Facebook Twitter Pinterest
1 neu ab EUR 1.745,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, Live View, Full HD Video) Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv

4.5 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 1.745,00
Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Digitalkamera inkl. DA 18-135 WR Objektiv mit 16,3 MP CMOS Sensor mit gutem Rauschverhalten und Dynamikbereichskorrektur für bessere Zeichnung in Lichtern und Schatten
  • AF Modul SAFOX IX+ für verbesserte Fokussierung
  • Kälte resistent bis -10°C und wetterfest mit 77 Dichtungen im Gehäuse und 43 Dichtungen am Batteriegriff
  • Full HD-Videosmit bis zu 1920 x 1080 Pixel bei 25 Bildern/Sekunde inkl. Stereoton
  • Lieferumfang: Pentax K-5 SLR-Digitalkamera, DA 18-135 WR Objektiv, AV-Kabel, USB-Kabel, AC-Kabel, Batterieladestation, Li-Ionen-Akku, Schulterriemen, Okularabdeckung, Augenmuschel, Abdeckung für Zubehörschuh, Gehäusedeckel, Abdeckung X-sync Buchse

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Stil: Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv

Produktinformation

Stil: Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv
  • Größe und/oder Gewicht: 7,3 x 13,1 x 9,7 cm ; 662 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 2,1 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: 14775
  • ASIN: B00439HH0K
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 23. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 87 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.081 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera (16 Megapixel, Live View, Full HD Video) Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
Absolut unempfindlich - mit hohem Empfindlichkeitsbereich

Die K-5 ist auf Geschwindigkeit, Effizienz und Vielseitigkeit getrimmt. Hierzu greifen diverse innovative Detaillösungen perfekt ineinander: ein CMOS Sensor im APS-C Format mit 16,3 MP Auflösung, ein präziser und schnellerer Autofokus SAFOX IX+ sowie die verbesserte Bilderverarbeitung durch den PRIME II Prozessor. Der Empfindlichkeitsbereich umfasst ISO 80 bis ISO 51.200, die Verschlusszeit 1/8000 Sekunde bis 30 Sekunden Langzeitbelichtung. Aus der der Summe der Leistungsdaten resultiert eine Bildfolge von 7 Bilder pro Sekunde.

Damit stößt die K-5 als erste der Pentax SLR-Kameras tief in die ambitionierte bis professionelle Sport- und Actionfotografie vor. Unbenommen davon bleibt die leichte und kompakte Kamera natürlich ein hervorragendes Handwerkzeug für die Reportage-, Natur- und Peoplefotografie.

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
Bewährte Robustheit und Präzision

Die K-5 basiert auf dem einzigartigen Chassis mit 77 Gehäuse-Dichtungen zum Schutz vor Spitzwasser, Feuchtigkeit, Schmutz, Staub, Eis, Schnee und Temperaturen bis minus 10°C. Das Autofokussystem wurde komplett überarbeitet und stellt jetzt schneller und präziser die optimale Schärfe ein. In der Dunkelheit wird das System durch einen grünen Messstrahl unterstützt. Die korrekte Belichtung wird durch das 77-Segment TTL-Belichtungssystem ermittelt.

Dabei ist es an Informationen vom Autofokus genauso gekoppelt, wie an das verwendetet Objektiv. Maximale Sicherheit bei der Bildgestaltung bietet der 7,6 cm (3 Zoll) große, detailreiche Monitor mit 921.000 dots. Mit der Live View Option inkl. Gesichtserkennung, Kontrast-AF,und einer Lupenfunktion hat der Fotograf den Bildaufbau unter Kontrolle. Hierbei leisten vier frei wählbare Monitoransichten wertvolle Dienste. Neben der Standard Ansicht, steht ein Gitternetz, eine Skala und ein Gitter mit Goldenem Schnitt zur Verfügung.

Selbstverständlich ist der Monitor mit einer speziellen Vergütung ausgestattet, die ihn unempfindlich gegen Kratzer macht. Der helle 100% Sucher mit der Einbelichtung von Aufnahmedaten und Wasserwaage sorgt für schnelles reagieren unter extremen Bedingungen. Unter diesen Bedingungen spielt die K-5 auch ihre Stärken wie z.B. die zuverlässige, optomagnetische Shake Reduction am Sensor, oder das Dust Removal System (DR II), welches auf Ultraschallbasis den Sensor besonders gründlich von Staub und anderen Anhaftungen befreit.

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
Uneingeschränkte Vielseitigkeit

K-5 steht aber nicht nur für sensationell gute Fotos sondern bietet über das Fotografieren hinaus auch die Möglichkeit der Videoaufnahme mit Ton. Die Videofunktion mit Autofokus liefert nun Full-HD-Qualität mit 1.920 x 1.080 Pixel im 16:9 Format bei 25 B/Sek. Eine Aufnahme ist bis zu 25 Minuten oder 4 GB möglich. Mit dem Anschluss für ein Stereomikrofon nehmen Sie mit optional angeschlossenem Mikro auch hochwertig Umgebungsgeräusche auf.

Mittels der HDR-Automatik lassen sich auch schwierige Lichtverhältnisse mit starken Hell-Dunkel-Kontrasten im Bild harmonisiere, indem drei Einzelaufnahmen eines Motivs unterschiedlich belichtet und direkt in der Kamera in zu einem optimierten Bild verrechnet werden. Hier hat der Fotograf die Möglichkeit den Grad der Angleichung fest zu legen. Außerdem macht die Funktion zur automatischen Ausrichtung den Fotografen unabhängig von einem Stativ. In der Dynamik-Bereichseinstellung sowie den Farbprofilen stehen zusätzlich weitere Parameter zur Schatten- und Spitzlichterkorrektur zur Verfügung.

Ein innovatives Sensorreinigungssystem auf Ultraschallbasis, gekoppelt mit Staubwarnung sorgt dafür, dass das Motiv und Licht uneingeschränkt auf den Sensor trifft und Bilder in höchster Qualität gespeichert werden können.

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
Große Vorteile durch kleine Maße

Die exklusive Gehäusekonstruktion setzt den Einsatzbereichen der Pentax K-5 keine Grenzen. Da ist es nur konsequent, die Praxistauglichkeit dieses anspruchsvollen und flexiblen fotografische Handwerkzeug auch bei längerem Gebrauch zu gewährleisten: Mit 130,5mm x 96,5mm x 72,5mm (B x H x T) und einem Gewicht von gerade einmal 670 Gramm (ohne Batterien) gehört die K-5 zu den kleinsten und leichtesten Modellen ihrer Klasse.

Entfernungsmessung/Autofokus

Phasenerkennungs Autofokussystem SAFOX IX+ mit 11-Punkten, davon neun Kreuzsensoren. Wählbar zwischen Spot AF und Automatik AF, umschaltbar auf Nachführ- (Servo) Autofokus. Schärfespeicher über Auslöser. Jedes der 11 AF-Felder kann durch die 4 Steuertasten manuell angewählt werden. Hierfür muss lediglich vorher die OK Taste gedrückt werden. Dadurch wird ein unbeabsichtigtes verändern des Fokusfeldes vermieden. Eine Besonderheit ist der Prädiktionsautofokus. Dieser berechnet die richtige Fokussierung für bewegte Motive voraus. Für diese PENTAX Funktion wird ein spezielles Fokusverfahren angewendet. Bei Druck auf den Auslöser wird die Entfernungsmessung vorgenommen.

Bevor ausgelöst wird, gibt es eine 2. Messung. Sollte sich die Distanz zum Motiv innerhalb dieser beiden Messungen verändert haben, nimmt die Kamera eine 3. Messung vor und errechnet aus den 3 Werten die Entfernung zum Motiv im Moment der Auslösung. So kann es passieren, dass die bereits eingestellte Schärfe noch mal kurz vor der Aufnahme korrigiert wird. Und das wichtigste, das ganze passiert innerhalb von Sekundenbruchteilen. Eine weitere Besonderheit ist der "Catch-in-Focus". Bei dieser Fokusfalle, wird die Entfernung voreingestellt und mittels Fernauslöser CS-205 vorausgelöst. Der Verschluss wird automatisch ausgelöst sobald ein Motiv an der eingestellten Position erscheint. In schwierigen Situationen wird eine grüne Lampe zur Unterstützung der Entfernungsmessung automatisch zugeschaltet. Kontrast AF im Liveview mit verschiebbarem Fokussierfeld.

Pentax K-5 SLR-Digitalkamera
PENTAX Objektive

Zu diesem Modell wir das DA 18-135 WR Objektiv mitgeliefert. Der Objektiv-Anschluss ist ein PENTAX KAF2. Alle PENTAX Objektive sind verwendbar. Je nach Bautyp sind Einschränkungen zu beachten. Kompatibel mit allen Funktionen und optimal abgestimmt auf das Kamerasystem sind Objektive der DA-, DA*-, DAL-, DAWR- und DFA-Baureihe. SDM Autofokussystem, erlaubt die Verwendung Ultraschallgetriebener AF-Objektive. Erkennung für die Objektivfehlerkorrektur funktioniert nur mit diesen Objektiven. Verwendbar mit geringen Einschränkungen sind Objektive der FA-, FAJ- und F-Baureihe. Ohne Autofokus und u.U. mit Einschränkungen in der Belichtungsmessung sind die Objektive der A-Baureihe verwendbar. Hierfür muss der Blendenring auf der A-Position arretiert sein.

Ältere Baureihen der M-Serie, oder adaptierte Objektive, z.B. M42, 645 und 67 mittels Adapter können ebenfalls verwendet werden. Wie schon bei den A-Objektiven kann mithilfe der Schärfenfalle und der optischen und akustischen Kontrolle fokussiert werden. Objektive der M-Baureihe und andere Objektive, die nicht auf der A-Position arretiert sind, funktionieren nur in der manuellen Belichtungssteuerung (M). Hierfür ist es notwendig im Menü die Funktion "Blendenring" (37) auf "Verwendung zulässig" zu schalten. Die Handhabung ist dann sehr einfach, die Blende wird manuell am Objektiv eingestellt und die Grüne Taste auf der Kamerarückseite gedrückt. Die ungefähre Belichtungszeit wird dann automatisch eingestellt. Weitere Einschränkungen sind bei vielen Objektiven hinsichtlich des Auflösungsvermögens zu beachten. Viele Objektive älterer Bauart sind nicht auf dem Leistungsniveau der K-5. Brennweitenverlängerung um den Faktor 1,5x.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv
Die K5 besitze ich seit November 2010. Sie mach irrsinig viel Spaß und ich würde sie jederzeit wieder kaufen, stünde ich erneut vor der Wahl. Die K7 habe ich seinerzeit übersprungen, weil sie zu nah an meiner alten Kamera war.

Zuerst hatte ich allerdings wie schon sooft gelesen diese Sensorverschmutzung, welche zwischen Filter und Sensor war. Somit konnte eine Nassreinigung heier keine Abhilfe schaffen. Hinzu kam, dass die Flecken erst einige Wochen nach dem Kauf sichtbar wurden. Das macht es natürlich für die Qualitätskontrolle bei Pentax schwer diesen Mangel zu erkennen.
Als dann aus feinen Fleckchen zwei große wurden, habe ich die Kamera direkt bei Pentax getauscht. Alles ging Problemlos. Pentax hat das Problem offen zugegeben.

Das Thema ist jetzt definitiv vom Tisch, denn Pentax hat das Problem in der Fertigung erkannt und beseitigt. Also kann man die Kamera diesbezüglich bedenkenlos kaufen, sofern es sich um ein Exemplar neueren Produktionsdatums handelt. Davon gehe ich aber hier bei Amazon aus.

So nun aber zur Kamera selbst.

Das wichtigste dürfte zunächst die Bildqualität sein.
Hier muss man einfach sagen, dass die K5 im Moment neben der D7000 die Referenz bei den APS-C DSLRs ist.
Ein Dynamikumfang von 14 Blendenstufen in der Basis-ISO 80 wird zum Teil von einigen KB DSLRs nicht erreicht. Diesen Dymanikumfang merkt man zunächst mal bei Landschaftsaufnahmen, bei denen der Himmel nicht ausfrisst und/oder der Vordergrund zu dunkel ist.
Ferner kann man eine RAW Aufnahme im Konverter problemlos um 3-4 Blenden nach oben ziehen, ohne dass sich störendes Rauschen dazugesellt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 94 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Kit inkl. DA 18-55mm WR Objektiv Verifizierter Kauf
Ich nutze die Pentax K5 als Berufsfotograf und möchte mich über technische Details nicht auslassen, da diese genügend von anderen erwähnt wurden. Als Fotograf habe ich mir eine kompakte, aber profesionellere Kamera gewünscht, die ab vom "Mainstream" ist. Stets nach dem Motto: "Andere Mütter haben auch schöne Töchter..."
Nach nun ca. 15.000 Fotos mit der einen K5 und ca. 1500 mit dem Ersatzbody möchte ich für all diejenigen einen kurzen Bericht schreiben, die mit dem Kauf einer K5 liebäugeln.

Die K5 ist eine sehr robuste und alltagstaugliche D-SLR die ihresgleichen sucht. Kaum ein anderer Hersteller bietet so viel Leistung in dieser Preisklasse:

Magnesium Legierung, Stahlchassis, 77 Dichtungen zum Schutz gegen eindringendes Wasser und Staub (hat einen Thailand Regenurlaub unbeschadet überstanden), 100% Sucher, leiser Spiegelschlag, auch alte Objektive (Baujahr 1975+) nutzbar, um nur einige Merkmale zu nennen.

Bedienung:

Die Bedienung funktioniert nach sehr kurzer Eingewöhnung schnell und perfekt, ohne sich durch endlose Menüreihen "runter zu scrollen", wie bei einigen anderen Kameraherstellern. Für mich bzw. meine Hände ist sie von den Abmaßen leider ein bißchen zu klein, aber das wusste ich ja schon beim Kauf, so dass der optionale Batteriegriff Pflicht war. Dadurch liegt die K5 (für meine Bedürfnisse) natürlich besser in der Hand.

Einstellungen, wie Zeit, Blende, ISO sind bequem und schnell durch die beiden Drehrädchen zu verändern (ISO durch Druck auf die obere ISO Taste und dem Drehen des hinteren Rädchen). Diese lassen sich in Ihrer Funktion nach Belieben auch anders belegen.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Gehäuse
Bin im Dezember von der K10D auf die K5 umgestiegen und bislang ausserordentlich zufrieden mit meiner Entscheidung.
Obwohl die K10D eine excellente Kamera im semiprofessionellen Segment war, hat die K5 nun alle aktuell entwickelten Features um anspruchsvolle Hobbyfotografen rundum zufriedenzustellen.
Ich schließe mich der oft zitierten Äusserung , dass die K5 die beste jemals von Pentax gebaute Kamera ist, vorbehaltlos an.

Was die Haptik betrifft war schon die K10D klasse, aber die K5 steht hier in nichts nach. Sie ist sehr hochwertig verarbeitet und liegt super in der Hand.
Bei der Bildqualität wurde ein Quantensprung gemacht, der 16,3 Megapixelsensor erlaubt auch starke Vergrößerungen ohne nennenswerten Qualitätsverlust. Rauschen im höheren ISO-Bereich ist kein Thema mehr, wobei man sich schon ehrlich fragen sollte wann und wie oft man höher als ISO 800 verwendet.
Bei schwierigen Lichtverhältnissen ist ein entsprechend lichtstarkes Objektiv eben die Grundvoraussetzung für qualitativ hochwertige Aufnahmen.
Die Funktionsvielfalt der Kamera ist überwältigend und die Menüführung übersichtlich und selbsterklärend.
Deutliche Verbesserungen wurden auch im Belichtungsmodus erzielt. Während die K10D permanent leicht unterbelichtete, sitzt die Belichtung der K5 auf Anhieb. Gleiches gilt auch für den Autofocus.

Das Auslösegeräusch hat sich zur K10D hörbar verändert. Es ist leiser und sehr angenehm. Mit 7 Aufnahmen pro Sekunde bleiben im gehobenen Amateurbereich eigentlich keine Wünsche offen.
Die Bedienungsanleitung ist kompakt, aber sehr strukturiert und leicht verständlich formuliert.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Kit inkl. DA 18-135 WR Objektiv