Facebook Twitter Pinterest
EUR 79,90 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Nur noch 2 auf Lager Verkauft von tomishop - Pizzaöfen und Haushaltsgeräte (Alle Preise inkl. Mwst.)

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pizzastein, Heißer Stein, Grillstein, Brotbackstein aus glasiertem Cordierit

4.7 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
| 15 beantwortete Fragen

Preis: EUR 79,90 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch tomishop - Pizzaöfen und Haushaltsgeräte (Alle Preise inkl. Mwst.). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Größe: 375x295x19mm
  • Material: glasierter Cordierit
  • Lebensmittelkonform nach DIN EN 1388-1
  • Made in Germany

Wird oft zusammen gekauft

  • Pizzastein, Heißer Stein, Grillstein, Brotbackstein aus glasiertem Cordierit
  • +
  • Küchenprofi 10 8650 00 00 Pizza-Schieber, Holz natur
Gesamtpreis: EUR 95,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 6 Kg
  • Herstellerreferenz : P41-20
  • ASIN: B000TBL2DO
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 8. Juli 2007
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.279 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100 in Küche & Haushalt)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Produktbeschreibungen

Die einzigartigen thermischen Eigenschaften bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten.
Unsere glasierten Cordieritsteine sind fast überall einsetzbar.
Es spielt keine Rolle, wie Sie den glasierten Cordieritstein aufheizen.
»Heißer Stein«, Pizzastein und Brotbackstein sind geeignet für:
- Holzfeuerungen (auch Kachel- und Kaminöfen)
- Holzkohlefeuerungen
- Elektrogrill
- Küchenherd
Größe: 375x295x19mm
Gewicht: ca. 4kg
Nutzen Sie die Vorteile:
Genießen Sie ein gesundes Grillen auf dem »Heißen Stein«
Backen Sie knusprige Pizza und Brot in Ihrem Küchenherd
Ein glasierter megrill-Cordieritstein ist Ihnen gleichzeitig ein »Heißer Stein«, Pizzastein und Brotbackstein.
Für ein vegetarisches Grillen ist der »Heiße Stein« ideal.
Auch Beilagen, wie Zwiebelringe, Paprika, Pilze usw. sind natürlich kein Problem, da diese nicht durch einen Rost fallen können.
Jede Art von Fleisch wird auf dem »Heißen Stein« saftig und zart. Besonders bei magerem Fleisch, Filet, Fleisch a la minute, Fisch, Teppan Yaki... ist der »Heiße Stein« nicht zu übertreffen.
Legen Sie den »Heißen Stein« einfach auf Ihren Grillrost. Nach wenigen Minuten haben Sie eine gesunde, leicht zu reinigende Grillfläche.
Im Gegensatz zum Schamottstein, brauchen Sie beim glasierten megrill-Cordieritstein keine Angst haben, dass er reißt. Sie können ihn sogar direkt in die Glut Ihres Grills legen ohne Angst haben zu müssen, dass es Risse gibt.
Lebensmittelkonformität nach DIN 51032 (auf der Basis der Richtlinie 84/500/EWG für Keramikgegenstände, ergänzt durch die Richtlinie 2005/31/EG unter Berücksich-tigung der Verordnung 1935/2004/EG) wurde durch das unabhängige Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe GmbH mit Prüfbericht 1328-15 vom 9.12.2015 bestätigt.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nach längerer Recherche welcher Stein für die Pizza in meinem Gasgrill von Weber der Richtige ist (Schamotte oder Codierit), habe ich mich entschlossen es mit diesem Codieritstein zu versuchen.

Natürlich wurde der Stein nach Lieferung sofort im Gasgrill mit einer Pizza getestet und was soll ich sagen - nach ca. 15 min. auf voller Hitze aufheizen und vorherigem Test ob er auch heiß genug ist (Wassertropfen auf den Stein welche sofort verdampfen sollten), habe ich eine Pizza aufgelegt.

Nach ca. 4 Minuten den Deckel des Grillers gelüftet und eine Pizza fast wie beim Italiener entnommen,
sprich gleich dem ersten Versuch ein voller Erfolg!

Mit etwas experimentieren welcher Teig nun der "Beste" ist, kann man sicher sehr gute Pizzas vom Grill zaubern.

Wenn der Stein mal heiß ist geht das Pizzamachen wie am fliessenden Band...

Nach der Reinigung mit Wasser und etwas Spülmittel sieht der Stein auch wieder wie neu aus.

Würde ihn wieder kaufen!
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe den Stein nach Erhalt sofort ausprobiert. Natürlich braucht das Aufheizen etwas Zeit, aber dann geht es ruckzuck. Zwar kann man immer nur eine Pizza backen, aber selbst bei mehrern Personen kein Problem, dann teilt man die erste und belegt die zweite nach Wunsch, nach 6-7 Minuten ein herrliches Backergebnis. Habe so sieben Pizzen hintereinander zubereitet - einfach klasse. Schmeckt wirklich wie beim Italiener, wenn man ein guten Hefeteig zubereitet hat. Etwas Erfahrung braucht das Auflegen der belegten Pizza auf den Stein, der ja heiß im Ofen liegt. Haben aus der ersten Pizza des missglückten Versuchs eine Pizza Calzone gemacht, auch lecker. Werde mir einen Metallschieber besorgen, für's erste hat es aber auch mit der flachen Unterseite einer runden Backform geklappt, die immer gut bemehlt sein muss, damit die Pizza auch auf den Stein rutscht. Das Herausnehmen bereitet gar keine Probleme. Mit einem feuchten Tuch bekommt man den Stein auch wieder gut sauber, für hartnäckig Angebackenes dient der Schaber vom Ceranfeld - dann ist alles wieder blitzblank.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marc am 13. Februar 2015
Verifizierter Kauf
Nachdem ich den Stein nun seit mehr als 4 Jahren in unterschiedlichen Backöfen von Bayern bis Nordfriesland verwendet habe, kann ich ihn jedem, der gerne selber Pizza macht, uneingeschränkt empfehlen.

Wichtig ist es, den Stein lange (mindestens eine halbe Stunde) im oberen Drittel des Ofens bei möglichst hoher Temperatur aufzuheizen. Mein aktueller Backofen erreicht gemessen 298°C, aber ich habe damit auch in weniger guten Öfen schon passable Ergebnisse erzielt - im Zweifelsfall einfach beim Aufheizen den Grill zuschalten. Die Backzeit ist dann normalerweise 8-12 Minuten, je nach Dicke, Wasseranteil im Pizzateig und Belag (die bei vielen Leuten beliebte Pizza Germania mit einem Kilo Schinken, Salami und Gouda drauf braucht halt etwas länger als eine klassische Margherita, logisch). Also beim Backen dabei bleiben, der Abstand zwischen goldbraun und verkohlt ist manchmal kleiner als man denkt.

Die Probleme bei der Reinigung kann ich nicht nachvollziehen, ich lasse den Stein im Backofen auskühlen, danach reicht es normalerweise, ihn einfach abzuwischen. Falls doch mal etwas anbrennt und kleben bleibt, über Nacht mit einem feuchten Tuch bedecken und einweichen lassen, danach löst es sich schon wieder.

Fazit, keine Pizza mehr ohne Stein - würde ich sofort wieder kaufen.
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kann diesen Pizzastein nach nun mehr als einem Jahr Gebrauch uneingeschränkt weiterempfehlen. Wir essen mittlerweile keine besseren Pizzas als zu Hause. Hauchdünn, mit Belag unserer Wahl, und super knusprig. Stein auf den Gasgrill, 10 Minuten vorheizen, und dann sind die Pizzas nach ca. 5-7 Minuten fertig. Einziges Manko ist die Größe, der Stein könnte noch größer sein, ich habe aber nirgendwo einen größeren gefunden. Absolute Kaufempfehlung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich kann den Stein wärmstens empfehlen. Ich habe ihn gekauft, weil ich wieder angefangen habe Brot zu backen. Egal ob Roggenbrot, Baguette oder Ciabatta - es wird eine wunderbare Qualität.
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Lieferung war schnell und einwandfrei. Eine gute Beschreibung für den Gebrauch und die Reinigung war mit beigelegt. Steaks gelingen auf dem heißen Stein wunderbar, auch Gemüse lässt sich damit gut zubereiten. Die anschließende Reinigung war einfach.
Die Pizza vom heißen Stein schmeckt wie die von Mama aus Italia.
2 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Habe den Stein sofort nach erhalt in meinem Kachelofen zum Pizzabacken getestet und war zunächst durchweg begeistert..
Meine erste Pizza war zwar schon nach zwei Minuten am Boden verbrannt, das lag aber nur an der zu großen Hitze im Ofen, im zweiten Versuch mit weniger Feuer im Ofen wurde die Pizza nahezu perfekt.
Beim rausnehmen des heissen Steins aus dem Ofen glitt er mir aus der Hand (wegen billigen nicht ausreichend hitzebeständigen Ofenhandschuhen) und fiel aus ca. einem halben Meter auf einen harten Steinboden, und ging nicht kaputt, auch kein Sprung, völlig in Ordnung.
Also bis hier her absolut Top!

Relativ leicht zu reinigen wäre dieser Stein normalerweise auch, selbst angebranntes ginge prima mit einem Ceranfeldschaber ab, wenn die Glasur wirklich glatt wäre und da nicht die vielen Pickel herausstehen würden, die die Reinigung erschweren...!

Fazit:
Im Prinzip vermutlich der beste Pizzastein den es gibt, aber eine dermaßen fehlerhafte Glasur mit so vielen "Pickeln" zum vollen Preis zu verkaufen ist eine Frechheit, hier wird B-Ware angeboten die höchstens halb so viel wert ist..
Für 80.-€ hätte ich schon A-Ware mit einwandfreier Glasur erwartet...!

Also besser im Laden kaufen und selbst vor dem Kauf fühlen ob die Glasur in Ordnung ist..

Mit einwandfreier Glasur würde ich volle 5 Sterne geben,
aber mit fehlerhafter Glasur, wie ich ihn erhalten habe, ist das meiner Meinung nach nur den halben Preis wert, und nahe am Betrug,
daher kann ich für dieses Angebot leider nur 2 Sterne geben...
1 Kommentar 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen