Facebook Twitter Pinterest
Penthouse and Pavement ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,89

Penthouse and Pavement Original Recording Remastered

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Original Recording Remastered, 3. August 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,24 EUR 6,45
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 5,24 8 gebraucht ab EUR 6,45

Hinweise und Aktionen


Heaven 17-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Penthouse and Pavement
  • +
  • The Luxury Gap (2006 Remastered)
  • +
  • Lexicon of Love (Remastered)
Gesamtpreis: EUR 24,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. August 2006)
  • Erscheinungsdatum: 3. August 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Original Recording Remastered
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 62 Minuten
  • ASIN: B000FL7AU2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.985 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. (We Don't Need This) Fascist Groove Thang (2006 Digital Remaster)
  2. Penthouse And Pavement (2006 Digital Remaster)
  3. Play To Win (2006 Digital Remaster)
  4. Soul Warfare (2006 Digital Remaster)
  5. Geisha Boys And Temple Girls (2006 Digital Remaster)
  6. Let's All Make A Bomb (2006 Digital Remaster)
  7. The Height Of The Fighting (2006 Digital Remaster)
  8. Song With No Name (2006 Digital Remaster)
  9. We're Going To Live For A Very Long Time (2006 Digital Remaster)
  10. Groove Thang (Remaster 2006) - B.E.F.
  11. Are Everything (12'' Version / 2006 Digital Remaster)
  12. I'm Your Money (12" Extended Version / 2006 Remaster)
  13. Decline Of The West (2006 Digital Remaster) - B.E.F.
  14. Honeymoon In New York (2006 Digital Remaster) - B.E.F.

Produktbeschreibungen

2006 Remaster , - 2006 Remaster - .Label: Virgin.Published: 2007/(Remastered Reissue) Digitally remastered r


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als "Human League"-Fan der ersten Stunde war ich entsetzt, daß sich zwei Drittel des kreativen Potentials dieser Band abspalteten und B.E.F. gründeten. "Music For Stowaways", das erste Produkt (ehe HEAVEN 17 auf der Bildfläche erschienen) war ein gutes Zeichen, aber das Erscheinen von "Penthouse And Pavement" 1981 machte deutlich: da glüht ein neuer Stern am Elektro/Soul-Himmel.

Wer über die Musik dieses Album informiert werden will, möge das anderswo tun, hier nur ein paar Anmerkungen zu dieser Ausgabe.

Ebenso wie "Dare", das Konkurrenzprodukt der "Human League", ist dieses Album jetzt in einer aufwendigen Box erschienen. Beiden liegen seltsamerweise Pappdruck-Abbildungen der Singlecovers bei, obwohl die meisten Singletracks (bei Heaven 17) fehlen.

Im Vergleich zur "Dare" Box, ist "Penthouse And Pavement" das lohnendere Paket, denn hier gibt es neben dem korrigierten (weil unzensierten) Remaster von 2006, eine Bonus Disc mit Demos und alternativen Versionen zu "Penthouse ANd Pavement", "Music For Stowaways" und "Music For Listening To". Dazu kommt ein Poster des Covergemäldes und eine für Fans sehr informative DVD! Dort findet sich ein Portrait der vom Trio zum Duo geschrumpften Band (inklusive einem Besuch bei Glenn Gregorys stolzen Eltern...süß!).

Wer das Album kennt, wird dieses Package lieben (... allerdings die Maxi Versionen und B-Seiten größtenteils vermissen). Wer dieses Album bislang nicht kennt wird feststellen, wie dramatisch sich die Situation kommerzieller Plattenfirmen verschlechtert hat. Eine heutige Firma hätte diese hier veröffentlichten Demos, nichteinmal zuende gehört.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zugegeben: Ich bin eigentlich eher Fan von Human League als von Heaven 17. Heaven 17 sind mir eigentlich zu "funky" und darauf stehe ich nicht ganz so. Die besten H17 Tracks sind für mich also die, die noch nach Human League klingen und davon gibt es auf der Bonus-CD doch Einige :-) Ich hätte mir noch die 7" Version von I'm your money gewünscht, aber ansonsten sind die Titel eine gute Auswahl. Die Box ist übrigens sehr schön aufgemacht und insgesamt lohnt sich der Kauf auf jeden Fall.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Vorweg: Die Musik auf dieser CD bekommt ohne Frage 5 Sterne. Dieses Remaster selbst ist im direkten Vergleich zur LP aber einfach nur laut, mit angedickten Bässen. Ein Blick auf das .wav-File zeigt warum: alle Stücke wurden in der Lautstärke brutal an die 0dB Linie gezogen, die Lautstärkeunterschiede zwischen den Stücken wurden einfach platt gemacht. Wie lieblos das Remaster gemacht ist, zeigt sich auch daran, dass im Titelsong kurz vor Beginn des Gesangs für einige Sekunden im linken Kanal die Höhen ausfallen.

Ich habe diese CD zurück geschickt und mir eine ältere CD-Fassung besorgt, die besser klingt.
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden