Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pioneer AVH-X2500BT 2-DIN-Moniceicer (15,5 cm (6,1 Zoll) VGA-Touchpanel, RGB-Beleuchtung, CD/DVD-Laufwerk, Rear-USB, AUX-In, 3 Paar Cinch-Vorverstärkerausgänge, 2x Video-In, Advanced App Mode für iPhone, Mixtrax, Parrot Bluetooth-Funktionalität)

4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 15,5 cm (6,1 Zoll) VGA-Touchpanel, RGB-Beleuchtung
  • UKW/MW/LW, 24 Speicher, BSM (Best Station Memory)
  • Sonic Center Control: Akustische Sitzplatzoptimierung
  • 3 Paar Cinch-Vorverstärkerausgänge, Rear-USB, CD/DVD-Laufwerk, AUX-In, 2x Video-In
  • Lieferumfang: Pioneer AVH-X2500BT 2-DIN-Moniceicer, USB-Schnittstelle (hinten), Kabel und Externes Mikrofon

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [990 KB PDF]
  • Artikelgewicht: 5 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,6 Kg
  • Modellnummer: AVH-X2500BT
  • ASIN: B00AAXRSRA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 21. November 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 81.406 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Pioneer AVH-X2500BT 2-DIN-Moniceiver

Gute Unterhaltung ganz einfach! Mit Filmen, Musik und MIXTRAX

Erleben Sie Ihre Lieblingsfilme direkt im Armaturenbrett Ihres Autos auf dem brillanten 6,1 Zoll (15,5 cm) Bildschirm dieses vielseitigen Moniceivers. Nehmen Sie außerdem Ihre gesamte Musiksammlung mit und genießen Sie Ihre Musik aus fast jeder denkbaren Quelle und in einer Fülle von Formaten - ob von DVD, CD, MP3 oder USB

  • Genießen Sie Musik und Filme von CD oder DVD, in DivX, XviD, WMA, WAV, MP3 oder AAC.
  • Zeigen Sie auf den Rücksitzmonitoren einen Film, während Sie selbst navigieren und schalten Sie per Tastendruck zwischen Navigation und Video um.
  • Nutzen Sie das integrierte Parrot Bluetooth zum Handy-Freisprechen, oder um Musik von Ihrem kompatiblen Handy per Audio-Streaming zu genießen
  • Über den Aux-Eingang und den USB-Anschluss können Sie Ihren iPod, Ihr iPhone oder andere tragbare Geräte ohne jedes Kabelgewirr anschließen (1 Kabel wird mitgeliefert).
  • Per iPod-Direktsteuerung können Sie Ihren iPod oder Ihr iPhone direkt über den Touchscreen im Armaturenbrett bedienen.
  • Genießen Sie Musik per USB-Kabel auch von Ihrem Android Smartphone.
  • Über die 3 Cinch-Vorverstärkerausgänge können Sie den AVH-X5500BT problemlos um weitere Verstärker für zusätzliche Lautsprecher und Subwoofer erweitern.
  • Dank 8-Band Grafik-Equalizer und Frequenzweiche können Sie den Klang optimal an die Akustik Ihres Fahrzeugs anpasssen.
  • Passen Sie das Hauptmenü, das Hintergrundbild sowie die Tastenbeleuchtung und das Multi-Colour WVGA-Display an die Armaturenbeleuchtung Ihres Fahrzeug an – oder einfach Ihrem persönlichen Geschmack.
  • MIXTRAX EZ zaubert aus Ihrer Musiksammlung ganz automatisch beeindruckende Club-Mixes wie ein echter DJ und erzeugt auf Wunsch Lichteffekte, die zum Beat oder zur Stimmung der Musik passen.
  • Mit einem zusätzlichen Navigationsmodul können Sie Ihr System ganz einfach zur leistungsstarken und präzisen Navigationslösung für ganz Europa ausbauen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von framov am 1. Februar 2013
Verifizierter Kauf
Ja was soll man sagen, ein tolles Gerät mit sattem Klang und vielen Funktionen.
-Bluetooth funktioniert einwandfrei, sowie in Telefonie als auch Übertragung von Musiktiteln des Handys.
-Das CD/DVD Laufwerk tut , was es soll, alles in einer sehr guten Qualität.
-Touchscreen reagiert sehr gut
-Das Bild ist sehr gut!
-Der Radioempfang erstklassig

Sehr zu empfehlen.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rene am 28. November 2013
Verifizierter Kauf
Also ich war auf der suche nach einem doppel din radio und muss sagen das ich hier total fündig geworden bin. Ich bin sehr zufrieden , nur es gibt einen punkt abzug weil die app mode sache nicht funktioniert. Ansonsten kann ich nur positives berichten. Was meine Vorredner über schlechten Radioempfang und so schimpfen, kann ich nicht verstehen. Kann aber vieleicht auto abhängig sein. Habe ein sprinter w906 und alles super. Kann dieses Radio nur empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mein Grund für den Kauf war die IPOD Steuerung.

Software Status Radio "AVH-X2500BT Firmware update September 2013 16-09-2013" hoffe da passiert noch was !

nicht getestet:

* Filme/DVDS/CD
* 2 Videoeingänge

Zunächst mal das Positive:

+ Preis grundsäztlich OK
+ sehr guter Klang, da kann mein alter JVC und das original Radio weit nicht mithalten !
+ Bedienung sehr gut, bin auch ohne Anleitung zurecht gekommen ! - Top
+ Ipod Steuerung funktioniert gut - das durchforsten der Alben könnte 1-2 sec schneller sein.

und jetzt das Negative:

(-) Fernbedienung nicht im Lieferumfang
(-) kapazitiver Touchscreen wäre schön
- kein PowerOFF ! in meinem Skoda habe ich den original VW Radio adapter verwendet welcher leider keinen Can-Bus mitbringt => ein
manuelles ein/aus schalten des Radios ist notwendig, was für mich grundsätzlich kein Problem darstellt - jedoch hat dieser Radio kein ON/OFF
den "OFF" versetzt den Radio nur in einen "Standby-Modus" ( Displaybeleuchtung leuchtet weiterhin) - das bedeutet + 60 EUR für den CANBUS-Adapter

- Bluetooth telefonieren funktioniert mit meinem Samsung Note einwandfrei - doch was soll bitte diese nervige Meldung wenn das Gerät nicht via Bluetooth erreichbar ist ?
die braucht den ganzen Schirm und muss jedes mal beim Auto-Starten weggedrückt werden ! - ich hab das Problem insofern behoben, Bluetooth am Handy laufen zu lassen.
mehre Handys gleichzeitg verbinden wäre auch schön
- Bluetooth Musik hören funktioniert, jedoch einen Song weiterschalten funktioniert nicht und schon ist es mit der Musik,...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit viel Unsicherheit, da ich viel negatives von Pioneer gehört habe,
habe ich mir Pioneer AVX X2500BT gekauft.

+ Sehr schönes Display mit gutem Touch.
+ Subwoofer Ausgang
+ Rückfahrkamera Eingang
+ Parrot Bluetooth, mit externen Mikrofon, funktioniert Super mit mein Samsung Galaxy 2.(Telefonbuch, Musik leider ohne mp3 tag, Telefonieren)
Verbindung Probleme bis her nicht gehabt, sauber getrennt und wieder-verbunden, auch nach kurze Zeit( Zündung für 20 Sekunden aus)
Sprach Qualität ist ok.
+ Klang deutlich besser als original Radio

Jetzt etwas störendes:

- Die Tasten sind etwas zu klein, zu eng an einander, habe durchschnittliche Finger komme aber fast immer anstatt leiser zumachen, auf Stumm-taste.
(Gewöhnungssache)
- MIXTRAX EZ ist bei meine Musik Sammlung nur störend. (House, Dance, Pop) leisten nur selten gute Übergänge.
- Navigation extra und viel zu teuer, aber wer braucht das schon bei aktuellen Smartphones.
- Fernbedienung nicht im Lieferumfang, ist ok für den Preis.

Allgemein, bin ich sehr zufrieden mit dem Gerät, für knapp 250 Euro kriegt man ein tolles Doppel-DIN Autoradio mit Bluetooth.
Natürlich kommen noch weitere Kosten dabei für den Umbau, (Blende, Adapter, und so weiter.....)

Ich denke momentan ist das, das beste (Preis/Leistung) Doppel-DIN Autoradio auf dem Markt.
Ich würde es wieder kaufen, trotz "Vorliebe" für Kenwood und JVC Radios.
Und dafür 5 Sterne..
12 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
+ Zunächst mal das Positive, also das Radio hat einen genauso guten Klang wie mein altes 6000CD von Sony in meinem C-Max.
+ Das Display hat auch Tagesüber praktisch genug Helligkeit um alles problemlos lesen zu können(hab noch nicht das Kabel angeschlossen worüber der Dimmer angesteuert wird!).
+ Bluetooth koppeln klappt mit meinem WinPhone tadellos
+ gute (Ton!-)Einstellungsmöglichkeiten
+ beiligendes USB-Kabel, dass man von hinten nach vorne durchführen kann um USB-Stick anzuschließen(ist eine ganz schöne Fummelei!)

• Es ist ja schön, dass man da verschiedene Themen(Hintergrundbilder) aussuchen kann, aber warum kann man keine eigenen Bilder nachladen?
• Wenn MP3s keinen ID3-Tag haben nimmt das Radio nicht einfach den Dateinamen sondern zeigt halt einfach nur an, dass keine entsprechenden Infos vorhanden sind - schwache Leistung
• Ich vermisse, dass das Radio weiter läuft, wenn man den Motor ausschaltet, aber den Schlüssel stecken lässt und erst dann ausgeht, wenn man den Schlüssel ganz abzieht (vielleicht weiß ich aber nur irgendwas nicht, was ich umstecken müsste dafür) bei standardkabelbelegung vergisst das Radio jedenfalls immer ALLES, wenn man den Motor abstellt.

Nun, aber die Sachen, die mich stutzig machen bzw. auch stören.
- Das ist ein Radio für über 260€ mit nem lachhaften 6Zoll Bildschirm und man kriegt es nicht geback einen kapazitiven Touchscreen einzubauen!? Nein, da verwendet man diese rotzigen resistiven(druckempfindlichen) Touchscreens, die auch noch besonders anfällig für Beschädigungen und Fettfinger sind(man sieht die darauf noch schlimmer finde ich).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen