Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Pidax Film-Klassiker: Led... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pidax Film-Klassiker: Lederstrumpf - Der Wildtöter

3.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 18,89
EUR 9,99 EUR 6,97
Verkauf durch Film_&_Music und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Pidax Film-Klassiker: Lederstrumpf - Der Wildtöter
  • +
  • Die Lederstrumpf Erzählungen (2 DVDs) - Die legendären TV-Vierteiler
Gesamtpreis: EUR 26,88
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Lex Barker, Carlos Rivas, Rita Moreno
  • Regisseur(e): Kurt Neumann
  • Format: PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Pidax film media Ltd. (Alive)
  • Erscheinungstermin: 2. September 2011
  • Produktionsjahr: 1957
  • Spieldauer: 72 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0052AJ2HA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 48.131 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Nathaniel 'Nat' Bumppo, der wegen seiner markanten Kleidung auch "Lederstrumpf" genannt wird, ist ein weißer Trapper, der am Rande der Zivilisation in den mächtigen Wäldern Nordamerikas lebt. Seine Schießkunst bei der Jagd brachte ihm ehrenhalber weitere Namen ein, so wird er inmitten dieser ungezähmten Wildnis von Freund und Feind auch "Wildtöter" oder "Falkenauge" genannt. Gemeinsam mit seinem indianischen Blutsbruder Chingachgook, Häuptling vom Stamme der Mohikaner, hilft Bumppo dem Fallensteller Harry March, als dieser von Kriegern der Huronen überfallen wird. Gemeinsam schlagen sie die feindlichen Angreifer in die Flucht und erfahren dann von March, dass die Huronen auf dem Kriegspfad gegen den alten Pelzjäger Tom Hutter sind, der mit seinen Töchtern Judith und Hetty auf einer kleinen Wasserburg in der Mitte des Glimmersees lebt. "Wildtöter" und Chingachgook bieten sogleich ihre Hilfe an und machen sich mit Harry March, der ein Auge auf die hübsche Judith geworfen hat, sofort auf den Weg zur schwimmenden Festung des alten Jägers. Dort angekommen entdeckt Nat Bumppo mit Entsetzen den wahren Grund für das Kriegsgeheul der aufgebrachten Huronen: Tom Hutter ist nicht nur auf Biberfelle aus, er macht auch hasserfüllt blutige Jagd auf Indianer, um deren Skalps zu nehmen. So geraten "Wildtöter" und sein Blutsbruder zwischen die Fronten, als sich die Ereignisse auf dem so friedlich anmutenden See in Windeseile überschlagen. Ein aufreibender Kampf um Leben und Tod entfacht, oft scheint sich das Blatt zu wenden, doch der Marterpfahl im Lager der Huronen bleibt nicht lange ohne Opfer ... Eindrucksvolle Landschaften und ein überzeugendes Schauspieler-Ensemble machen diese Kurt-Neumann-Produktion zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Die weltberühmten Romane von James Fenimore Cooper weckten in der aufstrebenden Filmbranche bereits lebhaftes Interesse, als das Kintopp noch in den Kinderschuhen steckte. Bereits im Jahre 1909 erschien in den USA eine 11minütige Stummfilmversion des "Lederstrumpf", in Deutschland flimmerten anno 1920 zwei von Arthur Wellin produzierte Streifen der Literaturvorlagen über die Leinwand. Zahlreiche weitere Filme über den Trapper Nat Bumppo folgten, doch dürfte von all den Darstellern in der Titelrolle der charismatische Lex Barker beim Publikum wohl am besten in Erinnerung geblieben sein. Am 29. November 1957 hielt die von dem Deutsch-Amerikaner Kurt Neumann inszenierte Adaption "Lederstrumpf: Der Wildtöter" (Originaltitel: "The Deerslayer") Einzug in die hiesigen Lichtspielhäuser, was für den sympathischen Hünen Lex Barker das Sprungbrett für seine spätere Karl May Karriere bedeuten sollte. Produzent Horst Wendlandt erinnerte sich wenige Jahre später an die überzeugende Leistung von Barker in der Rolle des "Wildtöter" und engagierte den beliebten Schauspieler für seine eigenen Projekte. Das im "Lederstrumpf" getragene Trapperkostüm stand Pate für das spätere Erscheinungsbild des "Old Shatterhand". Verantwortlich für die gelungenen Kostümentwürfe der Kurt-Neumann-Produktion zeichneten übrigens George Herrington und Neva Rames, die mit viel Gespür zur literarischen Vorlage dem Film Stimmigkeit und Glaubwürdigkeit verliehen. Unterm Strich ein authentischer "Lederstrumpf" mit einem brillianten Lex Barker. Der Film wird erstmals auf DVD veröffentlicht und nach Neuabtastung und aufwändiger Restaurierung zum ersten Mal seit den Kinoaufführungen wieder in voller Breitbild-Auflösung zu sehen sein.

VideoMarkt

Der Trapper Natty Bumpo, auch 'Lederstrumpf' oder 'Wildtöter' genannt, hat Blutsbrüderschaft mit dem Mohikaner-Häuptling Chingachgook geschlossen. Beide werden gebeten, dem alten Jäger Tom Hutter zu helfen, der sich als Indianerhasser den Zorn der Huronen zugezogen hat. Hutter lebt mit seinen beiden Töchtern Judith und Hetty in einer Art Festung inmitten eines Sees und birgt ein dunkles Geheimnis.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein dankeschön an Pidax das dieser Film überhaupt hier erschienen ist und das in einer guten Qualität, daran gibt es überhaupt nichts auszusetzen!!! Da ich die original Version aus Kindheitstagen kenne war es mir ein graus diese Sinnentstellte mit vielen Szenen aus anderen Western bereichert Version zu sehen, furchtbar. Auch das Musikgedudel paßt in keinster weise mehr. Es ist sehr schade das es nicht möglich ist die original Version hier zu veröffentlichen, die ist um längen besser und nur diese ergibt einen Sinn. Es wurde etliches entfernt, längere Dialogszenen und auch Skalpierungen und dadurch bekam das ganze eine ganz andere Tragweite.

Aber die Hoffnung stirbt zuletzt, es wurde ein Anfang gemacht und man kann nur hoffen, liebe Koch Media Leute, besorgt uns die Original-Version!!!

***ACHTUNG*** ***ACHTUNG*** STAND 07.05.2012 - Pidax sucht die 1957 Erstfassung des Filmes mit deutscher Tonspur gerade im cinfacts-forum gelesen - Pidax hat die Rechte für die Erstfilmfassung von 1957 - Wer diese in seiner privaten Sammlung sein Eigen nennt sollte sich umgehend mit Pidax in Verbindung setzen. Dann könnte der Filmfan endlich in den Genuß der richtigen Fassung kommen!!! *** ACHTUNG *** ACHTUNG ***
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Auf den Film habe ich lange gewartet und nun so eine Entäuschung. Die Filmmusik war furchtbar, die Einspielungen aus anderen Euro-Western und das Indianergeheule hatte nichts mehr mit dem Original zu tun.
Das beste an der ganzen DVD ist dass man einen Nachdruck der IlŽlustrierten Film-Bühne beigelegt hat.
Restaurieren ist ja gut und schön aber bitte den Original Film und nicht mit irgendwelchen Filmschnipseln ergänzen.
Ein Stern wegen des Nachdrucks.
1 Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Waldfisch TOP 500 REZENSENT am 28. Oktober 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mir sehr gefallende Umsetzung des Lederstrumpf-Stoffes mit Lex Barker. Zwar gibt es inzwischen modernere Streifen über das Thema, aber der hier hat immer noch viel Kurzweil zu bieten. Egal ob der Wildtöter, der alte Pirat oder die beiden gegensätzliche Töchter. Die Rollen wurden gut gespielt und mir gefällt der Film immer wieder. Ein echter Klassiker für verregnete Nachmittage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Zusammenschnitt ist grauenhaft. Die Szenen springen zwischen dem Original-Film und Westernfilmsequenzen hin und her. In einem Moment ist der Zuschauer mit Wildtöter im 18. Jahrhundert und sieht, wie dieser seine Büchse mit Pulver und Blei lädt, im nächsten Augenblick aber inmitten von Kämpfen der US-Kavallerie gegen die Prärie-Indianer. Die dann natürlich schon Pferde und moderne Gewehre haben...
Um so einen Schwachsinn anzubieten braucht man schon eine ziemliche Portion Unverfrorenheit. Diese DVD kann ich nur direkt in den Mülleimer werfen. Ein Stern ist bereits zu viel!
1 Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
LEDERSTRUMPF

Nathaniel 'Nat' Bumppo (Lex Barker), der wegen seiner markanten Kleidung auch "Lederstrumpf" genannt wird, ist ein weißer Trapper, der am Rande der Zivilisation in den Wäldern Nordamerikas lebt. Seine Schießkunst bei der Jagd brachte ihm auch die Namen "Wildtöter" und "Falkenauge" ein.
Gemeinsam mit seinem indianischen Blutsbruder Chingachgook (Carlos Rivas), Häuptling vom Stamme der Mohikaner, hilft Nathaniel dem Fallensteller Harry March (Forrest Tucker), als dieser von Kriegern der Huronen überfallen wird.
Gemeinsam schlagen sie die feindlichen Angreifer in die Flucht und begeben sich danach zu dem alten Pelzjäger Tom Hutter (Jay C. Flippen), der mit seinen Töchtern Judith (Cathy O'Donnell) und Hetty (Rita Moreno) auf einer kleinen hölzernen Wasserburg in der Mitte des Glimmersees lebt.
Dort angekommen entdeckt Nat Bumppo den wahren Grund, warum sich die Huronen auf dem Kriegspfad befinden. Tom Hutter ist nicht nur auf Biberfelle aus, sondern macht zudem blutige Jagd auf die Indianer, denen er ihre Skalps nimmt. Wildtöter und sein Blutsbruder geraten zwischen die Fronten, als ein Kampf auf Leben und Tod droht.

LEDERSTRUMPF - DER WILDTÖTER" aus dem Jahre 1957 gehört wohl zu den besten und stimmungsvollsten Verfilmungen des gleichnamigen Romans von James Fenimore Cooper. Mit dem charismatischen Lex Barker ist die Titelrolle zudem auch sehr gut und glaubhaft besetzt.

Was allerdings in dem Film ein bisschen stört, sind die Westernszenen im Film, die die Handlung mit Lederstrumpf & Co. zu Anfang des Films ab und zu unterbrechen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Lederstrumpf - Der Wildtöter

Allein schon der Titel der DVD weckte bei mir Erinnerungen an die Kinderzeit, als ich noch selbst als "Chingachgook - die große Schlange", mit lautem Indianergeheul durch die Gegend wetzte. Neben Karl May und dessen Werken sind die Romane des amerikanischen Schriftstellers James Fenimore Cooper (1789-1851) rund um "Lederstrumpf" wohl die bis heute mit populärsten und bei weiten mit beliebtesten in deren Genre erzählter abenteuerlicher Indianergeschichten. Wenn dann auch noch, wie bei der nun hier durch "S.A.D. Home Entertainment" an den Start gebrachten DVD, der Name Lex Barker als Darsteller mit auf dem Cover steht, kann eigentlich fast gar nichts mehr schief gehen.

Leider liegt dann aber, wie so oft im Leben, der Fehler im Detail. Der 1957 in die Kinos gekommene und unter der Regie von Kurt Neumann (1908-1958) auf Film gebannte Streifen ist, wenn er auch nie ein ganz großer Kracher an den Kinokassen war, dennoch auf jeden Fall sehenswert und genießt unter Genreliebhabern auch einen gewissen Kultstatus. Leider wurde für die so auch von der nun hier vorliegenden DVD zu erlebende Version die Originalschnittfassung des Films nicht nur gekürzt, sondern zudem um Szenen aus anderen Western ergänzt. Auch wenn dieses "Verwerten" oder eben "Zusammenstückeln" bei und in Filmen diesen Genres gar nicht mal so selten zu sein scheint, ist es hier, meiner Meinung nach, mächtig daneben gegangen.

Um es an dieser Stelle klar zu sagen, kann dem hier veröffentlichenden Label dabei nicht der "Schwarze Peter" zugeschoben werden. Die DVD selbst ist sowohl in Bild als auch Ton gelungen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden