Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Pilgerreise zur Sonne: Vi... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Bücherzauber
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Zustand dem Alter entsprechend, Mängelexemplar: Stempel am Unterschnitt, Sprache: Deutsch, Matthes & Seitz Berlin, 2009, Auflage: 1., Aufl.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Pilgerreise zur Sonne: Vincent van Gogh Gebundene Ausgabe – 1. März 2009

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,90
EUR 9,90 EUR 5,30
43 neu ab EUR 9,90 10 gebraucht ab EUR 5,30
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gunnar Decker, geb. 1965 in Kühlungsborn, lebt als Theater- und Filmkritiker sowie freier Autor in Berlin. Der promovierte Philosoph ist Verfasser biografischer Bücher zu Ernst Jünger, Hermann Hesse, Gottfried Benn und Rilkes Frauen. Bei Matthes ".

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Kaivai am 6. Dezember 2009
Format: Gebundene Ausgabe
"Am 19. März wirft ihn ein Faustschlag zu Boden. Die Polizei nimmt ihn fest, er wird als Geisteskranker eingewiesen. Das geht auf eine Petition von Einwohnern aus Arles zurück."
Ikarus stürzt. Auf seiner Pilgerreise zur Sonne. "Die Sonne ist es, die er malen möchte, und nicht die Strahlen (Emile Bernard)."
Zurecht: die Strahlen verschwinden ja auch feige, sobald ein Schatten auftaucht. Die Sonne bleibt.
Um van Gogh kreisen Mythen, wie um kaum einen Menschen der Moderne. Mythen sind Geschichten in Tüten. Die Tüten werden weitergereicht. Die Leute gucken rein in die Tüten und sagen "aha" und "oho" und "schau mal rein".
Gunnar Decker ist ein Biograph. Genau wie seine Frau Kerstin. Vielleicht beflügeln sie sich gegenseitig. Beide sind sie 1aBiographen (1a = einen eigenen Ansatz entwerfen, diesen Ansatz verfolgen und überzeugend darstellen).
Biographen sind immer subjektiv. Genauso wie die Menschen, die sie beschreiben. Es geht um Nähe. Gelingt es dem Autor, hier in diesem Buch: Nähe zu van Gogh spürbar zu machen?
Jenseits aller Mythen in Tüten? Auf einer Ebene, auf der ich das Gefühl hab, den Menschen zu verstehen, der van Gogh war? Das ist sehr schwer, und ob es gelungen ist, natürlich ganz unklar.
Aber vom Gefühl her, ein großes "Ja".
Zu Beginn streckt dies Buch zuerst dem Leser den schlauerten Kopf entgegen. Sofort verdauen und weiterlesen. Irgendwann rutscht es ins Herz und ins Auge hinein, irgendwo dazwischen, genau dorthin, wo die Pilgerreise zur Sonne die menschliche Seele hin verführt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden