Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,03
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von super-buecher
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Pippi plündert den Weihnachtsbaum Gebundene Ausgabe – 30. August 2010

4.7 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 30. August 2010
EUR 7,95 EUR 1,08
7 neu ab EUR 7,95 13 gebraucht ab EUR 1,08

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Oetinger Verlagsgruppe
Oetinger Verlagsgruppe
Entdecken Sie alles rund um die Olchis, Ritter Trenk, Pippi Langstrumpf und weitere beliebte Kinderfiguren im Oetinger Kinderbuch-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Das bietet die Kinderbuchreihe „Sonne, Mond und Sterne“:
Die Reihe „Sonne, Mond und Sterne“ richtet sich an Kinder ab sieben Jahren, die das flüssige und ausdauernde Lesen üben möchten. So sind Inhalt, Sprache, Textumfang und Schriftgröße dem Alter der jungen Leser angepasst. Alle Bücher zeichnen sich durch eine große Fibelschrift, viele Bilder, längere Textabschnitte und natürlich - ganz wichtig - durch pfiffige und spannende Geschichten aus. Die angenehme Schriftgröße, kindgerechte Sprache und Wortwahl sorgen dafür, dass die jungen Leser gut vorankommen und zum Weiterlesen motiviert werden. Wörter werden am Zeilenende nicht getrennt. Auf jeder Doppelseite lockern liebevoll und lustig gezeichnete, bunte Illustrationen den Text auf und begleiten ihn. Die Geschichten sind spannend und humorvoll erzählt und thematisch breit gefächert: Neben typischen Mädchen- oder Jungentiteln deckt die Reihe viele Interessensgebiete der Altersgruppe ab. Unter den Autoren befinden sich viele bekannte und renommierte Namen (Paul Maar, Christine Nöstlinger, Erhard Dietl, Kirsten Boie), die für Qualität und Originalität stehen. So sind viele der Geschichten auch bestens zum Vorlesen für Kindergarten- und Vorschulkinder geeignet.
Auf einen Blick:
- Leselernbücher ab 7/8 Jahren
- Große Schrift
- Bekannte Autoren
- Viele farbige Illustrationen
- Format: 20 x 14,5 cm; ca. 64 Seiten; gebunden
Unsere Empfehlung:
Die Bücher der Reihe „Sonne, Mond und Sterne“ sind Leseanfängern ab sieben Jahren sehr zu empfehlen. Im Gegensatz zu anderen Erstlesereihen („Leserabe“, „Lesedetektive“, „Leselöwe“) fehlt hier zwar ein übergreifendes didaktisches Rahmenkonzept und eine Gliederung in feinere Lesestufen, dafür bestechen die Bücher aber durch originelle Geschichten von bekannten Autoren und schöne Illustrationen, die Kinder zum Lesen motivieren und ihnen Lust auf mehr machen. Einige Bände der Reihe (Die Olchis, Buchstabenfresser, Geschichten vom Franz) sind inzwischen zu wahren Klassikern geworden, die in keinem Kinderzimmer fehlen sollten. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Brittta am 22. Dezember 2015
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bekanntes Kinderbuch, dass sich vor allem zum Vorlesen eignet. Zum Selberlesen ab ca. 2.Klasse, einige Wörter müssen erklärt werden (z.B. plündern). Gut in der Schulklasse in der Vorweihnachtszeit geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
In dem Moment, in dem ich diese Rezension schreibe, weiss man, so lange ist es nicht mehr hin bis Weihnachten.
Und dann wird es Zeit, die Weihnachtssachen herauszukramen.
Aber was versüßt einem die Vorweihnachtszeit? Zum einen sind es bezaubernde Hörspiele oder eben vorgelesene Geschichten. Ich kannte in meiner Kindheit schon einige diverse Weihnachtshörspiele und ein Hörspiel, welches ich sogar bis heute besitze und immer noch gern höre ist diese CD bzw. Kassette (ich habe sie eben als MC bekommen): Pippi plündert den Weihnachtsbaum.
Wie schon angedeutet im Titel dieses Hörspiels ist die Weihnachtsbaumplünderung nicht die einzige Story.
Es gibt ferner...

"Polly hilft der Großmutter"
Die 6-jährige Polly lebt bescheiden aber glücklich mit der Großmutter unter einem Dach. Nicht lange vor Weihnachten jedoch bricht sich Pollys Oma ein Bein und kann daher die Bonbons auf dem Weihnachtsmarkt nicht verkaufen, nicht sauber machen, nicht kochen und keine Weihnachtsgeschenke besorgen. Alles eine willkommene Herausforderung für die begeisterte wie hilfsbereite Polly.

"Wir haben es lustig, wenn Weihnachten ist"
Hier spielen die Kinder der Krachmacherstrasse eine Rolle. In der 1. Person erzählt die ältere Schwester von Jonas und Lotta, wie sie speziell mit den Geschwistern die Weihnachtszeit mit den dazugehörigen Vorbereitungen erlebt.

"Bald ist Weihnachten"
Die Handlung spielt diesmal im kleinen Dorf Bullerbü, in welchem eines der Kinder dort ihre (Vor-)Weihnachtserlebnisse ab dem letzten Schultag vor Heiligabend schildert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Pippi Langstrumpf gibt ein Plünderfest. Das ist schon großartig genug, aber als alle Kinder der Stadt den riesigen Weihnachtsbaum sehen, mit Geschenken und Süßigkeiten, da ist alles noch mal so gut. Es wird erzählt, wie Pippi einen Hund bekommt, und wie sie der Kinder- nicht- gerade- liebende Nachbarin eins auswischt, weil diese ein Stück Sahnetorte haben will, das ist so lustig und originell, wie alle Pippi- Bücher.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Habe Wert auf die SCHULAUSGABE gelegt, da die Schriftart megagut lesbar ist für eine 9-jährige.
Das Buch ist einem tadellosen Zustand & prompt angeliefert worden zu einem megaguten Preis!!! Wir sind sehr zufrieden damit und jederzeit wieder!!! Sehr empfehlenswert!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
***Inhalt***
Pippi hat beschlossen ein Weihnachtsfest zu veranstalten und hat alle Kinder dazu eingeladen den Weihnachtsbaum zu plündern. Sie hat ihn vollgehangen mit Süßigkeiten und Geschenken. Außerdem soll es ein tolles Abendprogramm geben mit jede Menge Spaß und Action.

***Meine Meinung***
Astrid Lindgren steht als Garant für gute Kinderbücher und das ist bei diesem Buch nicht anders. Es ist ganz bezaubernd für Kinder (oder auch junggebliebene Erwachsene) in der Weihnachtszeit und durch die schönen Illustrationen macht das Lesen noch mehr Spaß.
Leider habe ich noch kein anderes Pippi Langstrumpf Buch gelesen, sondern kenne nur die Serie, diese habe ich jedoch als Kind geliebt. Ich kann also nicht beurteilen wie viel Ähnlichkeiten dieses Buch mit den Klassikern hat.
Mir hat es auf jeden Fall sehr gut gefallen und ich die Idee mit der Plünderung des Weihnachtsbaums ist wirklich gut. Ziemlich am Anfang taucht ein kleiner Junge auf, der auch sehr gerne beim Fest dabei wäre, sich aber nicht traut, da er vor ein paar Tagen erst in die Nachbarschaft gezogen ist. Pippi ist das ziemlich egal und sie besteht darauf, dass er mitisst und mitfeiert. So hat das Buch sogar noch etwas Lehrreiches, da man ohne Vorurteile auf andere Menschen zugehen sollte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Seit Jahren wird unser Tannenbaum zu Weihnachten mit allerlei Süssen beschmückt, zu verdanken haben wir es Pippi Langstrumpf.
Es ist ein schönes Ritual bei uns geworden. Es wird uns immer wieder bewußt, das wir nicht immer in der großen Hammelherde mitlaufen müssen. Anders heißt nicht gleich schlecht sein. Es ist immer wieder erheiternt, das Pippi eine andere Weltanschaung hat. Gibt es etwas Schöneres als anderen eine Freude zu bereiten? Wir mögen Pippi und gerade zur Weihnachtszeit, erinnert uns Pippi, ruhig mal den Mut zu haben über den Tellerrand zu schauen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für jeden PippiFan ein must have. Trotz der alten Zeichnungen, die meines Erachtens nach im Vergleich zu den heutigen eher schrecklich sind, ist die Geschichte ganz toll und meine Kinder lieben sie, weil sie wahnsinnig lustig, aber auch sehr herzlich und sogar ein wenig rührend ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden