Facebook Twitter Pinterest
White People and the Dama... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,26
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

White People and the Damage Done

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 18,77
Jetzt: EUR 18,26 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,51 (3%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 30. März 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 18,26
EUR 14,43
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 14,43

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • White People and the Damage Done
  • +
  • The Audacity of Hype
  • +
  • Enhanced Methods of Questioning
Gesamtpreis: EUR 53,24
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. März 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Alternative Ten (Cargo Records)
  • ASIN: B00B2A3V1C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.541 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Brown Lipstick Parade
  2. John Dillinger
  3. Werewolves Of Wall Street
  4. Road Rage
  5. Mid-East Peace Process
  6. Hollywood Goof Disease
  7. White People And The Damage Done
  8. Crapture
  9. Burgers Of Wrath
  10. Shock-U-Py!
  11. The Brown Lipstick Parade (Spit Valve Brass Mix)
  12. Burgers Of Wrath (Slight Rural Extension)
  13. Crapture (Space Blast Mix)
  14. Shock-U-Py! (Soul Clap Mix)

Produktbeschreibungen

Former Dead Kennedys vocalist delivers his first concept album since Frankenchrist, Eye-catching Winston Smith cover art, Touring on three continents throughout 2013. Wrecking Ball was one thing. Now comes the long-awaited anti-austerity blast-a-thon with the teeth, venom and one-of-a-kind music of Jello Biafra. The second full-length from Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine picks up where last fall s SHOCK-U-PY! left off. Covered in gruesome detail this time are corruption ( The Brown Lipstick Parade ), Werewolves of Wall Street, Road Rage, and corporate McMedia making pop stars out of small-time crooks to shield the big ones ( John Dillinger ) or tabloid pop stars to lobotomize everyone else ( Hollywood Goof Disease ). The title track shines a light on our never-ending foreign policy disasters in ways even Jello s spoken word albums never did. Crapture is the perfect song to play for those lovely End Times believers, pointing out how much better the world would be for everyone else left behind replete with melodies on the scale Biafra hasn t really touched since Moon Over Marin. Above all, White People and the Damage Done rocks! No pop punk here, just Jello and crew taking punk fire in unexplored directions, with wallof-sound, in-your-face production from Marshall Lawless and Matt Kelley (lots of Jello projects, Hieroglyphics, The Coup, Digital Underground, Zen Guerrilla). Lineup retains the double-barreled guitar attack of Ralph Spight (Victims Family, Freak Accident) and Kimo Ball (Freak Accident, Griddle, Mol Triffid), joined by bassist Andrew Weiss (Rollins Band, Ween, Butthole Surfers, more) and drummer Paul Della Pelle (Helios Creed, Nik Turner s Space Ritual, and Philly HC legends Ruin). Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine will be touring through most of 2013 on at least three continents to promote this beast. The live shows are the real deal. If you like OFF! or Dead Ending, fer cryin out loud, don t miss this!


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Geniale Dead Kennedy Riffs und Melodien, dazu beißender und intelligenter Text, Thais Perfect Punk Rock. Tolles Album im Old School Style...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von KCOBB am 6. Januar 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
prima, alles super, immer wieder prima, alles super, immer wieder, prima, alles super, immer wieder,prima, alles super, immer wieder, ok
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren