Facebook Twitter Pinterest
Pentel Pinselstift (inkl.... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,51
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Bargainarts
In den Einkaufswagen
EUR 12,55
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Libetui
In den Einkaufswagen
EUR 9,42
+ EUR 3,59 Versandkosten
Verkauft von: OMGHOWCHEAP
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pentel Pinselstift (inkl. zwei Patronen, Schreibfarbe schwarz)

4.7 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
| 14 beantwortete Fragen

Preis: EUR 12,53 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
8 neu ab EUR 9,42
normal
schwarz
  • Original Pentel Pinselstift
  • Für fernöstliche Zeichnungen, Karikaturen und Kalligraphie
  • Stabile synthetische Pinselhaare
  • Spitze behält ihre Form

Schulbedarf von Rexel, GBC, Nobo und Derwent:
Jetzt bis zu 30% sparen. Hier klicken

Produktinformationen

Größe: normal | Farbe: schwarz
Technische Details
MarkePentel
ModellnummerXGFKP/FP10-A
Farbeschwarz
Artikelgewicht18 g
Produktabmessungen1,5 x 7 x 21 cm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002ZCP56K
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 46 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 2.288 in Bürobedarf & Schreibwaren (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung100 g
Im Angebot von Amazon.de seit21. Juni 2010
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Größe:normal  |  Farbe:schwarz

PENTEL POCKET BRUSH PEN BLK XGFKP/FP10-A


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von fm86 am 12. Oktober 2013
Farbe: schwarzGröße: normal Verifizierter Kauf
Ausgezeichneter Stift, vor allem für asiatische Typografie oder Comic-Zeichnungen empfehlenswert, da er eine sehr starke Variation der Strichstärke erlaubt. Die Tinte deckt sehr gut. Im Gegensatz zu anderen Stiften mit "Brush"-Spitze (z.B. Copic, Faber Castell, Motolow) besteht die Spritze nicht aus einem Filz, sondernaus einzelnen Haaren, wie ein richtiger Pinsel. Somit franst sie nicht nach kurzer Zeit aus.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: normal Verifizierter Kauf
Ich gehöre zu der Gattung Menschen, die gerne mal eine gewaltige, unfreiwillige Sauerrei veranstalten, besonders wenn es zu Farben, Tinten und Tuschen kommt.

Dieser Stift (oder wie ich ihn nenne: Stinsel) eignet sich hervorragend zum Sauberen tuschen und ich möchte ehrlich gesagt nichts anderes mehr benutzen.

Ich möchte gerne anmerken, dass der Stinsel bei erster Benutzung erst die Pinselspitze vollsaugen muss. Dass kann ein bisschen dauern. Ich persönlich habe eine Patrone eingesetzt und diese sofort wieder raus genommen um die Pinselspitze dann in ihre Öffnung zu stecken, damit sich der Vorgang beschleunigt. Danach einfach wieder die Patrone reinstecken und auf einem Schmierblatt rumkritzeln bis der Tuschefluss gleichmäßig ist.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: normal
Ich habe diesen Stift seit April 2008. Da ich ihn recht selten brauche, steckt immer noch die erste Patrone drin. Nach fast 6 Jahren läuft die Tinte immer noch flüssig und kraftvoll wie am ersten Tag. Eine klare Empfehlung auch für den gelegentlichen Einsatz.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: normal
Ich benutze den Stift zum Schreiben von Kanjis (japanische Schriftzeichen), zeichnen kann ich nicht, dazu kann ich also nichts sagen.

Zwei Aspekte des Stiftes haben mich positiv überrascht:

Die Tinte fließt excellent bis an die Spitze, ich hatte bisher noch überhaupt keine Probleme mit den Tintenfluss. Die Tinte deckt auch sehr gut, erzeugt ein tiefes Schwarz, trocknet recht schnell und ist danach wischfest. Ich werde auf jeden Fall die Originaltinte nachkaufen, die hat wirklich Qualität. Der Verbrauch hält sich auch im Rahmen, ich dachte so ein Pinsel würde die Patrone schneller leeren.

Zum zweiten hält die Pinselspitze die Form besser als gedacht. Ich hatte die Befürchtung, das die Spitze doch recht schnell ausfasern könnte und dann nur noch dicke Striche möglich sind. Bis jetzt behalten die Kunstfasern ihre Form aber gut.

Ein Manko: Das Einsetzen von neuen Patronen erfordert recht viel Kraft, ist hatte Angst den Stift dabei zu beschädigen. Eine Kombination aus Drücken und Drehen führt zum Erfolg.

Zur Haptik: Es ist eben Plastik, was soll man für den Preis auch anderes erwarten. Die Verarbeitung der Plastik ist allerdings gut, es stehen keine Gräte über und die Teile schließen gut ineinander.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: normal Verifizierter Kauf
Ich habe, als Teil meines Bachelors, japanische Sprache, Landeskunde und Geschichte studiert und habe u.A. mich auch zwei Semester mit japanischer Kalligraphie beschäftigt. Damals habe ich für das Sprachunterricht die "Farber-Castell PITT artist pens" verwendet und fand diese auch deutlich besser für das Erlernen japanischer Schrift als Kulis oder Bleistifte geeignet. Meine Dozenten waren gleicher Meinung und meinten, die Schriftzeichen würden deutlich harmonischer aussehen. Im Nachhinein, wünsche ich, ich hätte Pentel Fudepen früher entdeckt. Der Stift ist im Prinzip ein kleiner Pinsel, der von einer ersetzbaren Patrone mit Tinte versorgt wird. Da es ein Pinsel ist, muss man sich zuerst ein wenig an den Stift gewöhnen, aber schon nach einer halben Stunde Üben, spricht das Ergebnis für sich selbst. Die Tinte trocknet sehr schnell und, im Gegensatz zur Kalligraphie-Tinte, eignet sich zum schreiben auf normalem Papier. Man kann den Stift also problemlos dazu nutzen um Briefe oder Neujahrsgrußkarte zu schreiben, wobei man bei Postkarten etwas länger warten sollte, bzw. die übrige Tinte mit einem weißen Blatt abdrucken, und auch, nach Möglichkeit, nur die Karten verwenden die auch eine etwas rauere Oberfläche haben, d.h. kein glänzendes Fotopapier.

Von der Verarbeitung her ist der Stift an sich nichts besonderes. Leichtes, ziemlich dünnes Plastik. Als ein Geschenk also nur bedingt passend. Zum Schreiben, allerdings, ein absoluter Genuss.

(Wie lange die Pinsel brauchbar bleibt, also so ziemlich das Wichtigste bei einem Fudepen, kann ich noch nicht sagen.)
4 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Youkai am 5. März 2013
Farbe: schwarzGröße: normal Verifizierter Kauf
Hab den "Pinsel" zwar erst seit ner knappen woche aber bin total begeistert !

kann halt noch nichts sagen über die haltbarkeit der Borsten und der Tintenpatrone aber ich muss trotzdem sagen wenn man zeichnen oder wie in meinem Fall Kana Schreiben möchte ist das wirklich top !
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: schwarzGröße: normal Verifizierter Kauf
Ich würde dafür, dass der Stift so kurz ist, einen Punkt abziehen - wenn nicht der Grund für diese Kürze schon in dem Produktnamen Pocket Brush enthalten wäre. Man kann ihn halt gut in die Jacken- oder Hemdtasche stecken und ist so als Zeichner noch etwas flexibler mit dem Ding unterwegs. Sehr gut gefällt mir, wie präzise die Pinselspitze auch nach zwanzig, dreißig vollgezeichneten Seiten immer noch vor zusammenläuft. Die Tinte steht satt schwarz auf dem Papier, die Vermählung zwischen Stift und Pinsel ist hier perfekt gelungen. Zum schnellen Sketchen ebenso geeignet wie beim Erstellen von präzisen Comic-Inkings (da stört dann allerdings die Kürze des Stifts doch beim längeren Arbeiten).
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Größe: normal | Farbe: schwarz