flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 10. Februar 2016
Zum Atlas werd ich wenig sagen. Ich denke wer sich einen Atlas mit der Peters Projektion bestellt, hat dafür sehr gute Gründe.
Da kann man gerne mal googeln. :)
Ich muss aber den Buchhändler, der mir den Atlas verkauft habt, loben! Zur Info: Es gab einige Probleme mit dem privaten Lieferdienst.
Ein (nettes) Telefonat und der Verkäufer hat alles perfekt geregelt. War sehr kompetent und kulant, kann ich nur absolut empfehlen.
So habe ich mir immer Kundenservice vorgestellt!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2013
Ich liebe Atlanten. Dieser ist etwas besonderes. Die Länder und Kontinente werden mit korrekten Flächenrelationen dargestellt. Das führt zu ungewohnten Verzerrungen der Karten. Die "normale" Karten sind allerdings auch verzerrt, weil man hier die Distanzen korrekt darstellen will. Unverzerrt dargestellt wird die Welt natürlich nur auf enem Globus.
Also eine tolle ergänzung zu den übrigen Atlanten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Ein toller Atlas - nur zu empfehlen, mit vielen Detailkarten (bis hin zu Übersichten mit den größten Opossum-züchtenden Staaten..) und übersichtlichen Landkarten. Da spart man lieber mal die Pizza mit der Cola ein und hat dafür ein tolles Nachschlagewerk zu einem Spottpreis!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Februar 2013
Wenn man den Atlas durchblättert, fällt einem sofeort auf, dass es Teile der Erde gibt, die man nie wirklich bewusst wahrgenommen hat. Das ist wirklich spannend, und nebenbei verbessert man auch noch seine Geograpphiekenntnisse.
Mein achtjähriger Sohn, für den ich den Atlas gekauft habe, stöbert fast täglich darin herum.
Und günstig ist er auch noch.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. Oktober 2014
die wahren Proportionen der Erde schauen etwas anders aus, als meine Generation es lernte - auch die beiliegenden Karten finde ich sehr aufschlussreich und interessant -
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. August 2013
nachdem ich schon Dutzende Atlanten besitze, war mir diese Ausgabe besonders wichtig, vor allem die Projektion und die neue Längengradeinteilung waren für mich ein Kaufkriterium.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Schon viel über diesen Atlas gesprochen. Diesen als Geschenk erworben. Sollte in Schulen eingeführt werden.
Mit anderen Atlanten verglichen werden.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Oktober 2013
Die Darstellung nach Größenverhältnis der Länder zueinander finde ich gut. Trotzdem hätte ich mir für Deutschland etwas mehr 'Einzelheiten für die einzelnen Bundesländer gewünscht
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. September 2010
Das erste, was ins Auge fällt: Wie poplig klein doch Europa ist. Die Erde ist von geografischen Karten abgedeckt, mehr aber auch nicht. Dafür nimmt Statistik mit politischen Karten einen relativ großen, aber auch sehr informativen Teil des Atlas ein.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2014
Nicht alles was man in der Schule lernt, entspricht der Wirklichkeit.
Vielleicht wollte man ja Europa als Mittelpunkt der Erde etwas größer darstellen, als es wirklich ist?
Interessant jedenfalls zu erfahren, daß allein die nördlichen Staaten von Afrika, Marokko, Lybien, Algerien und Ägypten allein etwa so groß sind wie ganz Europa?
Und Saudi-Arabien etwa so groß wie Europa ohne die iberische Halbinsel?
Auch daß Afrika und Südamerika viel länger und etwas schmaler sind, als wir es gelernt haben!

Zwei Sterne Abzug allerdings, weil es ein Deutscher Verlag nicht zustande bringt, eine Deutschlandkarte mit einzuarbeiten.
So fehlt auch eine etwas feinere Untergliederung von Europa mit etwas mehr Einzelheiten.
Hier waren etwa die Verbreitung einzelner Sportarten, der Arbeitslosigkeit oder Prostitution auf der Welt wichtiger als eine Karte von Deutschland.
Der eigentliche Atlas macht nur etwa die Häfte des Buches aus.

Wir müssen umdenken, daß nicht alles, was man uns so an Wissenschaftlichen Erkenntnissen vorsetzt den Tatsachen entspricht.
Wer sich für mehr Wahrheiten interessiert:
Der Mond ist ganz anders von Gernot L. Geise
oder Das Geheimnis unserer eiskalten Sonne von Härtel
oder Das Affentheater von D. Tussot
oder Der Energie-Irrtum von Zillmer
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden