Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.
Lesen Sie diesen Titel kostenfrei. Weitere Informationen
Kostenlos lesen
mit Kindle Unlimited Abonnement
ODER

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Pilgertipps & Packliste Jakobsweg: Was mit muss und was zu Hause bleiben kann. von [Yates, S.]
Anzeige für Kindle-App

Pilgertipps & Packliste Jakobsweg: Was mit muss und was zu Hause bleiben kann. Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dieses Buch besteht aus drei Teilen - Der erste Teil beschreibt die Auswahl des Weges, der Reisezeit und gibt allgemeine Informationen über den Pilgeralltag und die wichtigsten Aspekte des Pilgerlebens. Der zweite Teil beschreibt die notwendige Ausrüstung detailliert und hilft, die richtige Kauf- und Packentscheidung zu treffen und im dritten Teil befindet sich ein ausführlicher Anhang mit nützlichen Adressen und Texten.

Dieses Buch beschreibt nicht nur, was wirklich auf den Jakobsweg mit muss und was zu Hause bleiben kann – es erklärt auch das 'Warum'. Außerdem finden Sie hier viele nützliche Tipps, Pilgeranekdoten und Gedanken zum Thema 'pilgern'. Geschrieben von einer erfahrenen Pilgerin (>6000 Kilometer zu Fuss gepilgert) und Hospitalera (Pilger in mehr als 20 verschiedenen Herbergen betreut). Dieses Buch kommt aus der Praxis. Wichtiger Hinweis: Dies Buch konzentriert sich auf die Bedürfnisse des Fußpilgers auf dem Hauptweg (Camino Francés) in Spanien. Es gibt zwar auch Tipps, die für andere Pilgergruppen, Radpilger, Pilger mit Pferd oder für die, die auf anderen Jakobswegen unterwegs sind, nützlich sein können. Aber das Buch ist nicht speziell für sie geschrieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob dieses Buch für Sie das richtige ist, einfach die Vorschau benutzen und „rein schnuppern“ ;-)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 356 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 137 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00A9WAZJK
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.996 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die meisten Pilger, die sich auf den Jakobsweg begeben, haben wohl noch nie zuvor einen solchen Fußmarsch mit Gepäck absolviert. Deswegen besitzen sie auch kaum eine gefühlte Vorstellung von den Schmerzen, die auf sie zukommen. Wenn ich raten müsste, dann würde ich vorhersagen, dass man in den meisten Rucksäcken mehr als die Hälfte des Inhalts nicht wirklich braucht. Weil Erfahrungen fehlen und weil man Angst hat, dass man in irgendwelche Schwierigkeiten kommt und dann etwas nicht parat hat, packt man fast immer viel mehr ein als man am Ende braucht.

Das ist bei einer solchen Wanderung nicht anders als bei einer beliebigen anderen Reise. Doch auf dem Pilgerweg muss man seinen Rucksack über Tage und viele Kilometer oft in großer Hitze selbst schleppen. Jedes Gramm, das man sinnlos trägt, wird man schnell verfluchen, weil es den Schmerz erhöht, den man nach den ersten Tagen im untrainierten Körper spüren wird. Aus diesem Grunde sind Ratgeber von Menschen willkommen, die über genügend Erfahrungen verfügen, um anderen wertvolle Tipps zu vermitteln.

Die Autorin dieser kleinen Broschüre wanderte bereits nach eigenen Angaben über 6000 km auf europäischen Pilgerpfaden und war außerdem in Pilgerherbergen als Helferin tätig. Was man aus ihrem Text mitnehmen kann, sind erstens Vorstellungen, was einem auf dem Pilgerweg und in den Herbergen erwartet und zweitens Hinweise für die zweckmäßige Ausrüstung. Aus meiner Sicht würde ich die Hinweise zur Ausrüstung als Resultat des gesunden Menschenverstandes und einer gewissen Wander-Erfahrung unter ähnlichen topografischen und klimatischen Verhältnissen bezeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Rechtschreibung teils mangelhaft...
Ich fand besonders die Adressenauflistung sehr hilfreich; wo man den Pilgerpass beantragen kann zB. und dass das mehrere Wochen in Anspruch nehmen kann, das hätte ich nicht gewußt.
Auch die Tips zum Packen des Rucksacks sind hilfreich, auch, wo und wie man eine Ausrüstung zusammenstellt.
Wo wir dann beim Thema sind- einen iPod als bloße "Geräuschmaschine" zu bezeichnen, zeugt von großem Unwissen. Denn ein iPod kann heutzutage eine ganze Menge mehr!
Auch darin ist eine gute Kamera (8MP) man kann sich Wegweiser, Karten,Bücher laden, wichtige Papiere scannen (oder Erinnerungen wie Menükarten, Eintrittskarten, etc. auch unterwegs, um Gewicht zu sparen ;-) ) es sind Taschenlampe, u.v.a.m. vorhanden, was unterwegs nützlich ist!
- Richtig kurios wird es aber, wenn Computer mit K geschrieben wird: Komputer. Oder der Schriftsteller Paulo Coelho, als Cuelho ausgegeben wird und, noch schlimmer, der inzwischen wirklich jedem bekannte Hape Kerkeling, als Hans Kerpeling!
Sowas ist einfach nur peinlich.
Trotzdem vergebe ich vier Sterne, weil die Informationen wirklich gut sind und die Anekdoten auch!
3 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich plane im Frühjahr 2014, in meinem 50-ten Lebensjahr, den Jakobsweg zu gehen und setze mich bereits seit gut einem Jahr mit dem Thema auseinander.

Darüber hinaus lese ich seit über einem Jahr im deutschen Pilgerforum mit und habe viele interessante Beiträger der Autorin die dort ebenfalls aktiv ist gelesen.
Was lag also näher, als mir dieses Buch zu bestellen um Wissen aus erster Hand zu bekommen.

Um es kurz zu machen, ich habe das Buch an dem Abend als es geliefert wurde sozusagen inhaliert.
Was mir besonders gefällt, ist dass die Autorin keine in Stein gemeißelten Vorgaben macht, sondern Dinge aus einem anderen Blickwinkel ausleuchtet, und somit dem Leser genug Raum lässt, so sein eigenes passendes „Päckchen“ individuell und effizient schnüren zu können.
Reizende Anekdötchen quasi direkt vom Weg, passend ins jeweilige Thema integriert, lockern das doch recht steife Thema auf, verbildlichen somit die Inhalte, und animieren zum weiterlesen.
Ich bin sicher, das Buch wird mir und auch jedem anderen "Ersttäter" eine große Hilfe für den Weg sein.

Wenige Euros, die bei einem Vorhaben dieser Größenordnung bestens angelegt sind.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe mir das Buch trotz der vielen negativen Rezensionen gekauft.
Am Buch gefällt mir:
+ umfassend, was die Ausrüstung betrifft, was mir umfangreiche Recherche im Internet erspart
+ Ausrüstungsempfehlung mit Begründung
+ leichte Lesbarkeit (sprachlich und Schriftgröße)
+ Linkliste und Vorgabe für Empfehlungsschreiben
+ alles ist einiger Maßen kurz und knapp gehalten, keine epische Auswalzung

- zusammenfassende Checkliste fehlt
- Autorin gibt auch immer persönliche Meinung, wie man "richtig" pilgert zum Besten

Fazit: Buch gibt einen umfassenden Überblick, was notwendig und was nicht notwendig ist. Auf viele Aspekte kann man sicherlich selbst kommen, aber auf vielen Dinge halt eben nicht und genau dies ist einer der Stärken dieses Buches. Aber gerade wegen des umfassenden Überblicks spart der Leser viel Recherchearbeit.
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover