flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive


am 1. Mai 2016
Wegen der TOP Qualität habe ich inzwischen meine 3. Schutzhülle von PIEL FRAMA in Gebrauch. Auch diese Lederhülle ist sehr stabil und passgenau, wie man es von Piel Frama gewöhnt ist. Mein iPhone5 ist perfekt geschützt. Gewöhnungsbedürftig könnte sein, dass die Frontklappe nach oben geöffnet wird, was beim Fotografieren evtl. etwas hinderlich sein kann. ( Es sei denn, man dreht das Smartphone zum Fotografieren einfach auf den Kopf ) Mich persönlich stört es nicht, da ich sowieso mehr telefoniere und sms verschicke, als zu fotografieren und da ich es nicht mag, wenn beim Telefonieren die Lederklappe nach untern hängt, bin ich von dieser Lederhülle begeistert.

Ebenfalls postitiv erwähnen möchte ich auch noch, dass der Screen von Piel Frama Ledertaschen NICHT verschmiert wird, was bei Billigprodukten schnell mal der Fall sein kann. Ich spreche aus Erfahrung, weil ich davor eine sehr preiswerte Lederhülle hatte, die lediglich gut aussah, aber der Screen war leider ständig verschmiert, wofür die minderwertige Lederqualität der Innenseite der Frontklappe verantwortlich ist. DAS passiert bei den Piel Frama Ledertaschen zum Glück NICHT, denn Qualität zahlt sich halt aus . . .
Deshalb 5 verdiente Sterne für die PIEL FRAMA - Lederhülle, den Bugatti unter den Lederbumpern . . . :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. November 2013
Piel Frama, Leder in Handarbeit aus dem Süden Spaniens für unsere mobilen Endgeräte, eigentlich immer ein Vergnügen! Ich habe seit Jahren für meine Geräte (iPad's, iPhones, iPods) fast ausschließlich Piel-Frama-Produkte und war immer hundertprozentig zufrieden. So hatte ich für das alte iPad 3 auch eine Hülle in der gleichen Qualität wie diese hier (Straussenleder). Das war ziemlich naturbelassen, so, wie man sich das vorstellt. Dh. das Leder war nicht ganz plan, sondern hatte natürliche Erhebungen und war recht weich im Griff.
Dieses hier aber wurde von den Piel-framisten komplett platt gekloppt und sieht aus, als wäre es gar nicht echt. Die Oberfläche ist knochenhart und eben wie ein Salzsee - sehr, sehr enttäuschend für Piel-frama-verhältnisse!
Die Verarbeitung selbst ist dagegen nach wie vor über jeden Zweifel erhaben. Aber unter dem Strich bin ich sehr enttäuscht und würde mir DIESE Hülle nicht mehr kaufen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken