Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Perfect - Willst du die p... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher_baer80
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Perfect – Willst du die perfekte Welt? Gebundene Ausgabe – 17. November 2016

4.4 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 18,99 EUR 11,53
70 neu ab EUR 18,99 15 gebraucht ab EUR 11,53 1 Sammlerstück ab EUR 18,23

Frühling - Höchste Zeit, die Bücherregale neu zu befüllen.
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Perfect – Willst du die perfekte Welt?
  • +
  • Flawed – Wie perfekt willst du sein?
  • +
  • Vermiss mein nicht: Roman
Gesamtpreis: EUR 47,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [130 KB PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Es macht einfach viel Freude, die siebzehnjährige Celestine als Leser auf ihrem abenteuerlichen Weg zu begleiten, und so können wir den Zweiteiler nur wärmstens empfehlen. (Ajouré 2016-11-17)

Wirklich sehr, sehr spannend (Simone Sohn 1Live Buchtipp 2016-11-17)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Cecelia Ahern ist eine der erfolgreichsten Autorinnen der Welt. Sie wurde 1981 in Irland geboren und studierte Journalistik und Medienkommunikation in Dublin. Mit 21 Jahren schrieb sie ihren ersten Roman, der sie sofort international berühmt machte: ›P.S. Ich liebe Dich‹. Danach folgten Jahr für Jahr weitere weltweit veröffentlichte Bücher in Millionenauflage. ›Flawed - Wie perfekt willst du sein?‹ und ›Perfect - Willst du die perfekte Welt?‹ sind ihre ersten beiden Romane für junge Erwachsene. Cecelia Ahern lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern im Norden von Dublin.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich vom ersten Band so begeistert war, hatte ich dementsprechend hohe Erwartungen an die Fortsetzung und Cecelia Ahern hat mich nicht enttäuscht.

Der Einstieg war problemlos. Ich war sofort wieder in Celestines Geschichte drinnen. Cecelia Ahern hat in den ersten Kapiteln Rückblenden ins Geschehen eingeflochten, die dem Leser die wichtigsten Ereignisse des ersten Bandes in Erinnerung rufen. Diese sind weder zu ausführlich noch zu ausschweifend.

Celestine ist viel stärker, als sie selber von sich glaubt. Sie ist im letzten Band auch viel reifer geworden. Celestine sieht das System mit anderen Augen, seit sie als fehlerhaft gebrandmarkt wurde.

Für jeden Menschen gibt es die Person, die er meint sein zu müssen, und die Person, die er wirklich ist.

Kapitel 1 (Position 36)

Zuerst fehlt Celestine noch der Mut, aber dann will sie das System bekämpfen. Celestine wird zur Heldin der Fehlerhaften, was ihr anfangs gar nicht so recht ist. Sie fühlt sich nicht wie eine Heldin.

Du bringst sie dazu, zu sehen, dass wir Menschen sind, deinetwegen sind sie bereit, sich unsere Geschichten anzuhören, und nur dadurch, dass wir unsere Geschichten erzählen, können wir Veränderungen herbeiführen.

Kapitel 36 (Position 2040)

In diesem Band bekommt Carrick eine größere Rolle. Die Liebesgeschichte der beiden nimmt an Bedeutung zu, bleibt aber im Hintergrund. Sie wirkt auf mich teilweise etwas schnell und übereilt. Der Leser erfährt auch mehr über Carricks Vergangenheit. Carrick unterstützt Celestine. Er schubst sie wieder an, wenn sie ans Aufgeben denkt, und ermutigt sie zum Weitermachen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
INHALT:
Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.
COVER:
Genauso wie das Cover des ersten Bandes ist auch dieser wieder etwas für die Augen. Diesmal ist er in grün und pink gehalten. Besonders gut gefällt mir an den Büchern, dass sie sich auch ohne Schutzumschlag sehen lassen können. Man muss aber auch sagen, dass sich die Cover sehr ähnlich sehen.
MEINUNG (Achtung! Enthält Spoiler, wenn man den ersten Teil noch nicht gelesen hat):
Der erste Teil konnte schwer begeistern und hatte von mir fünf Sterne bekommen. Ich war sogar bei der Lesung zu diesem Buch in Hamburg und durfte die wirklich unheimlich sympathische Cecilia Ahern kennen lernen. Dementsprechend gespannt war ich auf den zweiten Teil.
Insgesamt fand ich den zweiten Teil deutlich schwächer als den ersten Teil. Cecilia hat hier für meinen Geschmack einfach viel zu viel rein gepackt und damit den Roman einfach überladen, aber kommen wir erstmal zu den positiven Punkten. Der zweite Band ist zwei Monate nach dem ersten Band erschienen und dadurch war mir die Handlung noch relativ präsent.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe den ersten teil auf englisch gelesen und hatte daher etwas die Befürchtung es würde nicht ganz rund werden, aber alles super.

Die Geschichte von Celestine geht nach ihrer Flucht weiter und es passieren noch viele unerwartete Dinge. Das Buch ist einfach mitreißend, die Geschichte sehr spannend und man wird immer wieder überrascht. Ich möchte hier nicht spoilern, darum verrate ich inhaltlich mal nichts. Aber es lohnt sich absolut!!!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Meinung
Celestine wurde als „fehlerhaft“ gebrandmarkt, sie gehört nun zu den Menschen zweiter Klasse. Doch statt sich den strikten Regeln des Systems zu unterwerfen, flieht sie. Denn Celestine ist auch ein Symbol der Hoffnung für alle anderen Fehlerhaften.
Gelingt es ihr, den grausamen Richter Crevan zu überführen? Das wäre die Chance auf einen Neuanfang für die Fehlerhaften. Aber gibt es auch für ihre große Liebe eine neue Chance?
Für Celestine geht es um alles – um Gerechtigkeit für sich selbst und alle anderen und um eine lebenswerte Zukunft.

Nachdem ich schon vom ersten Teil überaus begeistert war, war natürlich die Vorfreude auf den zweiten Teil umso größer. Leider fiel dieser dann deutlich schwächer aus und wirkte insgesamt zu überladen. Positiv sind die eingestreuten Rückblicke, bei denen die Autorin die Handlung schnell auf den Punkt bringt und dem Hörer wichtige Sequenzen wieder in Erinnerung bringt. Genauso profitiert der zweite Teil von einem guten Fluss und einem konstanten Spannungsbogen, kann aber mit der Fülle der Geschehnisse nicht komplett überzeugen und wirkt mitunter einfach zu gewollt. Zeitweilig fühlt man sich an „Die Tribute von Panem“ erinnert, wenn man Celestine unbedingt zur Leitfigur machen will, obwohl diese das eigentlich gar nicht will und auch eigentlich gar nicht in diese Rolle passt. Das Tempo ist durch die vielen eingestreuten Wendungen rasant und gewinnt an Action durch diverse Verfolgungsjagden.
Ein Pluspunkt ist die Liebesgeschichte, die schon im ersten Teil ihren Anfang nahm und im zweiten gefühlvoll fortgesetzt wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen