Facebook Twitter Pinterest
2 neu ab EUR 34,90

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

My People Were Fair and Had Sky in Their Hair... [Vinyl LP]

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 7. März 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 34,90

Vinyl-Schallplatten
Entdecken Sie aktuelle Vinyl-Neuheiten und Angebote unserer Vinyl-Seite. Viele Schallplatten gibt es auch mit AutoRip.

Hinweise und Aktionen


Marc Bolan & T Rex-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Vinyl (7. März 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Vinyl Lovers (Cargo Records)
  • ASIN: B0013N47LG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 420.061 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Debora (Bonus Track)
  2. Hot Rod Mama
  3. Scenescof
  4. Child Star
  5. Strange Orchestras
  6. Chateau In Virginia Waters
  7. Dwarfish Trumpet Blues
  8. Mustang Ford
  9. Afghan Woman
  10. Knight
  11. Graceful Fat Sheba
  12. Weilder Of Words
  13. Frowning Atahuallpa (My Inca Love)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für die Frühwerke von T. Trex (richtig: Tyrannosaurus Rex!) eine Beurteilung abzugeben ist eine nicht unliebschwierige Sache. Dass gilt für "My People Were Fair..." genauso wie für die "Prophets, Sears & Sages". Denn mit T. Rex wie man sie später kannte haben diese Frühwerke nicht viel gemein; dennoch sind sie, vor allem für den Sammler, von großem Wert. Wer mal den extrem seltenen LP's hinterherlief, weiß wovon ich rede. Nun gut, Glück gehabt, die Original-LP "ruht" bei mir seit über 25 Jahren im Plattenschrank. -Und dort bleibt sie auch! Wunderbar also, dass sich A&M dazu entschloß diese(s) Frühwerk(e) auf CD zu veröffentlichen.
Marc Bolan und sein damaliger Mitstreiter Steve Peregrin Took zauberten eine ganz eigenartige, sparsam instrumentierte Musikmischung auf ihr Debüt. Mystisch, poetische Flower Power Märchen die einen (ohne Genuß nicht legalisierter Drogen) zwar nicht unbedingt vom Hocker hauen, aber (vor allem mit einem "Tütchen")immer wieder hörenswert sind. -Und das zeichnet gute Musik ja letztendlich aus (dass sie immer wieder hörenswert ist!).
Absoluter Kult ist natürlich auch das Cover, was aber bei der alten Vinyl-Scheibe natürlich viel mehr zu tragen kommt als bei der CD. -Trotzdem ist es, neben dem Hören der Musik, immer wieder eine Freude sich in der Cover-Art zu vertiefen.
Damals wie heute kamen die beiden Frühwerke, obwohl damals mit ordentlichen Kritiken bedacht, nie über eine magere Underground-Reputation hinaus. -Ein Geheimtip also, den auch diese Rezension nicht ins Publikumsinteresse stellen wird. -Aber das ist auch gut so. Da bleibt für die echten Sammler mehr hängen!
7 Kommentare 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von HAAX TOP 1000 REZENSENT am 25. Juli 2015
Format: Audio CD
THERE WAS A TIME
...everything was fine und die späteren, weltweit berühmtberüchtigten T. waren noch die früheren, weltweit unberühmtberüchtigten, dafür umso kultigeren TYRANNOSAURUS REX, die unter diesem Namen insgesamt 4 LPs in einem Zeitraum von knapp 2 Jahren veröffentlichten. Um deren erste damalige LP, heutige CD in ihrer aktuellsten Deluxe-Version soll es hier gehen. Diese Veröffentlichung gehört ohne Zweifel mit der zweiten PROPHETS, SEERS & SAGES zusammen: derselbe Gitarrist/Singer/Songwriter Marc BOLAN, derselbe Percussionist/Backing-Sänger Steve Peregrin TOOK, derselbe Producer Tony VISCONTI, derselbe SOUND. Außerdem waren beiden Platten 1. ähnlich lang bzw. kurz, 2. innerhalb von noch nicht mal einem Jahr (1968) aufgenommen/produziert/verkauft und 3. mein erster TYRANNO-Kauf überhaupt als damalige, wiederveröffentlichte Doppel-LP (ca. 1972) – dazu aber später mehr...
.
.
LP 1/1968
trug den unaussprechlichen/unmerkbaren/unverständlichen Titel MY PEOPLE WERE FAIR AND HAD SKY IN THEIR HAIR... BUT NOW THEY'RE CONTENT TO WEAR STARS ON THEIR BROWS. Was soll man DAZU noch sagen? Naja, vielleicht, dass es eben 68 war und einer bekifften Kapelle namens PINK FLOYD, mit der BOLAN & Co. immer mal wieder im Londoner UFO-Club spielten, auch nichts Besseres als DER PFEIFER BEI DEN TOREN DER DÄMMERUNG einfiel - alles klar? Die Nennung von Anspiel-Tipps fällt schwer, aber wenn schon, dann könnten diese sein:

1. HOD ROD MAMA
Eine der zahlreichen REX-Rock'n Roll-Nummern, hier als erstes Stück der ersten Seite der ersten Platte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von T. Heinrich am 22. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Im Gegensatz zu den anderen Stücken, die von der Band später unter dem Namen T.Rex veröffentlicht wurden, ist hier eine einzigartige Musik geschaffen worden, die mit nichts zu vergleichen ist .
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden