Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:11,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juni 2014
Wenn nicht DAS beste.

Auf neuestem Stand, extrem gut recherchiert (v.a. PubMed, wo aktuelle medizinische Artikel und Studienergebnisse zu finen sind), Zusammenhänge und Ursachen werden sehr gut erklärt und duch wissenschaftliche Fakten und Studien gestützt. Die hier empfohlene Ernährungsform orientiert sich stark an der Paleo-Ernährung, jedoch leicht modifiziert (z.B. ist Reis als einziges Getreide erlaubt).

Dass Zucker, insbesondere Fruktose, langfristig negative Effekte auf die Gesundheit hat (Diabetes II, koronare Herzerkrankungen, metabolisches Syndrom etc.), und Fett (abgesehen von Transfetten) nicht die Ursache dieser ist, wie noch bis vor kurzem angenommen wurde, hat schon in den 50er Jahren Dr. Yudkin ausführlich erforscht und bewiesen. Leider wird heute noch an vielen falschen Paradigmen festgehalten, was nicht zuletzt der Industrie-Lobby zu verdanken ist.

Ergänzend findet man im Buch Berichte vieler Menschen, die durch die Ernährungsumstellung viele gesundheitliche Probleme mildern oder ganz heilen konnten, bei denen medikamtöse Behandlungen eher wenig effektiv waren; dabei sollte man sich vor Augen halten, dass das Gesundheitssystem nicht darauf ausgerichtet ist, Patienten zu heilen, sondern Symptome zu behandeln, ohne den Ursachen auf den Grund zu gehen, die oft an falscher Ernährung & Lebensstil liegen.

Dabei geht es hier nicht primär darum, Gewicht zu verlieren, sondern darum, seinen Gesamt-Gesundheitszustand (physisch UND psychisch) wesentlich zu verbessern und zu erhalten, und weit verbreiteten Zivilisationskrankheiten vorzubeugen.

Im Übrigen sollte man sich von der englischen Fassung nicht abschrecken lassen - es ist relativ leicht verständlich, auch für nicht-Ernährungswissenschaftler.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2014
Endlich eine umfassende Darstellung aller ernährungsbedingten Einflussfaktoren auf unsere Gesundheit.
Sehr detailliert untersucht und auf Studien und Fakten basiert.
Sehr wissenschaftlich dargestellt, so dass es weniger um Glauben und Hörensagen sonder um echte Fakten auf dem neuesten Stand der Forschung geht.
Es liest sich dennoch wie ein Krimi und jede Seite ist hochinteressant.
Ich habe selbst schon sehr gute Erfolge mit einer besseren Gesundheitsbalance und Gewichtsabnahme ohne jede Anstrengung erzielt.
Dies vor allem durch Verständnis zur toxischen Wirkung von Körnern.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich habe selber Schuppenflechte und so ist meine Restriktion noch weiterführender. Alleine der Tipp mit dem Kokosnussöl und dem Vergiften durch Fruchtzucker ist Gold wert gewesen. Bitte keine frisch gepressten Säfte trinken und auch keine Smoothies. Der Körper entmineralisiert und gleichzeitig vergiftet man sich an Fruchtsäuren (kommt leider nicht im Buch vor, hat mir aber das Leben sehr verlitten).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden