Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,23
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Pink Floyd: the Black Str... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Pink Floyd: the Black Strat: A History of David Gilmour's Black Fender Stratocaster (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 2010

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 28,23
EUR 26,99 EUR 46,29
6 neu ab EUR 26,99 3 gebraucht ab EUR 46,29
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Phil Taylor (London) is David Gilmour's personal guitar technician and Pink Floyd's chief backline tech. First employed by the band in 1974 as their only full-time backline crew member, he was responsible for all of the band's equipment both on tour and in the studio. Phil has worked on every Pink Floyd and David Gilmour project for over three decades. He is David's production and studio manager as well as maintaining his instruments, equipment, and warehouse.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe das Buch bestellt, weil ich mir für die Winterzeit vorgenommen habe, eine weitere Strat zu bauen - nämlich DGs Black Strat. Bilder gibt es zuhauf im Netz, auch sehr gute Seiten über die Technik mit exakter Analyse aber was kann genauer sein, als ein Bericht vom Guitar-Tech, der seit 1974 für Gilmour arbeitet und seine Gitarren betreut?
Genau.

Nicht nur, daß man sehr tolle Detail-Aufnahmen von der Gitarre bekommt, auch die Auflistung (mit Bildern) so ziemlich aller Umbauten, die im Laufe der Zeit anfielen zeigen mir, das es sich hier um ein absolutes Arbeitstier handelt.
Das Alles wird aber wunderbar sachlich geschildert, ohne die üblichen "holy grail" Geschichten und die Mysterien, wie der Künstler die Gitarre fand - bzw. die Gitarre ihn, warum die Pickups aus Atlantischem Engelshaar gewickelt wurden und Abigail Ybarra persönlich die Pole pieces absägte und feilte....Nein. Die PUs stammen von Seymour Duncan, wurden irgendwann mal geliefert und sind immer noch drin. Punkt. Kein Voodoo, kein Engelshaar, keine Area51 - alles völlig normal. Und gerade das macht es so sympatisch.

Gekauft bei Mannys in NY (gibts auch nicht mehr, ist jetzt ein Sam Ash Laden, ich durfte vor Jahren noch durch das Original wandeln), und dann im Laufe der Zeit immer weiter an die jeweiligen Vorlieben angepasst, modifiziert, stillgelegt (für 10 Jahre ans Hard Rock Cafe Miami verliehen), versifft von dort zurück bekommen, wieder aufgebaut und immer noch im Gebrauch, Kahler Trem aufgebaut und wieder runter und tausend weitere Details, die so halt nur mit einer Strat gehen und keiner Paula oder PRS.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Musik von Pink Floyd wird nicht nur gerne gehört, sondern auch gerne nachgespielt. In diesem Buch findet der Interessierte nicht nur wissenswertes über das sagenumwobene Instrument, sondern auch viel an Geschichten drumherum. Aber auch (leider) die Erkenntnis: Unterm Strich ist es nur eine Gitarre, die wirkliche Magie liegt in David Gilmours Händen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x996e0660) von 5 Sternen 24 Rezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x97f291f8) von 5 Sternen Great book 29. November 2010
Von Tal - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The book really shows the history of the black strat from the begining when David Gilmour purchased the guitar at Manny's NYC. There are a lot of rare pictures and on the last updated version there is a detailed review on making the Fender replicas. I really enjoyed reading it and, for my opinion it delivers the goods. a must for all Pink Floyd fans and David gilmour fans. that's a great book for a fair price.
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x97f29444) von 5 Sternen Fantastic, Intimate bit of History 1. Oktober 2013
Von Joseph Pellerin - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
There's really a couple of ways to review this book.

The first is if you are NOT a Pink Floyd fanatic, a Gilmour fanatic, or a guitar fanatic. In this case I'm suspecting that you will come out of this book wondering what the big honkin' deal is. O.K. - so David Gilmour got his guitar swiped, and replaced it with a different, black one. Then he played it some, stopped playing it so much, and then played it a bunch more while making some fairly dangerous-looking modifications to the thing. He's still playing the thing. And? Three stars cause it has some nice photos, I guess.

However, as I AM a Floyd fanatic, and as Gilmour IS my favorite guitarist, and as I DO love the guitar as an instrument, I see this book differently. Written by Gilmour's career-long guitar tech, Phil Taylor, this book is a) intimate, b) technical, and c) well-informed and accurate. I was delighted by the opportunity to experience Gilmour as a fellow music and guitar-lover rather than some far-off rock star, and the chance to share in his experience of music through the history of his favorite instrument. The book's deep practicality only enhanced the intimacy of the experience. Perhaps the most fascinating thing for me was learning how technical David is, himself, and how directly he was involved in making some really intense and unique modifications to this guitar. I was not surprised to see evidence that Gilmour is a highly intelligent man, but the directness of the book in sharing that with the reader was really remarkable, and a very unique reading experience.

I really don't believe that this is the kind of book a casual fan, or someone looking to become acquainted with the band, or Gilmour, would enjoy. But for the second sort of individual - my sort of individual - I'd have trouble recommending it highly enough.
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x97f29408) von 5 Sternen Awesome book for guitar lovers 16. Januar 2011
Von emiliek - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
I purchased this book as a gift for my boyfriend for Christmas. He absolutely loves the book. I don't know too much about the subject area but he says it is full of great pictures and information about David Gilmour and his guitars.
Awesome gift idea!
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x97f296fc) von 5 Sternen The Black Strat and its legacy 9. Oktober 2013
Von robert alves - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
When I stumbled at this book I couldn't believe this guitar had a lot of untold stories, achievements and its impact in the music printed in a book of its own. The axe which entered in the houses full of dreams and colors in millions resonates to this day the sountrack paving the way to many other axemen across the globe later on and relating to people and moments in their lives. Phil Taylor, the author, the guitar technician tells the story behind the story about the famous stratocaster from 1970 when David purchased it onto this day and what changes ocurred along the way. Honestly I reccomend this book for hard core fans only. The average reader who doesn't play guitar or has any previous knowledge about guitars or technical details might feel a little bit detached.

There's a lot of unreleased pics from early Floyd to the David's solo career. I became interested in this guitar when I spoted David using it at ''Live at Pompeii'' video performing the explosive ''A Saucerful of Secrets''. Why four stars? The texts are great but I feel it looks like a special edition magazine rather than a book but you can enjoy the pictures for a fair price. Also you may be disappointed after some days using it pages can get loose out of the book.
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x97f2975c) von 5 Sternen If you love guitars and follow David Gilmour, this is a great read 22. März 2014
Von Amazon Customer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
It is interesting to read about the tracked history of the black strat. Amazing what the Rock Cafe did to the guitar!!! Good read and tons of pictures, including the concert that I went to. Never knew back then we were hearing Dark Side of the Moon 3 days before the CD was released. Great book to read for a guitarist more than just a music fan.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.