Facebook Twitter Pinterest
EUR 27,80 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von montana--1
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von drgriffous
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Piano/Palais de Mari

3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,80
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 1. Oktober 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 27,80
EUR 27,80 EUR 17,92
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch montana--1. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 gebraucht ab EUR 17,92

Hinweise und Aktionen


Ronnie Lynn Patterson-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Komponist: Morton Feldman, Various
  • Audio CD (1. Oktober 2002)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: L'Empreinte Digitale (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B00005NBO9
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.189.362 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
39:50
Nur Album
2
30
39:13
Nur Album

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Man muss womöglich generell ein Fan der Feldmanschen Harmonik sein, um die oft sehr langen Stücke zu mögen. Dann geniesst man diese Musik und es kann ruhig ewig dauern. "Palais de mari" besitzt eine wunderschöne Melodie, die sich immer weiter fortspinnt. "Piano (1977)" ist um einiges schroffer und enthält grössere dynamische Kontraste. Weitere sehr empfehlenswerte Stücke Feldmans: "Piano and String Quartet" sowie "For Bunita Marcus for Piano".
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Geschmackssache. Es gibt einen Feldman-Kult. Die müssen es wissen, die diesen Kult am Leben erhalten. Bei einem Feldman-Konzert im Hessischen Rundfunk vor einigen Jahren griff ich zu meinem Buch (ist ja recht hell dort), es kam einer Tortur gleich. Diese beiden Klavierstücke (das "Klavierkonzert" ist nur geringfügig interessanter), wenn man nur Ausschnitte hören würde, versprechen Kontemplation. Sie lösen Langeweile in Potenz aus, und das, obwohl sie zu den kürzeren Werken des hornbebrillten Mannes aus New York zählen. Ich kann eigentlich gar nichts dazu schreiben. Ein Tönchen dort, eine Dreiklangsfigur hier, Entrückung, eine Fliege setzt sich auf eine weiße Taste und es entsteht kein Ton, und das ist dann auch Musik... Das eben war Unsinn, aber was soll einem schon einfallen bei solcher gefeierter Einfallslosigkeit?
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren