Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung. Details
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
PilotsEYE.tv | ACROSS the... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

PilotsEYE.tv | ACROSS the ALPS | Wien - BARCELONA A321 |:| DVD |:| Cockpitflight Austrian Airbus A 321

4.2 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 29,90
EUR 19,95 EUR 17,96
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • PilotsEYE.tv | ACROSS the ALPS | Wien - BARCELONA A321 |:| DVD |:| Cockpitflight Austrian Airbus A 321
  • +
  • PilotsEYE.tv | La PALMA |:| DVD |:| Cockpitflight Condor | A320 | Bonus: Inseltour mit FO, Audiokommentar, Landeerklärungen
  • +
  • PilotsEYE.tv | HURGHADA | B737 | airberlin | Good Bye, Boeing! | Bonus: A Pusher's life & 737 Cockpit |:| DVD |:|
Gesamtpreis: EUR 89,79
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: CPT Hans Klikovich, FO Conny Ollinger
  • Regisseur(e): Thomas Aigner
  • Format: Closed-captioned, Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.78:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: HDc
  • Erscheinungstermin: 15. Mai 2008
  • Spieldauer: 90 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00191PKRM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 57.711 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In Nord-Süd-Richtung über die Alpen Das aktuelle PilotsEYE.tv-Flugabenteuer führt mit einem A321 der Austrian Airlines über die gesamte Ost-West-Route der Alpen von Wien nach Barcelona. Chefpilot Hans Klikovich und seine Copilotin Conny Ollinger fliegen die Passagiere und Zuschauer Dank Feiertag und hilfsbereiter Fluglotsen - in einer besonders niedrige Flughöhe (7000m) von Wien über die gesamte Alpenkette, dann entlang der Côte d Azur direkt nach Barcelona. Diese Route führt über alle spektakulären Gipfel und Gebirgsmassive der Alpen: Ötscher, Dachstein, Großglockner, Kaisergebirge, Zugspitze, Matterhorn und als Krönung den Mont Blanc aus nächster Nähe. Die beiden Piloten erläutern dabei alle Details zum Überflug der einzelnen Berge.
Nehmen Sie Platz auf Ihrem persönlichen JumpSeat im Cockpit. Fliegen Sie wohl!

Rezension

Das ist was für alle Liebhaber von Bergbildern. ALLE wichtigen Massive der Alpen werden überflogen - inkl. des Mt. Blanc. Wir hatten einen richtig kuscheligen Sonntag nachmittag mit der DVD - besser als Fernsehen. (Simon & Theresa Kleinert, Cuxhaven)

Das ist in jeder Hinsicht grosses Kino. MAn sieht, was HD an Bildqualität so leisten kann. Sehr beeindruckend sind Start und Landung in flugtechnischer Hinsicht. Das ist das erste Mal, das man Einblick bekommt, wie es im Cockpit zugeht und was alles dazugehört. (klaus1456@gmx.net) ((klaus1456@gmx.net))

Das ist in jeder Hinsicht grosses Kino. MAn sieht, was HD an Bildqualität so leisten kann. Sehr beeindruckend sind Start und Landung in flugtechnischer Hinsicht. Das ist das erste Mal, das man Einblick bekommt, wie es im Cockpit zugeht und was alles dazugehört. ((klaus1456@gmx.net))

Das ist in jeder Hinsicht grosses Kino. MAn sieht, was HD an Bildqualität so leisten kann. Sehr beeindruckend sind Start und Landung in flugtechnischer Hinsicht. Das ist das erste Mal, das man Einblick bekommt, wie es im Cockpit zugeht und was alles dazugehört. (klaus1456@gmx.net)

Das ist in jeder Hinsicht grosses Kino. MAn sieht, was HD an Bildqualität so leisten kann. Sehr beeindruckend sind Start und Landung in flugtechnischer Hinsicht. Das ist das erste Mal, das man Einblick bekommt, wie es im Cockpit zugeht und was alles dazugehört. (klaus1456@gmx.net)

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Die neueste Ausgabe der PilotsEye DVD zeigt sich in einer hervorragenden Qualität. Obwohl diese DVD später geplant war als andere, die noch auf sich warten lassen wegen rechtlichen Problemen, haben sich die Leute von PilotsEye nicht lumpen lassen.
Die DVD beinhaltet eigentlich 2 Flüge, Hin- und Rückflug. Der Hinflug ist in hoher Qualität und sehr ausführlich gestaltet. Der Funk und die Unterhaltung der Cockpitbesatzung ist laut und deutlich zu verstehen. Für den Laien lässt sich sogar die Sprechfunkübersetzung als Untertitel einblenden, ein nettes Feature. Das Bildmaterial strahlt voller Brillanz und zeigt einmalige Aufnahme aus der Luft auf der Sonderroute.
Der Rückflug ist leider etwas kurz gehalten und teilweise sehr komisch zusammengeschnitten. Teilweise kommen Funksprüche der Flugsicherung, welche danach aber nicht bestätigt werden von der Crew. Hier wäre dann doch weniger mehr gewesen da die teile der Funkkonversationen nur für Verwirrung sorgen.
Trotz des Kritikpunktes finde ich es eine sehr gelungene Zusammenstellung des Fluges mit vielen tollen Aufnahmen. Hier kommt kaum jemand zu kurz, der eine kann die Bilder genießen. Der andere genießt wiederum den Funkspruch oder interessiert sich für das Technische im Cockpit. Bei dem klaren und scharfen Bildmaterial auch kein Problem.
Von daher gebe ich der DVD 5 Sterne!
1 Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Tja, fast alles wurde hie reigentlich schon genannt. Ich besitze die BluRay Version des Alpenfluges. Die Bildqualität ist ausgezeichnet und es finden sich wirklich schöne aufnahmen im Film. Mit 6 verschiedenen Kameras und auch noch aussenaufnahmen von Start und Landung in Wien, wird wirklich jede Phase des Fluges gut eingefangen. Warum vergebe ich also nur 4 von 5 möglichen Punkten?

Anlass zur Kritik geben für mich folgende Sachen:
1. Stimmen manche Bildeinbledungen zu der gezeigten Geographie nicht, so steht z.B. im Bild, als der Mont Blanc gezeigt wird "Mont Blanc, Switzerland / France" - Der Mont Blanc befindet sich in Italien und Frankreich, nicht in der Schweiz. Auch an anderen Stellen passen die Einbledungen nicht zum Bild. Kleinigkeiten, aber somit ist die BR schonmal nicht perfekt.
2. Weitere Abzüge gibt es für die Tonqualität. An 2 Stellen im Film klingt der Ton für mehrere Sekunden auf einmal sehr blechern. Hier muss was beim remastern schief gelaufen sein.
3. Der Film beinhaltet Hin- und Rückflug von / nach Barcelona. Der Hinflug wird etwa 70 Minuten gezeigt, der Rückflug etwa 12 bis 15 Minuten. Finde ich recht unausgewogem. Da wird beim Rückflug noch gross eine Karte eingeblendet, wo man überall langfliegt, Nizza, Cannes und und und... ja und dann? Dann zeigt das nächste Bild bereits den Gardasee. Schade, hier hätte etwas mehr ausgewogenheit nicht geschadet, den in den 70 Minuten des Hinflugs nach Barcelona wird viel zu viel Landschaft gezeigt, was mich zu Punkt 4 meiner Kritik bringt
4. Wer sich sowas kauft ist entweder selber Pilot, wäre gerne Pilot, möchte gerne Pilot werden, fliegt am Simulator oder ist technisch zumindest sehr interessiert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hier die Shortfacts:

Spieldauer - ca 1 Stunde 35 Minuten.
Hinflug sehr detailliert ca 70% - Rückflug nur ca 25% des kompletten Spielfilmes.
Takeouts (Hoppalas) ... ca 5 Minuten.
Infos über das Rekrutierungsprogramm der AUA ca 5 Minuten

Format - 16:9 ohne Kompromisse Full Screen ohne Letterboxen... super
Bildqualität - leider nur Mäßig. Hier war ich am meisten enttäuscht. Stellenweiße kommt es einem vor als würde das DVD Bild hochgerechnet worden sein. Auch wenn es HD ist und auch erkennen lässt, die Kameras sind nur dürftig. Vor allem Farbentiefe könnte stärker sein.

Technik - leider sind die spannenden Momente des Fluges nur kurz und auch die Kamera hält diese Momente meiner Meinung nach nicht lange genug fest. Zwar gibt es eine tolle Bild in Bild funktion (lässt sich vom Benutzer nicht steuern) aber man hat das Gefühl es wäre noch mehr gegangen.

Hintergründe und Rundgänge des Airbuses bleiben einem verborgen.

Der Rest ist Sighseeing aus dem Cockpit - wohlgemerkt auf höchstem Niveau aber ich hätte mir lieber 1 Stunde lang die Instrumente angesehen. :-)

Kameraführung und Schnitt sind super - man merkt das ORF erfahrende Händchen des Herrn Produzenten.

Piloten sind super, versprühen charm - da auch eine Frau an Board ist ein toller Ausgleich.

Kurz: Hoffentlich werden die nächsten Bluray Produktionen besser, es gäbe noch viel an Verbesserungsvorschlägen. Trotzdem gutes Produkt.

3 von 5 Sternen !
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Gesamteindruck:
Gegenüber den mir bekannten Produktionen "München - San Francisco" und "Nordpol" . . ist ein deutlich besseres "Anbieten" des Fluges merkbar. Auch ist auf besondere Flugempfindung bedacht genommen worden. Ein sehr gelungenes Produkt, sowohl in der Regie, dem Schnitt, als auch der videotechnischen Qualität. Mein Exemplar war eine DVD Kopie. Nicht auszudenken wie die Darstellung in HD sein wird.

Report:
Die ausführlichere flugtechnische Abwicklung in einer sonst eben "österreichischen" Form, mit den installierten Personen, Chefpilot Hans Klikovich und Frau First Officer Cornelia Ollinger, ist locker, jedoch keinesfalls bagatellisierend, begeistert begeisternd und kommt voll tragend "herüber". Die Sprache der beiden ist unpräzise deutsch und wahrscheinlich deswegen besonders charmant, was sicherlich auch unterhaltend wirkt.

Niemals kommt die Information zu kurz und man spürt die Begeisterung der beiden, diesen Flug in dieser Form durchführen zu können, um den Zusehern die optimale Darbietung möglich zu machen. Vom "pushback" bis zur Landung in Barcelona hat man die Möglichkeit den Flug nicht nur wie ein Passagier zu erleben. Mit vielen Einspielungen, vom Rollweg bis zu den einzelnen in der Handlung bewegten Instrumenten wird dem Betrachter das wirkliche Geschehen begeisternd dargeboten, wobei auch nicht kleine eingestreute Episoden zu kurz kommen. Immer wieder wird man von den Darstellungen und Bildern von der Strecke überrascht und insgeheim hofft man, der Flug möge nicht zu Ende gehen. Aber kaum in die Sinkphase gekommen, hält einem schon wieder der Landevorgang in Spannung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden