Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Fire Tablet Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive BundesligaLive

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2006
Eine sehr gut umgesetzte Lernsoftware! Der Spieler startet auf einer von insgesamt vier Inseln, in der alles stehen geblieben ist, außer einem Fluggerät, mit dem man von Insel zu Insel fliegen kann - vorausgesetzt man hat den entsprechenden Schlüssel dazu gefunden. Ziel des Spiels ist es, Licht- und Stromversorgung zum laufen zu bringen, schließlich gleicht die anfangs düstere Umgebung einem großen Forschungslabor. Doch dazu benötigt man Kenntnisse aus allen Bereichen der Physik, z.B. wird man vor die Aufgabe gestellt, aus bekannter Elektrischer Leistung und Stromstärke die Elektrische Spannung zu berechnen. Sollte einem mal die passende Formel abhanden gekommen sein, hilft ein Blick in die Formelsammlung, die nicht mehr auf einer separaten CD ausgelagert ist, sondern sofort mit einem Klick erreichbar ist. Dort wird anschaulich und auch interaktiv der jeweilige Sachverhalt klar und strukturiert dargestellt.
Etwas schwerfällig ist wie schon im ersten Teil die Navigation, man muss häufiger klicken, um nur einen kurzen Weg geradeaus gehen zu können, obwohl es nichts auf dem Weg gibt, was wichtig wäre, was also wiederholtes Klicken rechtfertigen würde.
Erwähnt werden sollte auch, dass das Spiel sich nicht für Kinder unter 12 Jahren eignet, und auch dann sollte zunächst ein Erwachsener daneben sitzen, damit die physikalischen Hintergründe und Formeln nicht nur als Mittel zum Zweck des Spielens dienen, sondern auch ein Lerneffekt eintritt.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2013
Mein Sohn spielt das Spiel, aber ich habe es auch ausprobiert. Wenn man noch keine Ahnung von Physik hat oder sich nicht dafür interessiert, ist es sicherlich keine so große Bereicherung. Aber er (10) liest sich sogar sämtliche physikalischen Erklärungen im Anhang durch. Sie sind gut verständlich geschrieben, und man muss sich erstmal durchbeißen, um den Hinweis zu bekommen, den man für den Verlauf des Spiels benötigt. Das finde ich gut, endlich mal ein Spiel, das nicht nur an der Oberfläche kratzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)