Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Philips QT4021/50 Bartschneider

4.3 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Selbstschärfende SteelWave Klingen
  • 9 feststellbare Längeneinstellungen
  • Schärfer als Titan
  • Für ein Maximum an Freiheit ist der Betrieb mit und ohne Kabel möglich
  • Bis zu 35 Minuten Betrieb ohne Kabel

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Weltneuheit: Philips OneBlade
Trimmen, Stylen, Rasieren mit einer einzigartigen Klinge. Sanft zur Haut, bei jeder Barthaarlänge. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Konturenkamm

Konturenkamm für Schnelligkeit und Komfort

Der Konturenkamm passt sich Ihren Konturen perfekt an – für schnelle und komfortable Ergebnisse.

Schärfer als Titan

Schärfer als Titan: Gehärtete Stahlklingen für eine lange Lebensdauer

Die gehärteten, selbstschärfenden Inox-Stahlklingen sind schärfer als Titan*.

Selbstschärfende SteelWave-Klingen

Selbstschärfende SteelWave Klingen für präzise Ergebnisse

Revolutionäre, selbstschärfende Klingen in Wellenform sorgen für präzise und gleichmäßige Ergebnisse.

Mit oder ohne Kabel einsetzbar

Kabelgebundene und kabellose Verwendung für maximale Leistung und Mobilität



9 feststellbare Längeneinstellungen

9 verschiedene feste Bartlängeneinstellungen möglich.

Produktübersicht.


Produktinformationen

Produktdetails
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002EIL582
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.3 von 5 Sternen 126 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 77.787 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung440 g
Im Angebot von Amazon.de seit1. Januar 2007
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Pro:
* Schmerzfreies Barttrimmen millimetergenau möglich, Dreitagebartschnitt unnachahmlich effizient und genau. Bei meinem Altgerät eines japanischen Konkurrenten dauerte das ganze ein Mehrfaches an Zeit und war darüber hinaus eine schmerzlichere und vom Ergebnis her unbefriedigende Erfahrung
* Handliches und einfach zu bedienendes Gerät
* Überschaubares Zubehör: lediglich Gerät und Bürste
* Lärmpegel akzeptabel
* Mit Scherblatt und Kamm sind alle wichtigen Teile austauschbar

Contra:
* Die Ladekontrolllampe ist ein Scherz, da sie auch bei aufgeladenem Gerät leuchtet, wie die Bedienungsanleitung ausdrücklich bestätigt.
* Der Plastikkamm macht nicht unbedingt den Eindruck ewiger Haltbarkeit; dies ist wegen der Austauschbarkeit aber kein echtes Problem
* Die Akkuleistung von 35 Minuten bei 10 stündigem Aufladen ist nicht überwältigend. Darüber hinaus kann der Akku nicht ausgetauscht werden. Für mich als Netzbetreiber auch kein wirkliches Problem.

Fazit: Das Entscheidende bei einem solchen Gerät ist natürlich die Schneideleistung, und da liegt dieses Gerät um Klassen über dem von mir bisher benutzten Vorgänger. Die ersten Erfahrungen sind wirklich beeindruckend, so dass ich das Gerät empfehlen kann. Die vom Philips-Vorstand zeitgleich zum Kauf im "Spiegel" erwähnte Qualitätsoffensive scheint hier schon mal zu greifen.
Mein Dank gilt hier auch den Vorrezensenten, durch die ich auf dieses Teil aufmerksam wurde.
2 Kommentare 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Nachdem ich mich über Wochen durch die Bartschneider auf Amazon gestöbert hatte,
habe ich mir aufgrund der Kundenbeschreibungen anderer für diesen hier entschieden.

Mit den vielen Stufen (1mm - ca. 15mm) dürften keine Wünsche offen bleiben.
Und wenn man den Rasierer nicht gerade wie ein wilder übers Gesicht reisst, bleiben
auch keine längeren Haare über.

Ich kann diesen Barttrimmer jedem nur wärmstens ans
Herz legen, mich hat er seit dem Kauf vor etwa 2 Monaten nicht enttäuscht!
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E. Markus am 21. Oktober 2009
auf der Suche nach einem Dreitagebart-Schneider der auf 1 mm schneidet bin ich fündig geworden;
Ich kenne keinen anderen Bartschneider der diese Länge ohne jegliche Hautirritationen bewältigt;
die meisten Geräte fangen erst bei 1,5 mm an zu Schneiden;
kein Ölen notwendig...
kaufen !!!
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Hallo Zusammen,

ich habe dieses Gerät jetzt schon seit 3 Monaten im Einsatz und bin von dem Kauf überzeugt.

Vorher benutzte ich für den Dreitagebartschnitt ein Gerät aus einem Dicounter für ca. 25€.

Dieses Gerät hatte im Vergleich zu diesem:
- kaum Akkuleistung
- wurde warm ohne Ende
- die Schneidleistung war sehr mangelhaft (mehrfaches nachgehen notwendig)
- die Lautstärke war wirklich schlimm

Nachdem ich das Gerät erhalten habe und meinen ersten Schnitt machte war ich echt positiv überzeugt. Natürlich ist das Gerät nicht ganz leise aber auch nicht lauter als alle meine Trockrasierer die ich bisher hatte)

Die Schneidleistung ist nicht zu 100% perfekt (gelegentlich bleiben einzelne Haare stehen) aber im Vergleich zu meinen vorherigen Gerät ist dies nicht erwähnenswert. Selbst mit dem Nachrasieren ist der Dreitagebartschnitt hiermit bedeutend schneller erledigt als vorher.

Zum Thema "Haare die im Bad herumfliegen".
Ich rasiere mich über den Waschbecken und so landet natürlich alles dort drinnen. Gelegentlich fallen einzelne Haare auf die Armatur / den Boden aber das ist eigentlich nicht erwähnenswert (und vieleicht auch eine Frage wie man sich rasiert...).
Um dies zu vermeiden müsste man sich schon die bedeutent teueren Geräte mit Absaugung kaufen aber ob diese auch gut funktioniert kann ich nicht sagen (habe nicht so ein Gerät)

Fazit
Natürlich gibt es bessere Geräte und man könnte Sachen besser machen aber für das Geld ist es ein sehr gutes Gerät.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bisher hatte ich das Konkurenzprodukt von Braun in Benutzung. Nachdem mich dort der Akku verlassen hat, ohne den auch der Netzbetrieb nicht funktioniert, wollte ich etwas neues ausprobieren. Den Philips Bartschneider habe ich jetzt seit 8 Wochen in Benutzung.

Zu den guten Dinge:
Sieht flott aus, liegt gut in der Hand und ist überraschend leicht. Letzteres liegt daran, dass das Netzteil nicht integriert sondern im Stecker untergebracht ist. Die Schneidefunktion funktioniert sehr angenehm und problemlos. Von daher ein sehr angenehmes Gerät.

Zu den Nachteilen:
Das Gerät sieht zwar gut aus, läßt sich aber nur schlecht reinigen, da das Außenmaterial "klebrig" ist, d.h. es fühlt sich griffig angenehm an, aber die Haare lassen sich davon nicht einfach wegbürsten. Auch läßt sich der Scherenblock nicht wegnehmen sondern nur wegklappen, wodurch man den Bereich darunter nicht so gut reinigen kann, und auch hier gilt, dass die Haare sich nicht so einfach wegbürsten lassen.
Wenn man das Gerät hinlegt rollt es aufgrund der gebogenen Form immer gegen den Scherenblock, was auf hartem Untergrund den Klingen auf Dauer sicherlich nicht gut tut.
Im Lieferumfang ist keine Transporthülle enthalten. Für ein Gerät, dass man ziemlich sicher auch auf Reisen mitnehmen wird keine gute Idee. Außerdem: da das Netzteil nicht intergriert ist kann man sich nicht darauf beschränken, nur ein 230V-Standardkabel für alle Geräte mitzunehmen (beim Konkurenten Braun geht das), sondern es wandert mal wieder ein Steckernetzteil mehr in den Koffer.

Mein Fazit:
5 Sterne für die Schneidefunktion -1 Stern für die schlechte Reinigung -1 Stern für die fehlende Reisehülle
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden