Autorin Jetzt reinlesen! [PDF]|??berlebenshandbuch f??r das Nimmernie: Jetzt reinlesen [PDF]|Meghans Spickzettel zur Welt der Feen Jetzt reinlesen [PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Fantasy vom Feinsten!" (Avanti)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Mit ihrer Saga Plötzlich Fee stieg sie zum hellsten Stern am Fantasy-Himmel auf. Sie lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.



Verwandte Medien

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Cover:
Das Cover lässt sich ganz leicht mit einem Wort beschreiben: Wunderschön. Es ist das bis jetzt schönste Cover das ich kenne und in der Plötzlich Fee - Reihe gefällt mir dieses schöne Pinke am besten. :D
Hach ja, wunderschön und passt doch perfekt zur Geschichte.
Das Original kann da nicht mithalten, auch wenn es mir durchaus sehr gefällt. Ich mag Ash auf dem Cover. =)

Erster Satz:
>>Hey, Eisbubi! Bist du sicher, dass du weißt, wo es langgeht?<<

Meine Meinung:
Ash will unbedingt mit seiner Liebe Meghan, der Eisernen Königin, zusammen sein. Das kann er aber nur wenn er ein Mensch wird. So bricht er zu einer Reise ans Ende der Welt auf, um seine Seele zu finden. Begleitet wird er von seinem Rivalen und Freund Puck.

Zuerst suchen sie Grimalkin, den allwissenden und immergrummelnden Kater. Grim leitet die Gruppe, der sich noch ein Wolf angeschlossen hat, zu einer Seherin. Diese soll ihnen den gefährlichen, unmöglich erscheinenden Weg bis ans Ende der Welt weisen, wo Ash Prüfungen überstehen muss um seine Seele zu erhalten...

Ash ist der starke Winterprinz wie wir ihn aus den vorherigen Büchern kennen. Aber in diesem Band bekommt man große Einblicke in Ashs dunkle Vergangenheit. Mit dieser wird er nicht nur einmal konfrontiert und er muss auf dem Weg zur Menschlichkeit schwere Entscheidungen treffen. Man lernt viele neue Seiten an Ash kennen und lieben.

Am Anfang hat mir Meghan etwas gefehlt, jemand der die Zankereien der Jungs schlichtet, aber das legte sich bald und man leidet mit allen Personen bis zum Ende mit.

Puck ist der gleiche fröhliche, lustige und hibbelige Scherzekönig wie immer.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zitat:
"Mein Niedergang begann, wie in so vielen Geschichten, mit einem Mädchen. Einem Mädchen namens Meghan Chase [...] Das Schicksal führte uns zusammen, und trotz meiner Versuche, meine Gefühle zu bezwingen, trotz aller Gesetze unseres Volkes, trotz des Krieges gegen die Eisernen Feen und der Gefahr, für immer aus meiner Heimat verbannt zu werden, verliebte ich mich in sie."
(S.15)

Inhalt:
Ash und Puck haben nach Meghans Ernennung zur Eisernen Königin eine lange Reise angetreten. Über unzählige Unwegbarkeiten hinweg haben sie ihr Ziel erreicht: Grimalkin. Ash geht einen Handel ein und äußert Grim seinen Wunsch: er will ein Mensch werden, um bei Meghan im Eisernen Königreich überleben zu können - und Grim stimmt dem Handel zu und begleitet die beiden.
Doch der Eid, den Ash vor etlichen Jahren geleistet hat, hängt wie ein Damoklesschwert über den zwei Feen und Ashs Inneres wird immer kälter. Es kommt zum finalen Zusammentreffen von Puck und Ash. An dem Ort, an dem die Fehde begann und auch enden soll...
und an dem eine große Überraschung wartet, die alle Karten wieder neu mischt.

Meinung:
"Frühlingsnacht" unterscheidet sich von seinen Vorgängern schon durch die Perspektive: Dieses mal erzählt Ash die Geschichte, was diese sehr düster und kalt macht. Das Buch knüpft zwar beinahe direkt an das Ende von Herbstnacht an; die Geschichte geht aber durch viele Erinnerungsszenen von Ash wesentlich tiefer als erwartet. Endlich erfahren wir, warum Puck und Ash befreundet (und dann verfeindet) sind, wie tief seine Gefühle für Ariella wirklich waren und wie Ashs ständiger innerer Kampf aussieht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Buchgestaltung

Ich weiß gar nicht mehr, was ich groß zum vierten Cover sagen soll. Es ist wieder mit sehr schönen Details ausgestattet und gefällt mir von allen wirklich am besten. Die ganze Idee, die vier Bücher nach Jahreszeiten einzuteilen, finde ich sowieso klasse.

Ich finde nur, das es vielleicht besser gepasst hätte, weil das Buch aus Ash' Sicht geschrieben ist, auch ein „männliches“ Motiv für dieses Buch zu nehmen. Im Original wurde das schließlich auch nicht ohne Grund gemacht ;P

Meinung

Nach dem tollen Finale des letzten Buches hätten wir alle eigentlich glücklich sein müssen, oder? Hätten, aber waren es nicht, denn obwohl der vorzeitige Abschluss der Plötzlich Fee Reihe gut war, so hat doch etwas gefehlt und ich bin sehr froh darüber, das die Autorin beschlossen hat, noch ein letztes Buch zu schreiben, das so ziemlich alle noch kleinen offenen Fragen aus der Welt geschafft hat. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Julie Kagawa sich hier noch einmal besonders viel Mühe gegeben hat, damit der vierte Teil der Reihe auch den Vorgängern würdig ist! ;)

Den Schreibstil der Autorin fand ich in diesem Buch mit am Besten. Die Reise durch das Nimmerie wurde auch ein viertes Mal so schön und bezaubernd beschrieben, das man zusammen mit der eigenen Phantasie ein gutes Bild davon hatte, wohin die Reise geht. Mich hat es auch überrascht, das es noch so viel neues zu entdecken gab, denn ich war mir ziemlich sicher, das eine erneute Reise durch die Feen-Welt langweilig werden würde – aber nicht, wenn Puck und Grimalkin mit von der Partie sind!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden