Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 16,95
  • Sie sparen: EUR 2,00 (12%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Philip Waechters unglaubl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 4 Bilder anzeigen

Philip Waechters unglaubliche Kinderzimmerplakate: 3 Riesenplakate, 114 x 79 cm Taschenbuch – 16. November 2015

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 12,81 EUR 11,41
69 neu ab EUR 12,81 4 gebraucht ab EUR 11,41

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Philip Waechters unglaubliche Kinderzimmerplakate: 3 Riesenplakate, 114 x 79 cm
  • +
  • So ein Tag: Familienskizzen
  • +
  • Endlich wieder zelten!: Vierfarbiges Bilderbuch
Gesamtpreis: EUR 37,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Verspielt im Detail und riesig im Format.« Familie & Co

»Die detailreichen, witzigen Wimmelplakate eignen sich auch wunderbar zum gemeinsamen Fabulieren. Philip Waechter hatte eine tolle Idee – und hat sie hinreißend umgesetzt.« Buchjournal

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Philip Waechter, geboren 1968, studierte Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Mainz und lebt als freier Illustrator, mit Frau und Sohn, in Frankfurt, wo er mit anderen Künstlerinnen und Künstlern die Ateliergemeinschaft Labor gründete, mit denen er auch die wundervollen Kinder Künstler Bücher herausbrachte. Er illustrierte schon viele Kinder- und Bilderbücher. Bei Beltz & Gelberg erschienen die Bilderbücher »ich«, »Rosi in der Geisterbahn«, »Sehr berühmt«, »Sohntage«, »Der Krakeeler« (Text Moni Port), »Der fliegende Jakob« und »So ein Tag«, »Kuchen bei mir«,»Endlich wieder zelten!« »Philip Waechter ist Deutschlands Meisterillustrator.« Die Literarische Welt


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In dem Schuber, der pünktlich und ordnungsgemäß geliefert wurde, sind drei mehrfach gefaltete Plakate enthalten. Das für uns -Tochter (3 Jahre) und Eltern- schönste, zeigt einen Baum mit vielen tierischen Bewohnern in den Ästen und drumherum. Man kann hier viel lustiges entdecken und sich tolle Geschichten dazu ausdenken. Alleine für dieses Plakat würde ich den Schuber wieder kaufen. Das zweite Plakat zeigt einen sehr interessant gefüllten Wal: in seinem inneren leben kleine Leute und gehen verschiedenen Beschäftigungen nach. Auch dieses lustig, nicht gruselig. Die Zeichnung ist schwarz weiß, für unser Kinderzimmer etwas trist, daher haben wir sie ausgemalt. Jetzt ist sie schön bunt in unseren lieblingsfarben und wir hatten auch noch Spaß beim ausmalen. Nur mit Plakat Nummer 3 können wir leider (noch) nichts anfangen. Es zeigt einen ruhigen See, in dem gleich ein paar Leute eintauchen wollen. Was die nicht sehen: unter der Wasseroberfläche warten jede Menge Monster. Auch diese schön gezeichnet, aber für uns deutlich zu gruselig. Für größere Monsterfans aber gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kundin am 12. September 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meine Kinder lieben die Bildchen, die Philip Waechter malt! - und mir gefallen Sie, weil sie mir so drollige Geschichten dazu erzählen! Die Art seiner bildlichen Darstellung scheint die beiden ( 8 + 6 Jahre) in ihrer Phantasie zu beflügeln. Wir könnten abends stundenlang im Bett sitzen, die Plakate an der Wand betrachten und darüber erzählen - aber irgendwann ist ja auch mal Schlafenszeit.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Für Kinder und Erwachsene, die über ihre eigenen Gruselideen (von früher) schon lachen können und sich daran erinnern wollen, welch verrückte Vorstellungen sie einst hatten.
Zu klein sollten die Kinder, die sich das aufhängen, nicht sein, sonst setzt man ihnen noch Ideen in den Kopf. Sobald sie die völlige Überzeichnung verstehen: Super. (Aber vielleicht hängen sie sich dann schon lieber die Poster der aktuellen Pop-Sternchen an die Zimmerwände). Ein herrlicher Gag sind die drei Poster allemal.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden