Facebook Twitter Pinterest
7 Angebote ab EUR 45,99

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Philips BDP3490/12 3D-Blu-ray Player (My Remote, Simply Share) Schwarz

3.7 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen
| 35 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 99,90 5 gebraucht ab EUR 45,99
schwarz
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 3D Blu-ray Disc-Wiedergabe für ein Full HD 3D-Erlebnis zu Hause
  • Dolby Digital DTS 2.0 für das ultimative Filmerlebnis und Dolby TrueHD für HiFi-Sound
  • SimplyShare - Verbinden und Übertragen aller Entertainmentinhalte kabellos; USB 2.0 zur Video-/Musikwiedergabe von USB-Flash-/ Festplattenlaufwerken
  • Lieferumfang: Philips BDP3490 3D-Blu-ray-Player schwarz

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


HDMI- und DVI-Kabel von AmazonBasics
Entdecken Sie die große Auswahl an hochwertigen Audio- und Videokabel Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Farbe: schwarz

Wichtige Informationen

Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
12 Watt

Produktinformation

Farbe: schwarz
Produktdatenblatt [1 MB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 36 x 21,9 x 4,2 cm ; 1,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,8 Kg
  • Batterien 2 AAA Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: BDP3490/12
  • ASIN: B00CDH2RKY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 4. April 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 150 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 33.510 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:schwarz

Philips BDP3490 - 3D Blu-ray-Disk-Player - Hochskalierung - Ethernet, Wi-Fi


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: schwarz
Nach einer kleinen 3D Odyssee bin ich glücklich bei diesem Gerät gelandet. Drei andere Fabrikate erwiesen sich als völlig unfähig ruckelfrei eine 3D Bluray abzuspielen. Erst vermutetete ich eine fehlerhafte Disk, aber am Ende stellte sich heraus, daß die meisten Player mit der Datenflut des 3D-Modus schlichtweg überfordert sind und dabei auch noch einen unerträglichen Lärm machen. ...In diesem Falle war es die Bluray Conan die ich verwendete. Die von mir als sonst hochgeschätzten Geräte von Samsung und sogar Sony versagten. Selbst bei Panasonic waren Miniruckler zu sehen. Für mich unzumutbar. Ich wollte erst aufgeben und die Technik als noch nicht ausgereift verwerfen. Dann ein letzter Versuch mit Philips 3490. Und Bingo. Alles Stimmte. Völlige Bild-Laufruhe. Gestochen scharfes Bild. Sehr leises Laufwerk. Digitales Frontdisplay und Bedientasten. ( haben manche Player schon garnicht mehr ) Cinch Audio out für den Stand allone Audio-Betrieb. Das Gerät kann mit der Samsung TV Fernbedienung gestartet und gestoppt ( Pause , Schnell, Zeitlupe) werden. Und über Ethernet habe ich auch gleich YoutubeVids schauen können.
1 Kommentar 58 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M.E.B. am 20. November 2013
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Den Player kauften wir für unsere Tochter. Er ist kein Ausstattungswunder, hat aber alles was man braucht. Mehr ist eigentlich nur Schnickschnack. Es reicht auch so.

Bei dem Design lehnt sich Philips mal wieder sehr aus dem Fenster. Es wird wohl wieder nur so eine Zwischenstufe sein. Jedoch verleiht es dem Player eine unverwechselbare Note; und das ist in Zeiten von schwarzen Einheitsgeräten auch etwas.

Der BDP ist erstaunlich klein und leicht. Im Betrieb ist er kaum zu hören. Bild und Ton sind über jeden Zweifel erhaben. Das 3D ist gestochen scharf und ganz klar. Der HDMi-Ausgang kann für jede Auflösung angepasst werden.

Die Komunikation mit Anlage und Fernseher funktioniert mit dem CEC einwandfrei. Man braucht nur eine Fernbedienung für alle Funktionen.

Der Ton ist sauber und klar auf allen Kanälen strukturiert (HDMi). Für Verstärker ohne HDMi ist ein opt. und coaxialer Digitalausgang vorhanden.

Erstaunlich ist die Elektronik, die so ganz untypisch für Philips richtig flott arbeitet.

Ein kleines Meisterwerk, dass es locker mit viel teureren Playern aufnimmt
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Über die Details des Players wurde von anderen Rezensenten ja schon ausgiebig geschrieben, so dass ich mich auf Stichworte beschränken möchte:
PRO: Günstig, leise, gute Wiedergabequalität, analoge Audio-Ausgänge vorhanden (war für mich eines der wichtigsten Kriterien, da ich noch einen "alten" analogen Stereo-Verstärker betreibe).
CONTRA: Relativ träge Bedienung, etwas fummelig bei 4:3-DVDs (manuelles Umschalten des Bildformats nötig), fest angebautes und sehr kurzes Stromkabel, Display nicht immer gut abzulesen (7-Segment-Anzeige, Mix aus Groß- und Kleinbuchstaben).

Worauf ich aber nun etwas ausführlicher eingehen möchte ist eine Funktion, die mir beim Kauf zunächst gar nicht relevant erschien, nämlich der Bereich Smart-TV. Konkret habe ich mich zum Deutschlandstart bei Netflix angemeldet und wollte dies, wie auch die ÖR-Mediatheken etc. auf meinem Entertain-Receiver von der Telekom nutzen. Das klappt prinzipiell auch, allerdings mit haufenweise fiesen Mikrorucklern (Stand November 2014)! Ich kann ausschließen, dass jene von meiner Technik herrühren. Zur Darstellung nutze ich einen aktuellen full-hd-Projektor von Epson, der über keine eingebauten Bildverbesserer verfügt, insbesondere keine Zwischenbildberechnung. Sendungen aus dem TV (SD und HD), aus den Mediatheken und aus Videoload laufen einwandfrei und flüssig. Bei Netflix hingegen zuckelt es so, als hätte man es mit einem vermurksten Transfer vom Kino- ins TV-Format zu tun, obwohl das bei voll digitalem Material (z. B. "House of cards") ja eigentlich keine Rolle spielen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarz
Habe mir den Philips im Angebot bei Media Markt gekauft, war günstiger als Online. Hauptauswahlkriterium war das Vorhandensein von Chinch-Anschlüssen am Gerät (nicht nur HDMI wie heute meist üblich), da noch ein alter Fernseher ohne HDMI dranhängt und der Player hauptsächlich für Kinder-DVDs genutzt wird.

Der Anschluß und die Inbetriebnahme war absolut unkompliziert, das handbuch liegt noch originalverpackt im Karton. Das Menu ist selbsterklärend und logisch aufgebaut.

Habe als erstes eine alte gebrannte und zerschrammte Kinder-DVD als Härtetest probiert, die lief problemlos. Dann die LAN-Möglichkeiten ausprobiert. Die Netzfestplatte, die am Router hängt wird sofort erkannt und alle Filme und Musik werden abgespielt. Die Internetgeschichten über das Philips-Portal laufen auch, sind aber eher uninteressant für mich.

Bis jetzt läuft das Laufwerk leise. Die Bildqualität ist gut, bin da aber kein Maßstab, da noch ein alter TV dran hängt. Es gibt ein Display am Gerät und "richtige" Tasten. Das Gehäuse ist aus Plastik, aber da kann man in der Preisklasse wohl kaum was anderes erwarten. Leider ist die Breite und Tiefe nicht HiFi-Standard, daher passt er nicht vernünftig in die Restoptik, aber das ist bei der Konkurrenz in diesem Preissegment auch nicht anders. Immerhin kann man was draufstellen, er hat nicht oben Tasten (wie die samsung oder LG) oder eine eigenartig geformte obere Abdeckung (wie die Sonys).

Fazit: Ich bin sehr angetan von dem P/L-Verhältnis. Ein BD-Player ohne viel Schnickschnack, dafür durchdacht und funktionell, an dem alles was dran ist unkompliziert und gut funktioniert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen