Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Petzl Nao, E36 A

4.6 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Petzl Stirnlampe NAO Reactive

Hinweise und Aktionen

Produktbeschreibungen

class="product_baseline">Aufladbare Stirnlampe mit automatischer Anpassung der Leuchtstärke - REACTIVE LIGHTING Technologie

Die aufladbare Stirnlampe NAO passt ihre beiden Power LEDs automatisch der benötigten Leuchtkraft an, um den Komfort des Anwenders zu erhöhen, manuelle Eingriffe zu reduzieren und die Leuchtdauer zu optimieren. Die NAO ist die erste Stirnlampe von PETZL mit der REACTIVE LIGHTING Technologie: Ein Sensor misst und analysiert die wahrgenommene Lichtmenge. Mithilfe  der kostenlos auf <u>www.petzl.com/OS</u> zum Download verfügbaren OS by Petzl Software kann der Anwender die Leistungsmerkmale der Stirnlampe seinen Aktivitäten anpassen und somit die von der NAO gebotenen Möglichkeiten voll ausschöpfen.

  • Die Stirnlampe mit der REACTIVE LIGHTING Technologie ist dank ihres Lichtsensors in der Lage, die Form des Lichtkegels und die Leistung der beiden LEDs automatisch der benötigten Leuchtkraft anzupassen. Die NAO-Stirnlampe:
    - gewährleistet eine dem Umfeld angepasste, komfortable Beleuchtung
    - ermöglicht es dem Anwender, beide Hände frei zu haben
    - erhöht die Leuchtdauer durch optimale Nutzung der Energiequelle
  • Es stehen zwei Modi zur Verfügung:
    - REACTIVE LIGHTING
    - Konstante Leuchtkraft
  • Die mithilfe der Software OS by Petzl (kostenloser Download auf www.petzl.com/OS) benutzerspezifisch konfigurierbare Stirnlampe ermöglicht es:
    - Lichtintensität, Leuchtdauer und Leuchtweite der jeweiligen Aktivität anzupassen
    - bis zu 4 Aktivitätsprofile zu speichern, die bei Bedarf direkt an der Lampe aktiviert werden
    - bis zu 5 Leuchtstufen für jeden Modus zu erstellen
    - benutzerspezifische Profile zu erstellen und zu übertragen
  • Lithium-Ionen-Akku:
    - gute Leistungen bei niedrigen Temperaturen
    - Der integrierte USB-Anschluss erleichtert das Aufladen (kompatibel mit allen USB-Ladegeräten: Mobiltelefon, MP3-Player, Computer, tragbarer Energiespeicher, Solarzelle, Zigarettenanzünder im Auto usw.)
    - LED-Anzeige des Akku-Ladezustands
    - notfalls austauschbar durch zwei AAA/LR03-Batterien (reduzierte Leistungen)
  • Der verriegelbare Multifunktionsschalter verhindert ein unbeabsichtigtes Einschalten während des Transports bzw. wenn die Lampe nicht benutzt wird.
  • Das einstellbare Zephyr-Stirnband gewährleistet guten Halt am Kopf und lässt sich zum Transportieren der Lampe leicht verstauen.Das zusätzliche Kopfband ist ideal für technische Aktivitäten.
  • Das optional lieferbare NAO-Gürtelkit (E36R10) ermöglicht es, den Akku am Gürtel zu befestigen, um das am Kopf getragene Gewicht zu reduzieren und den Akku im Winter vor Kälte zu schützen.
  • Technische Daten

    Gewicht: 187 g.

    Lichtkegel: breit und/oder fokussiert

    Wasserdicht: IP X4

    Temperaturbeständig von - 30 °C bis + 50 °C

    Lithium-Ionen-Akku 2300 mAh mit einer auf 300 Lade-/Entladevorgänge angesetzten Lebensdauer (darüber hinaus verringert sich die Kapazität des Akkus um ca. 30 %).

    Zertifizierung(en): CE

    Im Lieferumfang enthalten:
    - Lithium-Ionen Akku
    - USB-Kabel von 30 cm
    - Kopfband

    Die trennbare Verpackung erleichtert das Recycling


    Produktinformation

    • Größe und/oder Gewicht: 25,4 x 20,3 x 7,6 cm ; 186 g
    • Produktgewicht inkl. Verpackung: 340 g
    • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
    • Modellnummer: E36 A
    • EAN/UPC: 3342540092884
    • ASIN: B001EH3D8Y
    • Im Angebot von Amazon.de seit: 10. August 2008
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 37 Kundenrezensionen
    • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 143.121 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
    • Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt): Ja
    •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    4.6 von 5 Sternen
    Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

    Top-Kundenrezensionen

    Verifizierter Kauf
    So, der erste Test der Petzl Nao ergab Folgendes:

    Positiv:
    - sitzt gut und angenehm auf dem Kopf
    - das adaptive Licht ("Reactive Lighting") funktioniert bombastisch. Man hat immer die richtige Leuchtstärke zur Verfügung, egal ob man im Nahbereich etwas betrachtet, oder den Blick in die Ferne schweifen lässt. Besonders wenn man unvermittelt ein nahes Objekt betrachtet, ist man heilfroh über die Technik, da man so nicht geblendet wird.
    - die Verarbeitung und Qualität erscheint sehr gut. Lediglich eine Plastiknase an der Akkuaufnahme scheint bedenklich. Vermutlich als Sollbruchstelle konzipiert, um den Absatz zu steigern...
    - Software zur individuellen Anpassung des Verhaltens der Lampe verfügbar. Das Spielen mit den einzelnen Einstellungen macht wirklich Spaß!

    Neutral:
    - bei Störungen durch Staub, Atemfahnen, andere Lampen etc. kann es passieren, dass die Lampe herunterregelt, obwohl sie das nicht sollte. In solchen Fällen kann man aber schnell auf die ebenfalls verfügbaren Modi mit konstanter Leuchtstärke ausweichen.
    - rein subjektiv könnte die Lampe (insbesondere die Thrower-LED) noch etwas heller sein. Für eine Kopflampe ist sie aber schon ganz schön hell. Ginge aber sicher noch mehr, wenn - ja wenn - man nicht den Eindruck hätte, dass Petzl stark auf Stromsparen bedacht ist. Siehe folgenden Punkt.
    - Montage auf Fahrradhelm kaum möglich, laut Petzl aber für Fahrradbetrieb auch nicht zugelassen.

    Negativ:
    - Absolut negativ und mit Punktabzug zu bestrafen ist die Tatsache, dass als Energieversorgung nur das proprietäre Akkupack von Petzl verwendet werden kann.
    Lesen Sie weiter... ›
    2 Kommentare 52 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Über das interessante Sensor-Konzept lasse ich mir hier nicht näher aus. Mir gehts um die Verarbeitung / mechan. Stabilität.
    Ich besitze die Petzl Nao seit einigen Monaten.
    Besser gesagt: Ich habe mittlerweile die dritte.
    Meine ersten beiden hatte einen Bruch des schwarzen Rahmens um den Sensor - ohne jede Benutzung. Garantiefall.
    Seltsam - von anderen hatte ich derlei schlechte Erfahrungen noch nicht gehört.
    Ich hab die Lampe mal zerlegt. Die ganze Lampe besteht fast zur Gänze aus dünnen Kunststoffteilen.
    Offenbar ist es nicht unwahrscheinlich, dass Rahmenteile verspannt werden.
    Weiters: Kürzlich ist mir die Lampe auf Holzboden runtergefallen. Dabei zerbröselte der schwarze Stecker (Lampe zu Akku) in etliche Teile.
    Ich habe den Eindruck, der verwendete Kunststoff ist nicht sehr zäh.
    Meine andere Stirnlampe (Zweibrüder H14) ist zum Vergleich zwar wesentlich schwerer, aber auch viel robuster.
    Fazit: Man sollte ordentlich auf die Lampe aufpassen, dass sie nicht runterfällt und im Gepäck nicht gedrückt wird.
    So richtig outdoor-fähig ist diese Lampe damit für mich nicht. Zu fragil. Schade!

    Nebenbei doch noch ein Kommentar zur Sensorfunktion:
    Bei einer Skitour hat die Lampe bei aktivierter Sensorfunktion ständig runtergedimmt, sobald eine Atemdampfwolke in ihr "Sichtfeld" kam.
    Da muss man die Lampe offenbar dann doch in einen "permanent"-Modus schalten.

    Ich hoffe, dass Lampen mit ähnlichem Konzept, aber besserer Verarbeitung auf den Markt kommen.
    Solange verrwende ich lieber meine H14.
    Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Habe die Nao als Ersatz für eine verloren geglaubte Myo Rx1 gekauft.

    + geniale Leuchtstärke, deutlich heller als die Myo
    + automatisches Abblenden zwar gewöhnungsbedürftig (z.B. Kondensat beim Ausatmen in der Kälte, Schneefall oder nahe Äste dämmen das Licht) aber insbesondere zum Fahrradfahren toll.
    + gute Leuchtdauer dank LiIon und Akkuanzeige (nur drei Stufen)
    + Programmierung am PC funktioniert gut (Windows), was man einstellt ist aber nicht ganz eindeutig, ausprobieren ist angesagt.

    - kein Ladegerät mitgeliefert
    - dicker USB A Lade-Anschluss, wo inzwischen alles mit Mikro-B USB funktioniert.
    - Bedienung kompliziert. Umschalten durch einmal den Hebel drehen, ohne dass dieser einen klaren Rastpunkt hat. Umschalten zwischen den Modi 2 Sec. halten; umschalten zwischen den Programmen 10 Sec. halten, dann Programm anwählen wobei Nummer des aktuellen Programms durch Blinken angezeigt wird. Alles verstanden? Weil man sich die Programme nicht merken kann, kann man ins Akkufach einen speziellen Zettel legen. Bei einer durch eine CPU gesteuerten Leuchte ein Armutszeugnis!!!! Daher nutzt man selten alle Möglichkeiten die die Leuchte hätte. Wenn man den Schalter aus Versehen zu lang drückt, muss man schauen wie man wieder in die gewünschte Einstellung kommt. Die Myo ist viel leichter zu bedienen, drücken für die Helligkeit und Klappe fürs Streulicht.
    - Proprietärer Austauschakku, der zudem sehr teuer ist (wird wohl auch in TomTom Navis verbaut, aber Stecker passt nicht). Nachbauten gibt es (noch) nicht. Ersatz allenfalls durch viel zu schwache AAA Zellen.
    - Kopfriemen sind zwar innovativ, doch nicht praxistauglich.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen