Facebook Twitter Pinterest
Perfect Strangers Live ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Alexander Wiertel
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Perfect Strangers Live Box-Set, CD+DVD

4.1 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Perfect Strangers Live
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, Box-Set, 11. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 12,99 EUR 10,48
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 12,99 5 gebraucht ab EUR 10,48

Hinweise und Aktionen


Deep Purple-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Perfect Strangers Live
  • +
  • Copenhagen 1972
  • +
  • Paris 1975
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: CD+DVD, Box-Set
  • Label: Eagle Rock (Edel)
  • ASIN: B00E80YNJM
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.122 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Highway Star
  2. Nobody's Home
  3. Strange Kind Of Woman
  4. A Gypsy's Kiss
  5. Perfect Strangers
  6. Under The Gun
  7. Knockin' At Your Back Door
  8. Lazy

Disk: 2

  1. Child In Time
  2. Difficult To Cure
  3. Keyboard Solo
  4. Space Truckin'
  5. Black Night
  6. Speed King
  7. Smoke On The Water

Disk: 3

  1. Highway Star
  2. Nobody's Home
  3. Strange Kind Of Woman
  4. A Gypsy's Kiss
  5. Perfect Strangers
  6. Under The Gun
  7. Knockin' At Your Back Door
  8. Lazy
  9. Child In Time
  10. Difficult To Cure
  11. Keyboard Solo
  12. Space Truckin'
  13. Black Night
  14. Speed King
  15. Tour Documentary

Produktbeschreibungen

Im Jahr 1984 kam es zum Comeback der legendären Mark-II-Besetzung von Deep Purple mit Ritchie Blackmore, Ian Gillan, Roger Glover, Jon Lord und Ian Paice, die seit 1973 nicht mehr zusammen gespielt hatten. Deep Purple nahmen das neue Studioalbum Perfect Strangers auf und gingen anschließend sofort auf Tournee. Diese Show wurde im australischen Melbourne gefilmt und ist die einzige vollständige Konzertaufnahme der Band aus dieser Epoche. Die Setliste kombinierte neue Songs von Perfect Strangers mit den Höhepunkten der frühen Siebziger wie „Highway Star“, „Strange Kind Of Woman“, „Child In Time“, „Black Night“ oder „Speed King“ und gipfelte in einem brillanten Finale mit „Smoke On The Water“. Das Bonusmaterial umfasst eine Tourneedokumentation.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 11. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Hier gibt es einen Leckerbissen für Purple-Fans, insbesondere der MK II - Besetzung. Richie Blackmore, Ian Gillan und Roger Glover sind wieder zurück, es gab das Album Perfect Strangers und nun, 30 Jahre später (Wahnsinn oder? 30 Jahre ist das her) gibts das offizielle Live-Dokument auf Konserve. Zum Hören und zum Schauen. Alles klasse, guter Sound, sauber abgemischt, Spielfreude der Band inclusive. Der Fan bekommt die Klassiker, die schon auf Made in Japan Klassiker waren (mir gefällt hier besonders der Vergleich von Strange Kind of Woman incl. Jesus christ Superstar) , Gillan ist noch sehr gut in Form) und ein paar ausgesuchte neue Stücke (Nobody's Home und Knocking at your back door find ich ausgesprochen gut gelungen). CD 2 beschäftigt sich ausschließlich mit DEN Klassikern (Child in Time, Space Truckin, Black Night, Speed King, Smoke on the water) und diese werden auch in vollem Genuss dargeboten (man hat auf CD2 Blackmore's (Airey, Glover) Difficult to Cure hier mit dazugenommen. Gefällt mir ausgesprochen gut, DVD bietet dann das komplette Material der beiden CDs mit klasse Sound, guter Kameraführung - für den Fan (und eigentlich auch den Einsteiger) gibt's hier nichts zu meckern. Ich bin eigentlich Fan der MK III, sammle aber so gut wie alles, was ich von Purple in die Hand bekomme und freue mich auf die 2 kommenden Live-Releases aus 1993.
3 Kommentare 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe auch ein paar kritische Bewertungen hier vorher gelesen und dachte mir, hoffentlich jubeln die mir kein mäßiges Bootleg unter. Die Befürchtung war völlig unbegründet, diese Qualität hätte auch (hoffentlich) jede offizielle Veröffentlichung JEDER Band Mitte der 80er gehabt.

Und ich finde sie auch heute noch gut. Bühnen waren in den 70ern und 80ern halt nur zum Teil ausgeleuchtet, was mir auch durchaus gefällt. Der Ton ist wirklich gut, aber das ist hier ist natürlich kein Studio-Album von Pink Floyd. Und die beiden anderen Veröffentlichungen aus dieser Zeit (Knebworth 85 und Nobody's Perfect (Live 87)) klingen eher schlechter.

Das Set aus 2 CDs und einer DVD kostet gerade mal 15,99 - da sollte sich eh jede Kritik verbieten. Bis auf eine vielleicht: Dem Set liegt auch noch ein farbig bebildertes Booklet mit seinem dieser unvermeidlichen Musikjournalisten-Essays bei. Die Deep Purple Konzerte sind eigentlich bestens dokumentiert und trotzdem schaffen sie es nicht drauf zu schreiben, wo und wann das Konzert aufgenommen wurde. Mittlerweile ist es klar, dass es eines der 3 Konzerte aus Sydney ist, wahrscheinlich das letzte vom 14.12.1984. In Australien absolvierten sie damals ihre Aufwärmgigs bevor es auf die großen Bühnen nach Nordamerika und Europa ging.

Das Bonusmaterial (23 Minuten kurzweilige Doku) kann man gucken, kennt man vielleicht auch noch nicht unbedingt vollständig, ist aber offensichtlich VHS-basiert (was man hört und sieht). Sollen sie es deswegen weglassen? Nö. Nette Dreingabe.

1985 war das Comeback von Deep Purple die Konzertsensation des Jahres.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Am 27. April 1984, acht Jahre nach ihrer Auflösung, gaben Deep Purple bekannt, dass sich die Gruppe in ihrer bis dahin bekanntesten und erfolgreichsten Besetzung ("Mark II") wieder zusammengefunden habe. Das erste Album, das die Band damals veröffentlichte, erschien am 29. Oktober 1985, und trug den Titel "Perfect Strangers".

Die Tournee zu diesem Album begann nur vier Wochen später, am 27. November 1984, in Perth/Australien, und zeigte die Band in einer Spiellaune, die man lange vermisst hatte und die in den kommenden Jahren auch nicht mehr besser werden sollte. Schon allein deshalb ist dieses 15 Titel umfassende Dokument den Kauf wert. Der Anreiz wird durch die beiliegende DVD, die sowohl in Dolby Stereo, als auch in Dolby 5.1 und DTS gemischt wurde und inhaltlich mit den CD's identisch ist, noch einmal erhöht. Die Bildqualität entspricht aufgrund der alten Kameratechnik sicherlich nicht heutigen Standards, dokumentiert aber die o.g. Spielfreude der Band.

Sicher: Fans, die Deep Purple 1984/1985 erlebt haben oder für sich entdeckten, kennen das Material bereits von damals erhältlichen Bootleg-Alben, aber in dieser Qualität ist es eben doch neu, die Anschaffung lohnt sich.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dieser Mitschnitt zeigt in voller Blüte was für eine hammerstarke Band DP damals waren und heute auch noch sind.Dieses Konzert,aus der Reunion Phase der Mark 2 Besetzung zeigt eine unverbrauchte und spielfreudige Band die knallhart die Bühne rocken.Ein wahrer Genuß dieses Konzert mitzuerleben.Nichts gegen Steve Morse,der ein super Gitarrist ist,aber mal wieder Ritchie Blackmore in Top Form zu erleben,ist schon ein Genuß.Jon Lord(RIP)sein Tastenspiel einfach genial.Gillan mit rauher kräftiger Stimme Er scheint in der Topform seines Lebens zu sein.Dieser Mann ist sowieso unverwüstlich .Die Bild und Tonqualität der DVD ist sehr gut.Alles einwandfrei abgemischt.
Ein Muß für jeden Deep Purple Fan und wer es noch werden möchte,ist dieses Konzert der richtige Einstieg.
Allen viel Spaß mit dieser DVD
Frank
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren