Facebook Twitter Pinterest
3 neu ab EUR 214,62

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Philips PPX2055 PicoPix Taschenprojektor für Notebooks (Kontrast 1000:1, 854x480 Pixel, 55 ANSI Lumen, USB 2.0)

3.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
| 4 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 214,62
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Erstklassige Bildqualität: LED-Technologie für brillante Farben und hohe Kontraste
  • Umfangreiche Bildprojektion: Projizieren Sie ein Bild bis zu einer Größe von 305 cm (120")
  • Schneller und einfacher Anschluss: USB für Stromversorgung und einfache Projektion

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Benötigen Sie noch ein HDMI-Kabel zur Verbindung Ihrer Heimkino-Komponenten? HDMI-Kabel von AmazonBasics sind von höchster Qualität und bieten ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

Produktdatenblatt [0,74 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 7,2 x 7,2 x 2,7 cm ; 113 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 281 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: PPX2055
  • ASIN: B006U1F9OK
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 5. Januar 2012
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 30 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.222 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Teilen Sie Ihr Leben mit anderen. Dieser kleiner und leichte Philips Pico Projektor kann ganz einfach mit einem Notebook, Netbook oder Laptop über USB angeschlossen werden, um jegliche Inhalte, die Sie freigeben möchten, anzuzeigen. Da der Projektor über die USB-Verbindung gleichzeitig geladen wird, sind keine zusätzlichen Batterien erforderlich.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Vorab zunächst ein paar kurze Pros und Contras:

+ sehr handlich durch kleines Gehäuse (7,2x7,2x2,7cm) mit rutschfester, gummierter Unterseite
+ ausreichend lichtstark für den Büroalltag, gutes Bild, Lüfter nicht zu laut
+ einfache Installation und Benutzung, geringe Anfälligkeit für Benutzerfehler

- mitgelieferte Tasche ist zu klein für Projektor UND Kabel, Stativhalterung nicht gut gelöst (minus ein halber Stern)
- keine Staubschutzabdeckung (Linse) trotz seitlich offen gestalteter Tasche, Oberfläche anfällig für Flecken (minus ein halber Stern)
- Projektor braucht zwei nah beieinander liegende USB Anschlüsse da keine andere externe Stromversorgung vorgesehen

Nun zu den Details:

Neben den anderen Projektoren und Beamern im Laden nimmt sich der PicoPix 2055 auch verpackt winzig aus. Aber die angenehme Überraschung folgt nach dem Auspacken.

Zum Vorschein kommt ein formschöner, optisch und haptisch wertig verarbeiteter Miniprojektor, ein dazugehöriges Y-USB Kabel (2xUSB auf mini USB), eine Transporttasche und die notwendige Dokumentation. Mehr braucht es auch nicht.

Es folgt der Erstanschluss des Projektors, der absolut selbsterklärend und einfach ist. Allerdings benötigt der PicoPix 2055 zwei nah beieinander liegende (max. 30cm Abstand) USB Steckplätze am Computer, da keine andere externe Stromversorgung vorgesehen ist. Es gibt auch kein Akkufach oder ähnliches. Der Projektor bezieht aus beiden USB Aschlüssen die notwendige Energie für sein Innenleben, sowie aus einem der Beiden das Bildsignal.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 77 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe folgende Beamer miteinander verglichen:
- Philips PPX2055 PicoPix Taschenprojektor für Notebooks (Kontrast 1000:1, 854x480 Pixel, 55 ANSI Lumen, USB 2.0)
- Asus S1 LED-Beamer (WXGA, Kontrast 1000:1, 854 x 480 Pixel, 200 ANSI Lumen, HDMI/MHL)
- Philips PicoPix3610 Tasche-Projektor (1080p, Kontrast 1000:1, WLAN, USB)
- Optoma ML750 LED-Projektor (Kontrast 10000:1, 1280 x 800 Pixel, 700 ANSI Lumen)

Der PPX2055 PicoPix ist der kleinste und mobilste Beamern im Testfeld.
Was ihn auszeichnet:
+ Ultramobil, passt in jede Tasche
+ winziges, aber erstaunlich scharfes Bild
+ ausgewogene Farben, ordentlicher Kontrast

Was mit nicht so gut gefällt
- Ungeeignet für Videos: Alles rucket, USB 2.0 offenbar zu langsam
- funktioniert nur über USB, nur am PC, nicht am Tablet oder an der Game-Konsole
- benötigt Windows oder Mac OS und Admin-Rechte zur Treiberinstallation
- Kein Medienplayer, keine eigenständige Nutzung
- viel zu dunkel, dunkelster Beamer im Testfeld
- Ist trotz der Größe im Vergleich zu den andern Beamern im Testfeld sehr laut
- Ungeeignet für Präsentationen: Es ist viel zu dunkel, weshalb man nur ein winziges Bild erzeugen kann, wenn man noch etwas erkennen will.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe mir den Beamer angeschafft um mobil da und dort mal Filme schauen zu können. Mir war bewußt, dass gegen einen geringen Aufpreis bereits Beamer zu haben sind mit weitaus mehr Lumen Leistung. Nahm dies allerdings in Kauf da mir Handlichkeit und kein weiters Kabel zur Stromversorgung wichtiger waren.

Die Helligkeit des PPX2055 hat mich echt positiv Überrascht. Nur 55 ANSI Lumen und so hell das das Bild selbst bei Tageslicht bei einer Entfernung von zwei Meter durchaus noch nutzbar ist. Gerät ist sogar noch kleiner und leichter als ich dachte und die nicht erforderliche zusätzliche Stromversorgung begeisterte mich. Leider war ich mit der Bildqualität nicht zufrieden. Bild wirkte trotz Justierung am Einstellungsrad unscharf.(Einstellungsrad lässt sich etwas schwer drehen und hakt auch schon mal etwas. Womöglich liegt's daran das es ein Gebrauchtes Gerät ist.) Unter Windows Media Center projiziert der Beamer kein Bild. Was mich besonders hart trifft, da ich ihn hauptsächlich für Filme nutzen wollte.

Fazit: Für meine Nutzungsvorstellung ist das Gerät nicht geeignet. Hier werde ich mir wohl oder übel ein doch etwas unhandlicheres Gerät anschaffen müssen. Für kurze Präsentationen unterwegs am Laptop ist der PPX2055 mit Sicherheit eine feine Sache.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von ulli am 17. August 2014
Verifizierter Kauf
Das einzig Positive an diesem Mini-Beamer ist seine Mini-Größe. Ansonsten ist es mit einem normalen Beamer absolut nicht zu vergleichen.
Die maximal Darstellung beträgt allerhöchstens 60x100 cm = Fernseherbildschirm. Wobei der Fernseher ein scharfes Bild liefert, während das Beamer-Bild dann nur noch zur Darstellung alter Frauen mit vielen Falten geeignet ist. Der Weichzeichner ist gut gelungen.
Fazit: Um etwas vom PC für mehrere Leute auf einer größeren Oberfläche darzustellen, eignet sich ein TV echt besser als dieses Ding.
Will man auch bei größerer Darstellung eine scharfe, lesbare Darstellung, geht leider nur ein vernünftiger Beamer zu leider mehr Geld.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden