Facebook Twitter Pinterest
EUR 21,81 + EUR 3,95 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 5 vorrätig – bestellen Sie bald. Verkauft von Wilmann Preise inkl. MwSt.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,10
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Philips 12972 VP H7 VISION PLUS 2er Kit - Auslaufartikel

3.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,81
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 vorrätig – bestellen Sie bald.
Verkauf und Versand durch Wilmann Preise inkl. MwSt.. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 21,81
  • H7
  • Sockel PX26d
  • 12 Volt
  • 55 W

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Artikelgewicht: 109 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 118 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, ggfs. auch außerhalb Deutschlands versandt. Näheres erfahren Sie im Bestellvorgang.
  • Modellnummer: P12972VP
  • ASIN: B000PGO668
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. Juli 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 224.751 in Auto & Motorrad (Siehe Top 100 in Auto & Motorrad)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Philips 2 Stück H7 12972VPS2 12 Volt 60/55 Watt PX26d Scheinwerferlampe


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Nachdem im Dezember 2010 beide Abblendlichtbirnen innerhalb von 2 Tagen verstarben, habe ich mir diese Birnen (H7) eingebaut.
Erste Fahrt zu früher Morgenstunde gen Brötchengeber: WOW!!!
Dass man einen derartigen Unterschied im Leuchtverhalten erkennen kann, hätte ich niemals gedacht.

Die Vision Plus strahlt wirklich helles, weißes Licht in breitem Strahl aus. Beim Überholen auf der Autobahn habe ich
meinen Lichtkegel mit dem vieler Überholter verglichen. In vielen Fällen war mein Kegel deutlich länger und breiter
und vor allem heller.

Echtes Xenon-Licht ist sicherlich noch einen Tick besser, aber für Ottonormalbürger, der nun mal Halogenscheinwerfer
in seinem Wagen hat, ist dies eine der sinnvollsten Aufrüstungen.

Ich habe bewußt versucht, die Birnen zu schonen. Komme ich z.B. daheim an, um in die Garage zu fahren
und schalte das Licht nicht aus, so passiert beim erneuten Anlassen dies:
Die Zündung wird angeschaltet, die Birnen bekommen Strom; der Anlasser dreht - währenddessen erlöschen die
Scheinwerfer. Wenn der Motor dann läuft, gehen die Scheinwerfer wieder an. Fazit: die doppelte Menge an Ein-
Ausschaltvorgängen, die eigentlich notwendig ist. Dies habe ich versucht so oft wie möglich zu vermeiden.

Aber: Heute Morgen verstarb leider die Birne auf der Fahrerseite. Somit hat sie 10 Monate geschafft, länger als befürchtet,
kürzer als erhofft (1 Jahr Haltbarkeit hätte ich als angemessen empfunden). Dafür gibt es auch einen Stern Abzug.

Nun wird die X-Treme Vision ausprobiert. Ich bin gespannt, ob sie wirklich heller (und kurzlebiger) ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach nur 5 Monaten ging die erste Birne kaputt, zwei Wochen später die zweite. Da kann ich mein Geld auch verbrennen.

Die Leuchtkraft ist ok.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich nutze diese Birnen nun seit 09/2010 in der H7 Version in einem 3er BMW Baujahr 2001; der Lichtzuwachs ist beachtlich.
Entgegenkommende Fahrzeuge blenden trotz korrekt eingestellter Scheinwerfer teilweise auf, da sie denken ich hätte das Fernlicht an. Schilder und Wild sind deutlich früher zu erkennen, nachts im Regen ist immer noch Licht zu sehen, da gelangen normale Birnen erfahrungsgemäß an Ihre Grenzen.

Ich habe 2010 2 Sätze Birnen bestellt, der erste war recht schnell durch ca 7.000 km. Den 2. Satz fahre ich nun seit ca. 35.000 km. Im Winter, wie auf der Autobahn fahre ich eigentlich immer mit Licht ' Safety First, von daher bin ich von der Langlebigkeit überzeugt. Man sollte beim Einsetzen Handschuhe tragen und nirgendwo anecken, darauf führe ich die geringe Lebensdauer des 1. Satzes zurück.

Man muss sich einfach klarmachen, dass der Zuwachs an Leuchtkraft bei gleichem Reflektor, derselben Technik und derselben Watt-Zahl zwangsläufig zulasten der Haltbarkeit gehen muss. Das Preis- Leistungsverhältnis ist im Vergleich zu herkömmlichen Markenbirnen bei einem Discounter jedoch fair. Ich werde die Birnen wieder bestellen und kann sie auch unter den erwähnten Prämissen uneingeschränkt weiterempfehlen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Meiner Meinung nach, beste Preis/Leistungs Lampe. Hält Länger wie die Xtreme und gibt dennoch eine recht sehr Ordentliche Lichtleistung ab.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Schönes weißes, sehr helles Licht. Kein lächerlicher Blaustich. Gute Sicht und gutes Aussehen.

Hatte zuvor Osram-Lampen (Nightbreaker) verbaut, die aber nach nichtmal 6 Monaten kaputt waren. Dass die Lebensdauer der Dinger geringer ausfällt als bei "normalen" Lampen, steht sogar auf der Packung. Da die normalen aber bei mir i.d.R. 4-6 Jahre halten, hatte ich mir schon so ca. 2 Jahre erhofft!

Die Lebensdauer war bestimmt nicht zuletzt deshalb so erbärmlich, da unser Fahrzeug einen Lichtsensor hat. Fahrt unter einer Brücke durch? Licht an. Fahrt durch einen Tunnel? Licht an. Fahrt durch eine besonders schattige Allee? Licht an. So macht die Karre sicherlich 10 - 15 Schaltzyklen pro Tag. Ohne Lichtsensor manuell vielleicht 1 - 2. Das macht bestimmt einiges aus.

Ob die Philips-Teile länger halten, bleibt abzuwarten. Die Skepsis ist der Grund für nur 4 Sterne, die Lichtausbeute überzeugt mich bislang absolut und liegt gefühlt im Bereich der Osram-Nightbreaker.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
so wie es aussieht, muss man sich entscheiden. HELLES LICHT oder LANGLEBIGKEIT
Beides zusammen gibt es nicht. Je mehr Licht eine Birne verspricht, desto schneller geht sie kaputt.

Ich habe diese Set im vor 2 1/2 Jahren gekauft und bin seitdem 40.000km gefahen. Davon ca 70 % OHNE Licht.
Also haben diese Birnen ca 12.000 Km gehalten.

Das Licht war ok, aber auf keinen Fall 50% heller als die Standardlampen.

Daher kann ich diese Birnen nicht weiterrempfehlen.

Aktuell probiere ich die "Standard" Brenner von Osram. Mal sehen, wie lange die halten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Also, das Ergebnis der Langlebigkeit dieser Leuchtmittel kann ich nur positiv bewerten.
(Opel Vectra C, H7 Linsenscheinwerfer, ca. 12.000Km/Jahr)
Ich habe diese Leuchtmittel vor über zwei Jahren(!) verbaut und sie funkeln immer noch. Trotz Linsenscheinwerfern ist die Leuchtintensität deutlich besser als mit den herkömmlichen und original verbauten Leuchtmitteln. Die Lichtfarbe ist näher am blauen Licht und erhöht meines erachtens dadurch die Erkennbarkeit der meisten Schilder, Personen oder anderen Gegenständen die sich im Lichtkegel befinden.
Allerdings liegt es wohl doch an einigen Autotypen, dass die Leuchtmittel schneller oder weniger Schnell kaputt gehen. Bei unserem Chevi Matiz (ca. 3.500 Km/Jahr) sind die gleichen Leuchtmittel als H4 Version auch schon nach einem knappen Jahr defekt gewesen (Abblendlicht).
Offensichtlich sind die Lampen "Kilometerfresser". Je mehr Kilometer am Stück gefahren werden, desto länger ist die Haltbarkeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen