Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pioneer DV-420 V-K DVD-Player (HDMI, DivX-zertifiziert) schwarz

4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Multiformat-DVD-Player mit HDMI, USB und CD
  • 1080p-Skalierungsfunktion
  • Front-USB-Eingang
  • Integrierten MP3-Konverter
  • Lieferumfang: Pioneer DV-420 V-K DVD-Player

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


HDMI- und DVI-Kabel von AmazonBasics
Entdecken Sie die große Auswahl an hochwertigen Audio- und Videokabel Hier klicken

Hinweise und Aktionen



Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
11 Watt

Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,5 x 42 x 5 cm ; 1,8 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,8 Kg
  • Modellnummer: 1017690
  • ASIN: B002C1AUSW
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. Juni 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 194.780 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Der Alleskönner für alle Ihre Filme, Fotos und Musik.

Tauchen Sie ein in die Welt des digitalen Video und Audio: Mit seiner neuen, weiterentwickelten 1080p-Skalierungsfunktion bietet der Pioneer DV-420V eine völlig neue Dimension detailreicher Bildwiedergabe mit höherer Schärfe, stärkerem Kontrast und noch besserer Farbwiedergabe.

Der Schnellmodus macht die Suche in Szenen oder das schnelle Betrachten einzelner Kapitel besonders angenehm.


Schließen Sie USB-Datenträger ganz einfach am Front-USB-Eingang an und spielen Sie Videos, Fotos und Musik direkt vom Speichermedium ab.
Mit dem integrierten MP3-Konverter speichern Sie Ihre Audio-CDs schnell, einfach und direkt als MP3-Dateien auf einem USB-Speichermedium.

Beim Speichern komprimierter Musikdaten verlorene Daten stellt unsere einzigartige Sound-Retriever-Technologie wieder her und bringt die Klangqualität beim Abspielen wieder möglichst nah an die Originalaufnahme.
Der Pioneer DV-420V unterstützt KURO LINK. Sie können also mit der Fernbedienung Ihres Pioneer KURO TV auch viele Funktionen des DVD-Players steuern.


Allgemeine Informationen zu DVD-Spieler von Pioneer

Alles sehen, alles hören

Hier kommt das Multimedia-Entertainment in ganzer Vielfalt und in jeder Größe. Und die Möglichkeiten werden immer zahlreicher. Gut zu wissen, dass Pioneer DVD-Spieler darauf ausgelegt sind, die neuesten und meistverbreiteten Formate zu unterstützen. So können Sie fast jedes "Material" sehen und hören: ob DivX, Windows Media Audio, MP3- und JPEG-Dateien von Ihrem USB-Stick oder eben eine DVD. Genauso einfach ist das Kopieren einer CD auf ein USB-Gerät mit bis zu 320 KB pro Sekunde. Einfach an den USB-Port an der Frontseite anschließen, schon sind Sie bereit, jedes Stück aufzunehmen oder wiederzugeben.

Starke Verbindungen

Jede Hochgeschwindigkeits-Datenverbindung ist nur so gut wie das schwächste Glied in der Kette. Um zu gewährleisten, dass nichts bei der Übertragung verloren geht, kommen bei den meisten Pioneer DVD-Spieler modernste HDMI-Schnittstellen zum Einsatz. Ein einziges Kabel genügt, um einen garantiert verlustfreien Transfer feinster digitaler Audio- und Video-Signale durchzuführen. Die HDMI-Modelle bieten sich auch zum Betrachten Ihrer Bildersammlung an: Mit ihrer Konvertierungskapazität können sie JPEG-Dateien in einer Auflösung von 720p oder 1080i darstellen, direkt skaliert vom jeweiligen Datenträger. Und da Pioneer HDMI-DVD-Spieler KURO LINK unterstützen, können Sie deren Hauptfunktionen einfach über die Fernbedienung Ihres KURO Flachbildschirm-TVs steuern.

Klangvolle Aussichten

Das tiefe Bekenntnis von Pioneer zu exzellentem Klang spiegelt sich in unserer DVD-Spieler-Modellpalette wider. Alle DVDSpieler sind mit Dolby Digital und DTS-Audio-Decodern genauso ausgestattet wie mit der Sound-Retriever- Technologie, die eine Verbesserung komprimierter Audio-Dateien ermöglicht. Mit dem schönen Ergebnis: Sie hören MP3-Dateien mit einer atemberaubenden Reichhaltigkeit und Feinheit.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Bin kein Fan von Pioneer-Geräten aber hier trotzdem ein paar Zeilen zum DVD-Player DV-420V-K

Grottenschlecht und kompliziert zu bedienen sind viele andere Player namenhafter Hersteller. Dieser Pioneer DVD-Player überzeugt mich auf der ganzen Linie!
Beim auspacken fällt einem schon auf, daß der Hersteller das Gerät nicht in eine opulent große Verpackung an den Käufer bringt. Manche Käufer mögen dieses verzichten auf viel Umverpackung zwar bemängeln, macht halt nichts her, ich finde aber der Umwelt wird hier so weit wie möglich genüge getan.
Habe vor diesem Player einen sündteuren Philips besessen, der na ja, zum Teil auch funktioniert hat (hatte aber ein tolles Display). Als zweit Gerät ein Medion Gerät. Es erübrigt sich hier ein jeder Komentar zu diesem Schund (Werbung: kann alles usw.).

Lieferumfang: Der DVD-Player, Netzkabel, Fernbedienung, Batterien sowie Anleitung.

Die Verarbeitung befindet sich auf recht hohem Niveau. Die Hochglanzfront sieht sehr Nobel aus, aber jedes Stäubchen stört. Es gibt auf der Front keine störenden Aufdrucke, die leider viele Geräte verunstalten. Gerätefüße gibt es keine, statt dessen sind 4 kleine durchsichtige rutschfeste Gummignubbel aufgeklebt (na ja). Durch das Fehlen echter Gerätefüße ist das Gerät aber wirklich Slimline. Den Gehäusedeckel sollte man nicht belasten, da dieser doch recht dünn ist.
Das Display (Punktmatrix) gibt sich bei den Informationen sehr knauserich d. h. Track und Zeit mehr nicht. Einige Tasten der FB finden sich auch auf der Gerätefront wieder. So z. B.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Dr. Paul Versaeg TOP 1000 REZENSENT am 22. Oktober 2010
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Rezension Pioneer DV-420 V-K, "DVDs spielen kann so schön sein!"
----------------------------------------------------------------

Warum sollte jemand im Zeitalter von EPG, HDMI, Blu-Ray und Full-HD einen DVD-Spieler kaufen wollen? Schließlich machen die vorgenannten Geräte ja ohnehin alles besser... - Oder doch nicht?

Zur Vorgeschichte muß ich ein wenig weiter ausholen (eilige Leser sollten bis zur <<<****>>>-Markierung herunterscrollen):

Natürlich ist der Pioneer nicht das erste Abspielgerät unter meinem (32" HD-Ready LCD) Flachbildschirm und an meinem Videoprojektor. Seine Vorgänger sind allesamt gekommen, ein wenig geblieben und mehr oder weniger plötzlich von mir gegangen.

Z. B. ein Produkt von Grundig, das damals - ein absolutes Novum - immerhin VCDs auf selbstgebrannten Rohlingen abspielen konnte. Die Nachfolge trat ein ALDI/Tevion Player an, dem man immerhin mit einem Firmwareupdate zur Widergabe von SVCDs und MP3-CDs überreden konnte, auch Double-Layer-DVDs waren nun im Abendprogramm vorgesehen.

Irgendwann rauchte das Grundig-Netzteil ab und hauchte der Tevion sein Lebenslicht aus, Laserdefekt - kurz nach Ablauf der Garantiefrist. Der wegen leichter Entfernung der Regionalcodebeschränkung via IR-Fernbedienung spontan angeschaffte Cyberhome schaffte es auch über knapp zwei Jahre (dann ebenfalls Laserdefekt, keine DVD-Medien mehr, nur noch CD-Betrieb), der Kundendienst hüllte sich in eisiges Schweigen: Wertstoffhof. Einem Philips-Player erging es nicht besser, nur war es dieses mal der schrottige Zahnstangenantrieb der Schublade, der unter Zahnausfall litt - das, obwohl ich immer den Auswurfknopf nutzte anstatt die Lade manuell zuzuschieben.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Zunächst zur Optik: Der DV-420 V-K kommt mit Klavierlack-Front daher. Sieht schön aus, ist aber kratzempfindlich. Da diese Optik jedoch gerade im Trend ist und bei vielen Herstellern verwendet wird, kann man dafür wohl keinen Punkt abziehen. Die Rückseite samt Anschlüdden ist sauber verarbeitet, positiv fällt auch die Fernbedienung auf. Sie liegt gut in der Hand und wirkt nicht billig.
Nun zur Bild- und Tonqualität. Im gegensatz zu vielen anderen DVD-Player mit Upscale-Funktion (Hochrechnung des Bildes auf z.B. 1080p über HDMI) tritt beim Pioneer auch eine Verbesserung der Bildquliät ein. Das beim Hochskalieren entstehend Rauschen hält sich in Grenzen, auch das De-Interlacing (Umwandlung der Zeilensprung- (Interlaced) in Vollbilddarstellung (Progressive)) klappt gut. Insgesamt für ein Abspielgerät dieser Preisklasse eine sehr gute Bildqualität. Der Ton kommt ebenfalls recht gut rüber, wobei teurere Geräte, die auch Blue-Ray-Discs abspielen natürlich noch ein gutes Stück mehr aus DVD's rausholen. Die kosten dann aber 300€ aufwärts.
Zu den "Zusatzfunktionen": MP3-Konvertierung von CD auf USB ist eine nette Zusatzfunktion. Die Tatsache das der Pioneer sich mit externen Festplatten und diversen Kompressionsformaten schwertut, ist für mich belanglos, da ich damit nur Kauf-DVD's schaue.

Fazit: Wer einen "Nur-DVD-Player" sucht findet im DV 420 V-K eine qualitativ gute Option
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Den DVD Player habe ich natürlich mit einem HDMI Kabel an den TV angeschlossen. Einen Samsung LED TV 55 Zoll.
Bei den Video Einstellungen muss man natürlich die Auflösung 1080p anwählen (sofern der TV Full HD ist, sonst geht sicher auch 1080i)
Ich habe die Referenz DVD "Star Wars Episode III Revenge Of The Sith" ausprobiert.

Das Ergebnis ist phänomenal. Ich habe vorher DVD's hochskaliert auf der Playstation oder meinem anderen Sony Blu Ray Player geschaut.
Dort sehen die Disks zwar auch gut aus, aber dieser Player von Pioneer scheint mir viel bessere Arbeit zu leisten.

Die Farben sind schlicht atemberaubend, man sieht viel weniger Artefakte als z.B. bei der Playstation. Auch die Schwarzabstufung ist spürbar besser.

Dann noch das (für mich) Wichtigste: Er spielt auch Code 1 DVD's ab, bzw. der Player ist Codefree.
Da habe ich diverse Disks ausprobiert und das Ergebnis ist genau so super.
Also ob 50H oder 60H ist egal, die Hochskalierung funktioniert perfekt.

Das Gerät ist schön verarbeitet und recht schmal in der Tiefe was ich als gut empfinde.

Wenn man so DVD's schauen kann, braucht man ja fast keine Blu Rays mehr. Na ja fast...
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen