Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
563
3,7 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Oktober 2015
Nachdem Regisseur Gore Verbinski nicht mehr an Bord ist, übernimmt nun Rob Marshall.
Dieser versucht zwar alles richtig zu machen, kann storytechnisch leider nicht mehr so ganz überzeugen wie sein Vorgänger.

Penélope Cruz finde ich sogar extrem falsch besetzt sowie nicht überzeugend,
ansonsten liefert FDR 4 erneut ein sehr gutes Bild so Ton.
An Extras wurde dafür gänzlich gespart, ebenso hat es Walt Disney immer noch nicht geschafft ein Wendecover anzufertigen.

Story: 4/5
Bild: 5/5
Ton: 5/5
Extras: 2/5
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2015
Nachdem eigentlich die Trilogie mit dem dritten Teil vor einigen Jahren abgeschlossen wurde, wagten sich die Produzenten an einem vierten Teil. Normalerweise ist eine Sorte Film (besonders eine Filmreihe) sehr schnell ausgelutscht, was Story, Inhalt, Charakere etc betrifft.
Jedoch hat man sich hier nochmals übertroffen und noch eine Schippe draufgesetzt, alte Charaktere wie Elizabeth (Keira Knightley) und Will (Orlando Bloom) sind leider nicht mehr dabei, aber vielleicht ist es auch besser so (ihre Story war ja mehr oder weniger zu Ende). Glücklicherweise sind neue Charaktere (u.a. von Penelope Cruz gespielt) genauso überzeugend wie die alten und damals wie heute hat Captain Jack Sparrow Charme und Humor, jedoch wurde seine Synchronstimme aus den ersten drei Teilen ersetzt, woran ich mich anfangs gewöhnen musste (mittlerweile finde ich, dass diese sogar noch besser zu ihm passt).
Vom Inhalt her geht es (und da knüpft der Film inhaltlich gut an) um die Quelle der ewigen Jugend/den Jungbrunnen.... wie auch immer. Zudem kehrt Barbossa zurück - in einer ungewohnten Position...
Mehr möchte ich eigentlich nicht sagen, da ich nicht zu viel verraten möchte, jedenfalls hat sich der Kauf für mich voll und ganz gelohnt
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2012
Format Blu-ray 3D:

Ganze vier Jahre nach dem dritten teil der Piraten-Trilogie, tritt Regisseur Rob Marshall die Nachfolge von Gore Verbinski an und versucht, ohne Keira Knightley sowie Orlando Bloom die Reihe auf Kurs zu bringen. Erhalten bleiben Johnny Depp in seiner Paraderolle als schräger Captain Jack Sparrow und seine Gegenspieler Ian McShane als Blackbeard und Geoffrey Rush als Barbossa. Für weiblichen Sexappeal sorgt diesmal Penélope Cruz. So setzt Jack Sparrow in Fremde Gezeiten, gedreht in echtem 3D, abermals die Segel und begibt sich auf die Jagd nach dem Jungbrunnen.

Persönlich finde ich, ist ihm das ganz gut gelungen, wenngleich der Film als solches sehr langatmig herüberkam. Das fällt schon auf. Aber unterhaltsam ist er, und das auf alle Fälle. Johnny Dep ist in seiner Paraderolle als Cpt.Jack Sparrow wieder einmal einsame klasse, und besticht durch unsagbare Glaubwürdigkeit die enorm hervorsticht. Eine tolle atemberaubende Schauspielerische Leistung, wie auch die seines Gegenparts Geoffrey Rush. Ein gut eingespieltes Trio, zusmamen mit Penelope Cruz mischen sie die Leinwand auf. Alle anderen Darsteller agieren auch ganz gut, und reihen sich ein in die gute Schauspielerische Leistung. Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten ist aber liebevoller inszeniert als die direkten Vorgänger. Ein guter frecher Film, der alle Zutaten erfüllt

Die Blu-ray Qualität ist einfach Weltklasse, ein Mega-Transfer welcher Disney dabei gelungen ist, echt stark. Was für Farben, vor allem im Urwald oder alleine diese gute Plastizität, man erkennt deutlich die feinen Linien auf den Anzügen, den Ärmeln, der Gesichter, jede Stoppel in Sparrows Gesicht. Dazu ist die 3D Qualität einwandfrei, es gibt nicht viel zu kritisieren. Auch beim Ton wird mächtig getrotzt und sich ins Zeug gehauen, der DTS-HD High Resolution Audio 7.1 erfüllt alles was man bei einem schönen räumlichen Klan erwarten möchte. Ergebnis: fast perfekt, perfekt wäre er wohl Gesamt gewesen, wenn die Action als solches deftiger gestreut gewesen wäre; Aber dennoch bleibt absolut zu konstatieren, das der Ton in jeder Sprachausgabe Definitiv- Referenzklasse beinhaltet. Pirates of the Carribean – Fremde Gezeiten macht in 3D einfach Fun.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2015
Endlich kann ich den Film Fluch der Karibik vier ohne Werbung schauen die so immer nervte ich freue mich denn jetzt endlich zu haben als Bluray ist ein spannender Film hat mir in der Sammlung noch gefehlt. Danke für die schnelle Lieferung aber jetzt fehlt mir noch der fünfte Teil den kenne ich noch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Der vierte Teil von Pirates of the Caribbean gehört in die Sammlung und vervollständigt diese Serie. Das Eintauchen in die Welt der Piraten macht riesen Spass (Johnny Depp brilliert wieder!) und ist ein super Zeitvertreib an einem verregneten Wochenende.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2016
Ich persönlich fand die ersten Teile wesentlich besser. Dieser ist nicht so gut gelungen, kann aber auch sein, da 2 Hauptdarsteller fehlen die eine große Rolle in den anderen Filmen hatten und nun durch eine Penelope Cruz "ersetzt" wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2015
aber der Film reicht leider nicht ganz an die ersten drei Teile mit Orlando Bloom und Keira Knightley heran. Vielleicht wird es 2017 mit Teil 5 wieder besser. Aber es ist immer noch bestes Popcorn-Kino.

PS: Die Filme (wie übrigens alle) sollte man sich in englisch anschauen. Johnny Depp ist im Original einfach lustiger als in der deutschen Synchro.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2015
Netter Versuch, an die Trilogie anzuknüpfen, aber zu offensichtlich eine Kopie bzw. Versatzstück aus den ersten drei Filmen. Etwas nervig sind die bekannten Schauspieler mit anderen Stimmen in der deutschen Synchronisation. Klingt irgendwie die ganze Zeit falsch. Die Steigerung von Gags und Effekten führt langsam ins Absurde, so dass sich auch bei aufregenden Szenen oft nur müde lächeln lässt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2016
Ja, sicher: der neue Synchronsprecher von Johnny Depp hat eine gute Stimme und kann auch witzig ... aber eben nicht so wie der davor, nicht so entspannt und cool ... und: ja, die Seejungfrauen sind toll gemacht und auch Blackbeards Schiff und die anderen Kulissen ... aber es fehlt etwas: es fehlt dieser sprühende, anarchische Witz aus den ersten drei Teilen ... und Blackbeard kommt einfach nicht an die Kapitäne davor heran, egal ob Barbossa, Davy Jones oder Jack Sparrow (sorry: Kaptain Jack Sparrow) heran ... schade, war eigentlich ne tolle Idee und ne tragfähige Story ... aber andererseits war auch im dritten Teil alles erzählt ... reicht ja dann auch :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
DVD völlig in Ordnung, der vierte Teil der Geschichte fällt gegenüber den ersten drei Teilen aber Gewaltig ab. Sollte es, wie zu erwarten ist, einen 5. Teil geben, so hoffe ich, dass dieser sich wieder an den ersten 3 Teilen orientiert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden